Golf 3 R32 E-Gas Umbau, aber wie?

Alles um den VR-Motor (2.3 bis 3.6 und mehr).
Horon6155
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 3
Registriert: 22.02.2019, 00:02

Golf 3 R32 E-Gas Umbau, aber wie?

Beitrag von Horon6155 »

Hallo leute.

İch habe da eine frage. Wie habt ihr, die die es gemacht haben, den Gaspedal auf E-Gas umgerüstet für den R32 umbau im Golf 3?

Bin verzweifelt wie ich das lösen soll.
Benutzeravatar
We_are_six
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 200
Registriert: 18.12.2018, 06:36

Re: Golf 3 R32 E-Gas Umbau, aber wie?

Beitrag von We_are_six »

Entweder nimmst das Stehende und musst aufwändig umbauen, oder kaufst ein E-Gas aus dem Golf 4 oder Polo 9N (beides 6 polig) dazu Adapter von Ebay Kleinanzeigen, oder Epytec. Oder baust die Adapterplatte selber.

Gruß
was
Golf 2 Edition One 1.8T AUM K04
Corrado R32 BUB DSG
Horon6155
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 3
Registriert: 22.02.2019, 00:02

Re: Golf 3 R32 E-Gas Umbau, aber wie?

Beitrag von Horon6155 »

Was meinst du mit stehende? Den vom golf 3 tdi? Für den hab ich gehört soll das problem sein das der genau anders herum funktioniert wie der ausm golf 4. Epytec adapter für den golf 4 gas pedal, für den golf 3 habe ich nicht gefunden.

Habe einen golf 2 adapter gefunden, aber der soll nicht passen. Oder weißt du es besser und der passt doch?
Benutzeravatar
We_are_six
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 200
Registriert: 18.12.2018, 06:36

Re: Golf 3 R32 E-Gas Umbau, aber wie?

Beitrag von We_are_six »

Golf 2 Edition One 1.8T AUM K04
Corrado R32 BUB DSG
Horon6155
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 3
Registriert: 22.02.2019, 00:02

Re: Golf 3 R32 E-Gas Umbau, aber wie?

Beitrag von Horon6155 »

Aaa brauchr ich nicht. İch könnte mir den als schablone nehmen und mir ein passendes für den golf 4 zusammenschweißen. Danke dir für den link. Hab den zwar zuvor auch gesehen aber nicht mit den anderen bildern.

İch versuch das mal zu machen. Wenn ich es hin kriegen sollte notiere ich mir die maße villeicht braucht sie ja noch einer.
Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4684
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Re: Golf 3 R32 E-Gas Umbau, aber wie?

Beitrag von designer2k2 »

Golf 7 Pedal 5Q1 723 503 H ist 6 Polig:
1: G185 Plus
2: G79 Plus
3: G79 Masse
4: G79 Schleifer
5: G185 Masse
6: G185 Schleifer
Stecker: 1K0 973 706 / 8K0 973 706

(Direkter Epytec Link für den Golf 7 Pedal im Golf 3 Halter: https://epytec.de/de/detail/index/sArticle/14907 )
designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, A4 für den Alltag.
Benutzeravatar
wohli_racing
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 637
Registriert: 23.03.2009, 08:21

Re: Golf 3 R32 E-Gas Umbau, aber wie?

Beitrag von wohli_racing »

Irgendwie versteh ich das nicht bei Epytec.
Erst ist die Rede von Golf7 Pedal und unten dann von Golf 4/TT Motoren...
Sind die baugleich?
Turbo makes torque, and torque makes fun...
Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4684
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Re: Golf 3 R32 E-Gas Umbau, aber wie?

Beitrag von designer2k2 »

also laut Schaltplan sind die intern gleich aufgebaut, nur der Stecker ist ein anderer (Eckig anstelle vom Rund wie beim 7er Pedal).

Die E-Gas Pedale haben ja 1 Poti das die 0-5V macht, und das 2te macht 0-2,5V damit erhöhen die Ausfallsicheerheit.

Vermutlich passt das 7er Pedal mechanisch besser in den Golf 3 Pedalblock? :?:
designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, A4 für den Alltag.
Pistons
VR6-Mechaniker
VR6-Mechaniker
Beiträge: 763
Registriert: 25.08.2014, 15:53

Re: Golf 3 R32 E-Gas Umbau, aber wie?

