VR6 läuft nicht im Leerlauf

Alles um den VR-Motor (2.3 bis 3.6 und mehr).
mi3000
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 106
Registriert: 04.03.2012, 10:39

Re: VR6 läuft nicht im Leerlauf

Beitrag von mi3000 » 01.11.2020, 13:01

Ist der Motor denn mechanisch noch fit?
Kompression i.O.?
Wenn da ein Zylinder nicht richtig mitläuft dann bringt’s auch die Lambdaregelung durcheinander.

boschbraunbier
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 8
Registriert: 30.10.2020, 09:48

Re: VR6 läuft nicht im Leerlauf

Beitrag von boschbraunbier » 02.11.2020, 10:35

Kompression auf allen Zylindern 8-8,5 bar.

mi3000
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 106
Registriert: 04.03.2012, 10:39

Re: VR6 läuft nicht im Leerlauf

Beitrag von mi3000 » 02.11.2020, 16:23

So gut ist das nicht mehr, aber wohl nicht die Ursache für dein Problem.

Benutzeravatar
vrfahrer
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 294
Registriert: 26.05.2014, 07:12

Re: VR6 läuft nicht im Leerlauf

Beitrag von vrfahrer » 16.11.2020, 19:18

Gibt es hier was Neues?
Läuft er denn mit abgestecktem LMM?
Im Leerlauf sollte er wie du schreibst 2-4 Prozent Last haben. Wenn er 27 Prozent hat, ist fast unmöglich wenn die DK zu ist und keiner den Motor festhält. Was zeigt denn der Lambdawert? Hängt vllt eine Einspritzdüse? Weil du meinst er läuft zu fett.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag