Motoraufbau VR6 ABV

Alles um den VR-Motor (2.3 bis 3.6 und mehr).
Antworten
Famulus
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 14
Registriert: 21.08.2022, 14:19

Motoraufbau VR6 ABV

Beitrag von Famulus »

Hallo,

ich komme südlich von Berlin und habe mir einen Corrado VR6 ABV gekauft. Wie sich herausstellte kurz vor einem kapitalen Motorschaden. Vom Kettenspanner hat sich der Belag gelöst und die Kette lief schon eine Weile auf dem Stahl. Komischer Weise hat nichts geklappert auch im Kalten nicht. Bin gerade dabei den Motor komplett zu erneuern und hoffe hier auf den einen oder anderen Tip. Ich werde jetzt erst einmal den Motor zerlegen und dann alles vermessen. Mal schauen was alles gemacht werden muss
PXL_20220821_094047728.jpg
PXL_20220821_093620148.jpg
PXL_20220821_114639076.jpg
Famulus
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 14
Registriert: 21.08.2022, 14:19

Re: Motoraufbau VR6 ABV

Beitrag von Famulus »

Gleich mal eine Frage. Dieser Anbieter hat ja ein recht gutes Angebot. Kann man dort bedenkenlos kaufen? Hat diese Ketten und Dichtungen jemand verbaut? Wie sind die Erfahrungen?
Danke im Voraus
https://www.arz-tuning.de/Ersatzteile/V ... V::20.html
Benutzeravatar
AAA-Cabrio
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1457
Registriert: 30.04.2007, 21:40

Re: Motoraufbau VR6 ABV

Beitrag von AAA-Cabrio »

Der ist gut

Habe meine Bauteile zum Teil aber von hier

https://www.cs-parts.de/
Bild
Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8040
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Motoraufbau VR6 ABV

Beitrag von wasmachen »

Benutz bitte mal die Suche, speziell zum Thema der Kettensache: Simplex - Duplex - Simplex/Duplexmix

Was du definitiv brauchst, is ne neue Ölpumpe. Würd ich dir nur Original empfehlen.
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:
Famulus
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 14
Registriert: 21.08.2022, 14:19

Re: Motoraufbau VR6 ABV

Beitrag von Famulus »

Hallo Spezialisten,

mein Block ist nun beim Motorbauer und muss neu gebohrt werden. Original ABV 2,9. Nun habe ich eine Frage. Ich könnte nun einen AAA Block bekommen, welcher neu gebohrt und gehont ist auf 82,0mm. Dieser stammt aus einem 94er Passat. Hat neue Kolben und Lagerschalen. Kann ich diesen Block 1:1 in meinem Corrado verbauen, bzw diesen anstatt des ABV Block nutzen? Also passt da auch mein Kopf? Der Verkäufer möchte den Block verkaufen, weil er einen Bus hat welcher 3 Gewinde für den seitlichen Motorhalter benötigt? Ich hab da nun nicht die nötige Erfahrung. Ansonsten wäre es für mich schon sehr interessant.
Danke im Voraus
Famulus
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 14
Registriert: 21.08.2022, 14:19

Re: Motoraufbau VR6 ABV

Beitrag von Famulus »

Hallo Spezialisten,

mein Block ist nun beim Motorbauer und muss neu gebohrt werden. Original ABV 2,9. Nun habe ich eine Frage. Ich könnte nun einen AAA Block bekommen, welcher neu gebohrt und gehont ist auf 82,0mm. Dieser stammt aus einem 94er Passat. Hat neue Kolben und Lagerschalen. Kann ich diesen Block 1:1 in meinem Corrado verbauen, bzw diesen anstatt des ABV Block nutzen? Also passt da auch mein Kopf? Der Verkäufer möchte den Block verkaufen, weil er einen Bus hat welcher 3 Gewinde für den seitlichen Motorhalter benötigt? Ich hab da nun nicht die nötige Erfahrung. Ansonsten wäre es für mich schon sehr interessant.
Danke im Voraus
Benutzeravatar
We_are_six
GTI-Fahrer
GTI-Fahrer
Beiträge: 311
Registriert: 18.12.2018, 06:36

Re: Motoraufbau VR6 ABV

Beitrag von We_are_six »

Kannste nehmen.
Halt ein Frevel bei Original-Fetischisten.

Gruß
was
Golf 2 Edition One 1.8T AUM K04
Corrado R32 BUB DSG
Antworten