Beitrag von Pistons »

Moment moment...du willst im Golf 3 e-Gas einbauen? Warum nimmst du nicht einfach das Gaspedal vom Golf 3 TDI. Das hatte ich damals auch drin. Das kostet keine DreiMarkFünzig und passt Plug&play. Da brauchst du nix rumschweißen oder basteln.
EFR Next Generation - First owner!!
VR6 Turbo: EFR 7163 / Twinscroll / internal Wastegate
S3 1.8T : EFR 6758 / Twinscroll / internal Wastegate
Benutzeravatar
We_are_six
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 200
Registriert: 18.12.2018, 06:36

Re: Golf 3 R32 E-Gas Umbau, aber wie?

Beitrag von We_are_six »

Ist das auch 6-polig?

BTW: Gibt es das auch als E-Gas Golf 3 TDI Automatik? Suche noch ein E-Gas mit Kickdownschalter, damit bei meinem DSG auch Kickdown funktioniert.

Gruß
was
Golf 2 Edition One 1.8T AUM K04
Corrado R32 BUB DSG
Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4684
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Re: Golf 3 R32 E-Gas Umbau, aber wie?

Beitrag von designer2k2 »

das Golf 4 / TT Fahrpedal 6Q1 721 503 M:
1: G185 Plus
2: G79 Plus
3: G79 Masse
4: G79 Schleifer
5: G185 Masse
6: G185 Schleifer
Stecker: 3B0 972 706

die 3er haben doch das Seilzugpoti oder? da gibts unterschiede zwischen Schalter und Automatik (Pedal und Poti ist anders)
Geber für Gaspedalstellung Schaltgetriebe: 028 907 475 B
Geber für Gaspedalstellung Automatikgetriebe: 028 907 475 C
Schaltplan ist aber für beide der gleiche:
1: G79 Schleifer
2: G79 Plus
3: G79 Masse
4: Schalter 1 ?
5: Schalter 2 ?
6: Schalter Versorgung

das kannst also so nicht hin und her tauschen, die sind intern anders :buch:
designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, A4 für den Alltag.
Benutzeravatar
wohli_racing
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 637
Registriert: 23.03.2009, 08:21

Re: Golf 3 R32 E-Gas Umbau, aber wie?

Beitrag von wohli_racing »

Verstehe ich das richtig: nur die Golf3 sind intern anders.
Golf 4 etc. sind intern gleich, egal ob Automat oder Schalter?
Beim TT wäre das dann ja egal ob Schalter oder DSG...
Turbo makes torque, and torque makes fun...
Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4684
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Re: Golf 3 R32 E-Gas Umbau, aber wie?

Beitrag von designer2k2 »

es gibt ein anderes Pedal im 4er, aber zb beim BFH ist die Belegung immer die gleiche, es gibt auch keine Leitung vom DSG zu dem Pedal :?:

Golf 4 Schalter:
Gaspedal: 6Q1 721 503 E/F/C/M

Golf 4 Automatik:
Gaspedal: 1J1 723 503 AE -> 6Q1 723 503 J/K/P
Kick-Down-Auslöser: 1J0 723 549 B

Dieser "Kick-Down-Auslöser" ist nur so ein Stopfen unter dem Pedal :denk: und das Pedal selber ist ebenfalls 6 Polig mit gleicher Belegung.

Ist das nur die Kennlinie im Pedal die anders ist? :?:
designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, A4 für den Alltag.
Benutzeravatar
We_are_six
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 200
Registriert: 18.12.2018, 06:36

Re: Golf 3 R32 E-Gas Umbau, aber wie?

Beitrag von We_are_six »

Das frage ich mich auch. Wobei die Kennlinie wahrscheinlich über die DroKla angepasst wird? Die Frage wäre, ob man a) das Runterschalten des DSG einfach über Gaspedalstellung appliziert, oder b) wirklich den Kickdownschalter dafür benötigt?

Gruß
was
Golf 2 Edition One 1.8T AUM K04
Corrado R32 BUB DSG
Benutzeravatar
wohli_racing
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 637
Registriert: 23.03.2009, 08:21

Re: Golf 3 R32 E-Gas Umbau, aber wie?

Beitrag von wohli_racing »

Das vermute ich aktuell auch, dass das MSG oder sogar das GSG (mit Infos vom MSG) mit dem Wert aus dem Pedal die KickDown Funktion aktiviert...
Quasi ab 90% Pedalstellung ist KickDown
Turbo makes torque, and torque makes fun...
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag