Wer fährt KKK Lader? - Bitte Infos!

Alles rund um aufgeladene VR´s.
VR6HEXE
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 44
Registriert: 07.03.2007, 19:38

Re: Wer fährt KKK Lader? - Bitte Infos!

Beitrag von VR6HEXE »

ich habe noch keinen kkk-lader, aber würde mir gerne den von BMW 740i holen
und den dan umbauen, aber welchen Verdichter müsste ich dafür nehmen von LKW
so wie du es geschrieben hast das ich auf K27/K29 komme
Benutzeravatar
Michi80
VR6-Konstrukteur
VR6-Konstrukteur
Beiträge: 2074
Registriert: 15.03.2009, 16:10

Re: Wer fährt KKK Lader? - Bitte Infos!

Beitrag von Michi80 »

Ich such mal die Nummer raus
Das Problem ist bloß das Du die Welle nicht nehmen kannst,da die zu dünn ist praktisch dabei drauf geht.
Da müsstest Du mal bei deinem Instandsetzer nachfragen.
Wie gesagt gibt x verschiedene,ist bei mir aich schon 6 Jahre her wo ich den hab bauen lassen...
KKK 36 Turbolader MAN Racetruck
Zylinderkopf und Getriebeinstandsetzung
Benutzeravatar
GolfII-VR6
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 234
Registriert: 31.03.2010, 15:01

Re: Wer fährt KKK Lader? - Bitte Infos!

Beitrag von GolfII-VR6 »

Wie kann ich herraus finden was für ein KKK Lader bei mir verbaut ist?
Die Plakette(Verdichtergehäuse) ist nicht mehr dran.

MfG
VR6HEXE
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 44
Registriert: 07.03.2007, 19:38

Re: Wer fährt KKK Lader? - Bitte Infos!

Beitrag von VR6HEXE »

VR6HEXE hat geschrieben:ich habe noch keinen kkk-lader, aber würde mir gerne den von BMW 740i holen
und den dan umbauen, aber welchen Verdichter müsste ich dafür nehmen von LKW
so wie du es geschrieben hast das ich auf K27/K29 komme
@ Michi 80
hast mal nach der Nummer geschaut
ab welchen Bj. ist der Lader in den 740i verbaut worden ?
ok das mit der welle kann ich mir gut vorstellen das die zu schwach sein könnte,bekomme ich bestimmt hin. Suche mir doch bitte die Sachnummer mal raus. MAN Sachn. beginnen mit 51...
aber das weist du ja.
gruß.
Benutzeravatar
Michi80
VR6-Konstrukteur
VR6-Konstrukteur
Beiträge: 2074
Registriert: 15.03.2009, 16:10

Re: Wer fährt KKK Lader? - Bitte Infos!

Beitrag von Michi80 »

Baujahr ist 80-83 vom BMW E23
745i nicht 740i ,mein Irrtum. :)
Wegen der Nummer bin ich dran
KKK 36 Turbolader MAN Racetruck
Zylinderkopf und Getriebeinstandsetzung
Benutzeravatar
Michi80
VR6-Konstrukteur
VR6-Konstrukteur
Beiträge: 2074
Registriert: 15.03.2009, 16:10

Re: Wer fährt KKK Lader? - Bitte Infos!

Beitrag von Michi80 »

Also MAN Nummer krieg ich keine ran,ich versuch mal die KKK Nummer zu organisieren
KKK 36 Turbolader MAN Racetruck
Zylinderkopf und Getriebeinstandsetzung
Benutzeravatar
a3quattro
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 81
Registriert: 04.02.2013, 20:16

Re: Wer fährt KKK Lader? - Bitte Infos!

Beitrag von a3quattro »

Gibt es von VAG eine Teilenummer für die Dichtung am Ölrücklauf von einer K27 Rumpfgruppe?
BTS-Racing Turbo Individual Stage X
Leonhard
Damenradfahrer
Damenradfahrer
Beiträge: 31
Registriert: 08.11.2019, 12:07

Re: Wer fährt KKK Lader? - Bitte Infos!

Beitrag von Leonhard »

es gibt eine passende Dichtung im VAG-Regal:

07W 145 723

M8 Gewinde
Lochabstand 50,8mm

weitere Vergleichsnummern:

MAN 51.96601.0576
Elring 303.421

den gleichen Lochabstand haben auch die Airwerks S200/300,
allerdings mit 3/8" Gewinde (9,5mm)
Dichtungen hierfür gibt's in jedem gut sortierten Turboladen
Benutzeravatar
a3quattro
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 81
Registriert: 04.02.2013, 20:16

Re: Wer fährt KKK Lader? - Bitte Infos!

Beitrag von a3quattro »

Danke für die Antwort! Ich frag morgen mal nach, ob es lieferbar ist.

Das müsste ja dann diese sein --> https://www.turbozentrum.de/Oel-Ruecklauf-Dichtung-K24

K24 ist identisch zu K27?
BTS-Racing Turbo Individual Stage X
Leonhard
Damenradfahrer
Damenradfahrer
Beiträge: 31
Registriert: 08.11.2019, 12:07

Re: Wer fährt KKK Lader? - Bitte Infos!

Beitrag von Leonhard »

nein, die K24/26 haben M6 Gewinde, einen Lochabstand von 44mm
und sind auch in der Bohrung etwas kleiner -> 17-18mm

speziell Audi Rumpfgruppe R5-20VT -> 035145757D
sonstige -> 046145757A -> Elring 627.532
Benutzeravatar
a3quattro
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 81
Registriert: 04.02.2013, 20:16

Re: Wer fährt KKK Lader? - Bitte Infos!

Beitrag von a3quattro »

Leonhard hat geschrieben: 12.01.2021, 11:33 es gibt eine passende Dichtung im VAG-Regal:

07W 145 723

M8 Gewinde
Lochabstand 50,8mm

weitere Vergleichsnummern:

MAN 51.96601.0576
Elring 303.421

den gleichen Lochabstand haben auch die Airwerks S200/300,
allerdings mit 3/8" Gewinde (9,5mm)
Dichtungen hierfür gibt's in jedem gut sortierten Turboladen
Die original Teilenummer ist leider beim Teiledienst nicht mehr zu bekommen, bei Classic Parts auch nicht, zumindestens habe ich sie nicht gefunden. Also geht es nur über die Elring Nummer, die gibt es ja noch käuflich zu erwerben.
Leonhard hat geschrieben: 12.01.2021, 18:05 nein, die K24/26 haben M6 Gewinde, einen Lochabstand von 44mm
und sind auch in der Bohrung etwas kleiner -> 17-18mm
speziell Audi Rumpfgruppe R5-20VT -> 035145757D
sonstige -> 046145757A -> Elring 627.532
Hab ich auch mal testweise bestellt, passen definitiv nicht, kostet aber auch nur paar Cents, also nichts verloren.

Hatte dann noch die Teilenummer 058 145 757 C für die K27 Rumpfgruppe bekommen, die passt aber auch überhaupt nicht. Ist aus Metall, aber viel zu klein, da passt gar nichts.
BTS-Racing Turbo Individual Stage X
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag