Luft in Vorlaufleitung(Benzinpumpe)

Alles um den VR-Motor (2.3 bis 3.6 und mehr).
Antworten
nik.be96
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 8
Registriert: 14.11.2020, 21:29

Luft in Vorlaufleitung(Benzinpumpe)

Beitrag von nik.be96 »

servus,
ich habe einen golf 3 vr6 umbau. das fahrzeug war vorher ein GTI 8v mit 115ps und MKB 2E.
Es wurde soweit alles umgebaut bis auf die Benzinpumpe, die ist vom GTI geblieben, da viele gesagt haben, man könnte die ruhig drin lassen. Glaube ich aber nicht.

Der VR6 ist ein alter mit Verteilerzündung (Motronic 2.9) und MKB AAA.

Welche Pumpe gehört denn nun da rein? Teilenummer bitte. Eine 3 bar oder 4 bar Pumpe? Habe einen Benzindruckregler mit der Aufschrift „050“. Bedeutet so viel ich weiß, das es ein 3 bar Regler ist.

Zudem habe ich die Fördermenge der aktuellen verbauten Pumpe gemessen bei 15Sek. und ca. 12V. kommen 250ml in einen Messbecher. Es wurde mehrmals wiederholt- gleiches Ergebnis. Wie viel soll die Fördermenge denn sein für den Vr6? Passt das oder zu wenig?

Dabei ist mir aufgefallen, dass dabei ununterbrochen Luftblasen durch die Vorlaufleitung kommen. Ist das normal?
Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7801
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Luft in Vorlaufleitung(Benzinpumpe)

Beitrag von wasmachen »

4bar gehört...
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag