Unterschiede zwischen QH und Bosch Luftmassenmesser

Alles rund um aufgeladene VR´s.
merseburger
Damenradfahrer
Damenradfahrer
Beiträge: 27
Registriert: 13.04.2015, 16:24

Re: Unterschiede zwischen QH und Bosch Luftmassenmesser

Beitrag von merseburger » 09.09.2015, 08:46

Warte auch immernoch!

Benutzeravatar
stvr32
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 174
Registriert: 28.02.2008, 09:48

Re: Unterschiede zwischen QH und Bosch Luftmassenmesser

Beitrag von stvr32 » 09.09.2015, 09:04

Wollte mir auch noch einen bestellen da war es schon zu spät.
Will für euch hoffen das da noch was kommt [WHITE SMILING FACE]

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
Zuletzt geändert von stvr32 am 09.09.2015, 13:25, insgesamt 1-mal geändert.
Golf 4 V6 Turbo
Golf 2 VR6 Fire&Ice Turbo

Benutzeravatar
GolfR29
VR6-Meister
VR6-Meister
Beiträge: 1656
Registriert: 03.05.2010, 18:51

Re: Unterschiede zwischen QH und Bosch Luftmassenmesser

Beitrag von GolfR29 » 09.09.2015, 10:52

scheint dann wohl verarsche zu sein :nosmile:

paypal gezahlt?
Alltag: Audi80 B4 Avant Quattro

Spaß: Golf3 VR6T FWD
Lupo TDi

Benutzeravatar
xander
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1456
Registriert: 20.11.2008, 17:39

Re: Unterschiede zwischen QH und Bosch Luftmassenmesser

Beitrag von xander » 09.09.2015, 21:15

Warte auch noch
Haben aber geschrieben das sie sich darum kümmern

http://fgp-parts.deshop_content.php?coID=4
Zuletzt geändert von xander am 09.09.2015, 21:26, insgesamt 1-mal geändert.
garrett gt 3076 hf

1,4bar ==> 481PS und 735Nm

http://boeckal.npage.de/

Instagram: xandervrt

merseburger
Damenradfahrer
Damenradfahrer
Beiträge: 27
Registriert: 13.04.2015, 16:24

Re: Unterschiede zwischen QH und Bosch Luftmassenmesser

Beitrag von merseburger » 09.09.2015, 21:17

xander hat geschrieben:Warte auch noch
Haben aber geschrieben das sie sich darum kümmern
Bei mir das selbe...bin mal gespannt

Benutzeravatar
SubZeroXXL
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8726
Registriert: 25.01.2006, 13:16

Re: Unterschiede zwischen QH und Bosch Luftmassenmesser

Beitrag von SubZeroXXL » 10.09.2015, 16:11

Tja, Lagerbestand am Arsch! Jetzt schreiben sie, die Lieferung durch Bosch hätte sich verzögert und morgen soll ich einen verbindlichen Liefertermin bekommen.

Verzögerte Lieferung von Bosch? Obwohl die auf Lager gewesen sein sollen? Da hat sich wohl jemand verzählt. Bin gespannt.


SubZeroXXL

ShranV6T
Damenradfahrer
Damenradfahrer
Beiträge: 24
Registriert: 29.06.2015, 22:22

Re: Unterschiede zwischen QH und Bosch Luftmassenmesser

Beitrag von ShranV6T » 10.09.2015, 23:58

Meines Wissens ohne Garantie natürlich habe ich vernommen dass Bosch die erst fertigt wenn sie das Geld dafür erhalten haben

Sprich nach kompletter Bezahlung werden die LMN erst in Produktion gegeben

Benutzeravatar
SubZeroXXL
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8726
Registriert: 25.01.2006, 13:16

Re: Unterschiede zwischen QH und Bosch Luftmassenmesser

Beitrag von SubZeroXXL » 11.09.2015, 07:39

Lies mal die ersten 6 Seiten. Für 'ne Hand voll Freaks, bewegt sich bei Bosch gar nichts. Ist aber auch nachvollziehbar.


SubZeroXXL

Benutzeravatar
SubZeroXXL
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8726
Registriert: 25.01.2006, 13:16

Re: Unterschiede zwischen QH und Bosch Luftmassenmesser

Beitrag von SubZeroXXL » 11.09.2015, 09:16

Hui... Eben kam ein Anruf. Sie geben wohl nicht ihren eigenen Lagerbestand an, sondern einen vom Bosch Zentrallager. Ist aber nicht immer up to date, deshalb kann sowas passieren. Hat sich entschuldigt und um eine bis anderthalb Wochen Geduld gebeten. Es sollen (laut Bosch) garantiert welche geliefert werden. Andernfalls gäbe es sofort das Geld zurück.

Welche Infos haben die anderen Besteller hier bekommen?


SubZeroXXL

Benutzeravatar
GolfR29
VR6-Meister
VR6-Meister
Beiträge: 1656
Registriert: 03.05.2010, 18:51

Re: Unterschiede zwischen QH und Bosch Luftmassenmesser

Beitrag von GolfR29 » 11.09.2015, 10:55

hört sich nach Verarschung und hin halten an.
Alltag: Audi80 B4 Avant Quattro

Spaß: Golf3 VR6T FWD
Lupo TDi

Benutzeravatar
SubZeroXXL
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8726
Registriert: 25.01.2006, 13:16

Re: Unterschiede zwischen QH und Bosch Luftmassenmesser

Beitrag von SubZeroXXL » 11.09.2015, 11:45

Hast du mit ihm telefoniert? Hast du einen bestellt?

Sonst mal bitte die Klappe halten. Außerdem hast du vor ein paar Tagen schon mal das selbe geschrieben.


SubZeroXXL

Benutzeravatar
evervmax
VR6-Meister
VR6-Meister
Beiträge: 1838
Registriert: 31.07.2008, 21:25

Re: Unterschiede zwischen QH und Bosch Luftmassenmesser

Beitrag von evervmax » 11.09.2015, 12:51

Dass kann schon stimmen, was der Händler sagt, er wird wahrscheinlich mit TecDoc arbeiten.

Und es kann schon ne Weile dauern bis Bosch dieses Bauteil wieder in "Produktion" geht, aber der klare
Vorteil ist, Ihr habt nen Händler als Zwischenhändler.

Benutzeravatar
GolfR29
VR6-Meister
VR6-Meister
Beiträge: 1656
Registriert: 03.05.2010, 18:51

Re: Unterschiede zwischen QH und Bosch Luftmassenmesser

Beitrag von GolfR29 » 11.09.2015, 20:11

SubZeroXXL hat geschrieben:Hast du mit ihm telefoniert? Hast du einen bestellt?

Sonst mal bitte die Klappe halten. Außerdem hast du vor ein paar Tagen schon mal das selbe geschrieben.


SubZeroXXL
kein problem 8)
Alltag: Audi80 B4 Avant Quattro

Spaß: Golf3 VR6T FWD
Lupo TDi

merseburger
Damenradfahrer
Damenradfahrer
Beiträge: 27
Registriert: 13.04.2015, 16:24

Re: Unterschiede zwischen QH und Bosch Luftmassenmesser

Beitrag von merseburger » 11.09.2015, 22:49

Gab heut nen Telefonat mit FGP (Der Händler), Ware soll nächste allerspätestens übernächste Woche eintreffen.

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

Benutzeravatar
SubZeroXXL
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8726
Registriert: 25.01.2006, 13:16

Re: Unterschiede zwischen QH und Bosch Luftmassenmesser

Beitrag von SubZeroXXL » 02.10.2015, 07:48

Kurzer Zwischenstand... Das Geld habe ich mittlerweile zurück bekommen. Hat der Händler von sich aus angeboten. Ich soll dann bezahlen, nachdem geliefert wurde. Es werden wohl noch welche produziert. Fragt sich eben nur wann. Wir sind also wieder am Anfang. :nosmile:

Schlimm ist dabei nur, dass diese Hinhaltetaktik scheinbar wirklich von Bosch ausgeht. Statt einfach zu sagen, dass das 6 bis 12 Monate dauert, heißt es scheinbar immer nur: "...kommt in wenigen Tagen". :irre:


SubZeroXXL

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag