Golf 3 vr6 Motorporbleme

Alles um den VR-Motor (2.3 bis 3.6 und mehr).
Antworten
Kevus
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 16
Registriert: 19.09.2018, 23:27

Golf 3 vr6 Motorporbleme

Beitrag von Kevus » 29.03.2020, 20:01

Moin,

ich weiß gar nicht wie ich mein Problem genau beschreiben soll. Mein Vr6 war beim Vermessen. Als der Meister fertig war wollte dieser eine Probefahrt machen und dabei blieb er mit der Karre stehen. Naja ich hab ihn dann erstmal zu mir nach Hause abgeschleppt. Nun springt der Golf nur noch manchmal an, aber wenn er startet, läuft der Motor recht ruhig im Standgas. Sobald man im Stand etwas gas gibt und dieses hält, zuckt der Drehzahlmesser komisch nach unten und der Motor stirbt/geht aus. Danach springt er auch erstmal nicht mehr an.

Woran könnte es liegen ?? Ich habe auch mal ein Video davon gemacht. Da hatte ich gerade mal Glück das er angesprungen ist.
Es ist ein komplett originaler Golf 3 Vr6 von 1995 mit einem Automatikgetriebe
Link zum Video.


mfg

Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7630
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Golf 3 vr6 Motorporbleme

Beitrag von wasmachen » 29.03.2020, 20:09

Was zum auslesen am Start?
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:

Kevus
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 16
Registriert: 19.09.2018, 23:27

Re: Golf 3 vr6 Motorporbleme

Beitrag von Kevus » 29.03.2020, 20:21

Hi,

vielleicht kann ich morgen die Karre auslesen. Jetzt mal eben so nicht. ://

Bumblebee
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 66
Registriert: 27.11.2016, 08:52

Re: Golf 3 vr6 Motorporbleme

Beitrag von Bumblebee » 29.03.2020, 21:09

Der kriegt kein Sprit mehr.

Kevus
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 16
Registriert: 19.09.2018, 23:27

Re: Golf 3 vr6 Motorporbleme

Beitrag von Kevus » 29.03.2020, 21:19

Also, die Spritpumpe läuft dauerhaft nach dem man die Zündung einschaltet.

Hatte auch schon der Vermutung das die Spritpumpe defekt ist. Daher habe ich eine neue gebrauchte eingebaut.

Mit freundlichen Grüßen

Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7630
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Golf 3 vr6 Motorporbleme

Beitrag von wasmachen » 29.03.2020, 21:21

Die sollte mit 'Zündung ein' nur kurz anlaufen....
Dann, nach Druckaufbau, muss se ausgehen. Und erst bei laufendem Motor wieder laufen....
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:

Kevus
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 16
Registriert: 19.09.2018, 23:27

Re: Golf 3 vr6 Motorporbleme

Beitrag von Kevus » 30.03.2020, 11:57

Moin,

da zu anfang die Spritpumpe nicht angelaufen ist habe ich das relais 109 gegen ein Relais 30 getauscht.( Da ich noch von einem GTI den Sicherungskasten hatte. Habe ich vom selben Steckplatz das relais 30 genommen und bei mir reingemacht). Damit lief die Spritpumpe auch wider an und das Video ist auch mit dem Relais 30 aufgenommen worden.

Oder kann das sein das ich mir damit nun das Steuergerät zerschossen habe? Mein golf ist übrigens Baujahr 12.1995.

mfg

Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7630
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Golf 3 vr6 Motorporbleme

Beitrag von wasmachen » 30.03.2020, 21:19

Sollte n 16Bit sein? E-Drokla?
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:

Kevus
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 16
Registriert: 19.09.2018, 23:27

Re: Golf 3 vr6 Motorporbleme

Beitrag von Kevus » 30.03.2020, 22:10

Moin ja 16 Bit

zebi
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 82
Registriert: 10.03.2020, 15:18

Re: Golf 3 vr6 Motorporbleme

Beitrag von zebi » 03.04.2020, 13:53

luftmassenmesser mal vom stecker nehmen wenn er da konstant bleibt , wola

ansonsten mal leerlaufsteller, drosselklappe und schläuche überprüfen.

ein freund hatte es auch mal gehabt da war der lmm stecker exidiert. salzsäure rein und schon war er wieder blank und der motor lief super

SUVr6
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 213
Registriert: 13.02.2012, 11:46

Re: Golf 3 vr6 Motorporbleme

Beitrag von SUVr6 » 03.04.2020, 22:34

G28...

Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7630
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Golf 3 vr6 Motorporbleme

Beitrag von wasmachen » 04.04.2020, 07:42

Bei Komplettausfall G28 läuft garnix....
Aber mal VCDS ran und den MWB anschauen, wenn er starten sillte aber nicht startet :up:
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag