Metall- Zylinderkopfdichtung 0,6mm mit großen Ventilen und mehr Ventilhub

Alles um den VR-Motor (2.3 bis 3.6 und mehr).
Antworten
peppimm
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 2
Registriert: 29.11.2018, 17:22

Metall- Zylinderkopfdichtung 0,6mm mit großen Ventilen und mehr Ventilhub

Beitrag von peppimm »

Hallo,
hat jemand Erfahrungen ob ich die Originalen Kolben bei den Ventiltaschen bearbeiten sollte?
Da ich die 0,6mm Zylinderkopfdichtung fahren möchte in Verbindung 41mm Einlassventilen und 36mm Auslassventilen, die Nockenwellen haben einen Hub von 11,55mm.

Gruß M.
Benutzeravatar
Michi80
VR6-Konstrukteur
VR6-Konstrukteur
Beiträge: 2246
Registriert: 15.03.2009, 16:10

Re: Metall- Zylinderkopfdichtung 0,6mm mit großen Ventilen und mehr Ventilhub

Beitrag von Michi80 »

Der Überschneidungshub ist wichtig.

Da der max Hub ja nicht im OT vorliegt.

Das soll wohl ein krasser Sauger werden

Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk

KKK 36 Turbolader MAN Racetruck
Zylinderkopf und Getriebeinstandsetzung
peppimm
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 2
Registriert: 29.11.2018, 17:22

Re: Metall- Zylinderkopfdichtung 0,6mm mit großen Ventilen und mehr Ventilhub

Beitrag von peppimm »

Hi Michi80,

na ich bin mir noch nicht sicher ob es ein echter 3l mit R32 Kurbelwelle wird oder eben alles Serie am 2.9l Block lassen und nur die Ventiltaschen etwas nachfräsen lassen.

Na krasser Sauger nicht unbedingt, einfach bisl was für das Gewissen und etwas mehr als Serienleistung zu haben.
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag