Laber- Chat- und Blödsinnthread (LCBT)

Witze und sonstige Sachen.
Benutzeravatar
zwokommaneun
VR6-Mechaniker
VR6-Mechaniker
Beiträge: 997
Registriert: 30.07.2004, 18:37

Laber- Chat- und Blödsinnthread (LCBT)

Beitrag von zwokommaneun »

wasmachen hat geschrieben:Bild 1 / 2 /7 vom vor-vorherigen Beitrag ist erledigt.... das gehört entweder auf 2pol oder 3pil gestrickt. Ist dann für die Blinkerkontrolleuchte.
3pol denke ich, ist die DWA Variante. Da unterscheidet sich auch der Tachokabelbaum....
Der rote Stecker sollte LWR sein wenn ich mich recht entsinne.
Der schwarze 4-pol. sieht mir nach MFA zum Lenkstockhebel aus.
Hab leider keinen Schaltplan vom 3er.
Golf 2 VR6 Turbo
Passat B8 Variant 2.0 TDI 4Motion
Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8324
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Laber- Chat- und Blödsinnthread (LCBT)

Beitrag von wasmachen »

Danke!
Die Ansätze wären gut.... LWR hatte das Spenderauto; und nachdem das n TDI ist, könnte das dann n Stecker für Tempomat sein? MFA hat der keine...
Das hatte der zwar nicht, jedoch ist die Nachrüstung desselbigen beim TDI ja immer recht unproblematisch :)
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:
LocoFlasher
Damenradfahrer
Damenradfahrer
Beiträge: 24
Registriert: 19.02.2023, 20:41

Re: Laber- Chat- und Blödsinnthread (LCBT)

Beitrag von LocoFlasher »

Der Rote ist definitiv LWR
Bei meinem war das genauso.
Mein Auto (1996) hatte den 4 Poligen und der Motorkabelbaum (1992) hatte nen 2 Poligen.
War aber halb so wild, da dem 2 Poligen nur Masse fehlte....

Wie das andersherum läuft müsste man wohl testen.

Bild 7/8 ist das Gegenstück von 1/2 sofern einer von beiden im Tachokabelbaum mit drinne hängt.
Die 3 Polige Version hat dann übrigens noch ein violettes Kabel und ist für die MFA (Verbrauchssignal glaube ich)
Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8324
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Laber- Chat- und Blödsinnthread (LCBT)

Beitrag von wasmachen »

Was genau hast du 4 und 2 pol?
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:
LocoFlasher
Damenradfahrer
Damenradfahrer
Beiträge: 24
Registriert: 19.02.2023, 20:41

Re: Laber- Chat- und Blödsinnthread (LCBT)

Beitrag von LocoFlasher »

PXL_20221211_134257612.jpg
Das ist der Stecker, welcher mir im Motorraumkabelbaum gefehlt hat.
(Vom 2-Poligen hab ich leider kein Bild)


Der 2-Polige war an meinem Motorkabelbaum von '92 und der 4-Polige an meinem 96iger Fahrzeugkabelbaum in (Innenraumseitig bei der ZE).
Bei dir dann wohl genau umgekehrt.

Der 2-Polige hatte nur das rot/blaue und das gelb/blaue Kabel.
Die beiden anderen Kabel (braun+ braun/blau) sind laut Schaltplan das Braune nur auf Masse gelegt und Blau/Braun mit dem Stecker im Schlossträger verbunden, weshalb ich das einfach nachträglich dazubauen konnte.

Bei dir ist die Situation aber genau umgekehrt, also neuer Motor, altes Auto.
Von der Version mit nur 2 Kontakten habe ich leider keinen Schaltplan.
Ich würde die Kabel also mal provisorisch miteinander verbinden und schauen ob die Lwr funktioniert.
Natürlich vorausgesetzt du hast wenigstens das 2-polige Gegenstück :-)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8324
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Laber- Chat- und Blödsinnthread (LCBT)

Beitrag von wasmachen »

Ok, Danke!

Meine Kiste hier hat eh keine LWR verbaut.... hab ziemlich sicher den Lichterkabelbaum belassen, deswegen auch keine Stecker am SW übrig.... hab Einkammer drann; Spender war mit Dokas....
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:
Benutzeravatar
zwokommaneun
VR6-Mechaniker
VR6-Mechaniker
Beiträge: 997
Registriert: 30.07.2004, 18:37

Re: Laber- Chat- und Blödsinnthread (LCBT)

Beitrag von zwokommaneun »

Interessant. In D war LWR ab 90/91 Pflicht. Hat dein 3er ab Werk keine LWR?
Golf 2 VR6 Turbo
Passat B8 Variant 2.0 TDI 4Motion
Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8324
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Laber- Chat- und Blödsinnthread (LCBT)

Beitrag von wasmachen »

Ich red von AT Autos.... wenn die hier Erstauslieferung waren, sind die generell recht Buchhaltermäßig ausgestattet.
Das Schlachtauto z.b. war n 96er Classicline Cabrio. Nix ABS....
Mein 'Empfängerauto' ist n GL mit EZ 10/92.... ohne Knalltüten....
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:
Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8324
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: VR6 springt nach Standzeit nichtmehr an

Beitrag von wasmachen »

Ich mach das schon... wenn ichs ned vergesse.
Bin da aber nut Theoretiker.....

Was anderes, Golf3 TDI:
Hat ja am Bremspedal 2 Schalter, n Öffner und n Schließer. Weiss einer, wie man das einstellen muss?
Mit 2 Multimeter oder wie geht das?
Hintergrund: Vorglühkontrolleuchte blinkt.... Fehler 00741 Bremspedalüberwachung unplausibles Signal (und 00625 Geschwindigkeitssignal unplausibel)...
20240402_174418.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:
Benutzeravatar
golf44
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 206
Registriert: 03.09.2011, 22:00

Re: VR6 springt nach Standzeit nichtmehr an

Beitrag von golf44 »

Was meinst Du mit einstellen?

An der Pedalerie hast Du 2 Öffnungen / Befestigungen für die Bremslichtschalter... Diese sind in der "Tiefe" unterschiedlich hoch.

Die Bremslichtschalter lassen sich nicht einstellen.... Nur durch den Pedalanschlag werden sie betätigt.

Öffner / Schließer = kriegst Du mit Multimeter per Durchgangspiepsen raus.....

SLP vorhanden? Zwecks Kabel verfolgen / prüfen.
MFG Christian
Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8324
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: VR6 springt nach Standzeit nichtmehr an

Beitrag von wasmachen »

Die kannste einstellen.
Der Schwarze ist ja z.b. fürs Bremslicht. Wenn du das Pedal drückst und den Betätigungsstift aus dem Schalter rausziehst, merkste wie der über Rastnasen geht.
Ist beim Blauen Schalter quasi gleich....
Bremslicht passt soweit.
Wenn se richtig zueinander stehen würden, würde der ja das Gas wegnehmen wenn du auf die Bremse gehst. Macht er aber ned.
Ergo ist der blaue Schalter falsch eingestellt. Beim googeln labern se irgendwas von 'nicht auf Auslieferungszustand rückstellbar', und 'selbsteinstellend nach Einbau'. Mit zerlegen soll wohl was gehen..

Edit: merke gerade, dass die Beiträge hier komplett falsch sind.... vll kann das @Mods einer in den Laberfred verschieben :daumendreh:
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:
SUVr6
GTI-Fahrer
GTI-Fahrer
Beiträge: 347
Registriert: 13.02.2012, 11:46

Re: Laber- Chat- und Blödsinnthread (LCBT)

Beitrag von SUVr6 »

Rückleuchten sind schon angeschlossen? Wenn beide Birnchen durch sind kommt der selbe Fehler.

Ach ne dann steht der andere Schalter im Speicher.

Die Zustände siehst du im MWB.
Normal musst du dan Stift rausziehen, Pedal drücken und dann verriegeln. Ab G4 glaube ich genau andersrum.
Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8324
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Laber- Chat- und Blödsinnthread (LCBT)

Beitrag von wasmachen »

In den MWB, sicher?
Mit 'Schnellsuche' hab ich da nichts gesehen.... beim Motor oder wo?
Wie gesagt, ABS hat er ja ned. Bremsleuchten gehen. Das ist aber alles der schwarze Stecker, ned der Blaue....
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:
Benutzeravatar
golf44
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 206
Registriert: 03.09.2011, 22:00

Re: Laber- Chat- und Blödsinnthread (LCBT)

Beitrag von golf44 »

Vielleicht hat der "blaue" Schalter ein elektrisches Problem... Wackelkontakt oder Kabelunterbrechung...

Kannste nur mal an der ZE prüfen, ob die Stecker richtig sitzen oder das Kabel zum M-Stg mal durch messen!
MFG Christian
Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8324
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Laber- Chat- und Blödsinnthread (LCBT)

Beitrag von wasmachen »

Dürfte Einstellungssache sein, ich geb mal die Bilder hier rein (wenns n Mod ned passt, löschen...).
Muss da mal drann.... F47 heisst das Gerät:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:
Antworten