Erreichbare Laufleistung V5 AGZ ?

Alles um den VR-Motor (2.3 bis 3.6 und mehr).
Antworten
Highline VR6
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 42
Registriert: 29.05.2016, 18:18

Erreichbare Laufleistung V5 AGZ ?

Beitrag von Highline VR6 »

Guten Morgen,

Mich würde mal interessieren, welche Laufleistung ein VR 5 AGZ erreichen kann, bei:

Wartungen und alle Ölwechsel nach Serviceplan, normale, ruhige gediegene Fahrweise und viel Langstrecke.

Alles wird und wurde nur bei VW gemacht und auch die Ketten. Es wird kein Reparaturstau aufkommen lassen, wird alles gleich machen lassen...

Der Grund ist, bei mir in der Nähe läuft so ein Individuum, als 6 Gang 4motion in 1. Hand. Gebt mal eure Einschätzungen bekannt. Bitte mal ganz unvoreingenommen....

Bin am überlegen den zu holen, der soll demnächst zum Verkauf stehen.
Seltsamerweise ist mir der Golf völlig unbekannt, der muss nur unterwegs sein auf den BAB ' s.....
SUVr6
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 244
Registriert: 13.02.2012, 11:46

Re: Erreichbare Laufleistung V5 AGZ ?

Beitrag von SUVr6 »

245789km


Mal im Ernst, wer soll dir das beantworten? Es gibt Leute die haben einen Motor nach 60tkm gekillt und andere fahren 500tkm.
Benutzeravatar
We_are_six
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 200
Registriert: 18.12.2018, 06:36

Re: Erreichbare Laufleistung V5 AGZ ?

Beitrag von We_are_six »

Ich denke eher so 1586432 km.
Und übern Berg ist kürzer als zu Fuß.

Gruß
was
Golf 2 Edition One 1.8T AUM K04
Corrado R32 BUB DSG
Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4684
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Re: Erreichbare Laufleistung V5 AGZ ?

Beitrag von designer2k2 »

Wenn immer alles reparierst, lebt er wie jeder Motor ewig, aber manchmal kostets halts a bissl :braver:
designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, A4 für den Alltag.
Benutzeravatar
jurty
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 665
Registriert: 21.11.2008, 01:07

Re: Erreichbare Laufleistung V5 AGZ ?

Beitrag von jurty »

Anders herum gedacht, der Motor ist nur ein Teil eines Autos, der auch problemlos repariert oder ersetzt werden kann. Wichtiger ist der Gesamtzustand oder auch nur die Karosse bezüglich Korrosion. Gerade die 4-Motion haben einige Baugruppen die teuer werden können. Mir persönlich ist immer die Karosserie am wichtigsten, da dort die schlimmsten Baustellen schlummern. Gerade bei Autobahn denke ich da zuerst an Winter und Salz/Lauge.
Jetta und Vento, der entscheidende halbe Meter der den Golf zum Auto macht ;o)
wir fahren keine "alten" auto`s weil wir müssen... wir wollen es!!!
Antworten