R36 Turbo

Alles rund um aufgeladene VR´s.
Benutzeravatar
Napkin
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 729
Registriert: 30.09.2007, 13:44

Re: R36 Turbo

Beitrag von Napkin »

phil ich hab extra deinen chef gefragt haha...der meinte da ist noch 38% luft nach oben oder so
Bild
Benutzeravatar
VR5
VR6-Mechaniker
VR6-Mechaniker
Beiträge: 915
Registriert: 14.11.2011, 16:39

Re: R36 Turbo

Beitrag von VR5 »

Hmm.... Mit'm großen WLLK Brauch man obenraus nicht so viel kühlen übern Sprit... Da kann man schon 085 fahren an sonsten so 075 das wird schon viel ausmachen....

Du darfst aber nicht vergessen das die Ansauglufttemp. Wesentlich höher ist als beim Sauger und man deswegen schon allein ungefähr 10% zum kühlen Brauch...

Wenn mach Kerzen rein die nicht so heiß verbrennen...


MfG Philipp
Benutzeravatar
Napkin
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 729
Registriert: 30.09.2007, 13:44

Re: R36 Turbo

Beitrag von Napkin »

0,4bar machen noch keine gescheite temp :) das geht scho... hat ja gut verdichtung das teil hehe
aber 0,75.. ey..wieviel fahrt ihr denn dann die vr6 turbos? :)
Bild
Benutzeravatar
VR5
VR6-Mechaniker
VR6-Mechaniker
Beiträge: 915
Registriert: 14.11.2011, 16:39

Re: R36 Turbo

Beitrag von VR5 »

Du hab einen gehabt am Montag wo ich dich angerufen habe wegen dem Öl... Der hat 0,4 Bar gemacht und hat 98grad Ansauglufttemperatur gehabt... Erfahrungsgemäß sind die Turbos von der Ansauglufttemperatur fast gleich gegenüber den Kompressoren... Mit Fmic
Und die Verdichtung ist auch etwas niedriger. Aber da fahren wir meistens auch so ca. 075 hinten raus je nach Agt


MfG Philipp
Benutzeravatar
Napkin
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 729
Registriert: 30.09.2007, 13:44

Re: R36 Turbo

Beitrag von Napkin »

hmm.. scho fett oder? fahr im moment 0,8 ohne stress bei 1,2bar

ja der kompi den du hattest hat wahrscheinlich schon die lager gefressen gehabt haha.. du musst das nächste mal deinen namen dazu sagen.. ich hör immer nur wir haben hier nen lader und der geht net. da frag ich immer so assi erstmal nach ob der von mir ist :) hättest halt mal gesagt dass du es bist.. bin dann erst nach 1 min drauf gekommen lol

das war ja auch n zr2 lader oder? 90grad is scho krass. hatte damals bei ner 73/24er übersetzungn "grad mal" 65grad was ja immer noch schrecklich viel ist hehe
Bild
Benutzeravatar
VR5
VR6-Mechaniker
VR6-Mechaniker
Beiträge: 915
Registriert: 14.11.2011, 16:39

Re: R36 Turbo

Beitrag von VR5 »

Ja war nen zr2r... Ja das nächste mal denke ich dran... :-) sry


MfG Philipp
Benutzeravatar
VRTom
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7020
Registriert: 04.04.2004, 12:54

Re: R36 Turbo

Beitrag von VRTom »

Wozu denn nen R36 Kompi wenn dich dann fast jeder alte 12V Turbo überholt?

Versucht doch mal rauszufinden wie HGP das mit den Düsen macht. Die kochen auch nur mit Wasser.
Bild
Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7907
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: R36 Turbo

Beitrag von wasmachen »

Racing32 hat geschrieben:... R36 Turbo mit einem Lader und haltbare ca.450 Ps sagen wir mal. Wie ist das mit der FSI Technik denn? Soll ja ein wenig aufwändig sein! Will kein Viertelmeile Geschoss, sondern soll auch Alltagstauglich sein....
:roll:
Find die Idee vom Fredsteller nicht so verkehrt.... Muss ja nicht immer n Monster sein :braver:
Und was die Fahrbarkeit betrifft, is n Kompi auch nichts verkehrtes... zumindest soweit ich die Dinger kenne :up:
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:
Benutzeravatar
Napkin
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 729
Registriert: 30.09.2007, 13:44

Re: R36 Turbo

Beitrag von Napkin »

bei dem hubraum reicht wenig druck schon für 70ps. und kosten wird das teil vielleicht 5000€ als kit. ist schnell ein und wieder ausgebaut und man müsste nicht erst mal anfangen mit downpipe und krümmer + auspuff etc. etc..

wie hgp das macht ist doch klar. die fahren ne kurze ansaugbrücke auf em r36 und nehmen einfach ne kurze r32 brücke. da kannste die ganz normalen ev6 oder 12 düsen fahren. man erkennt ja auf dem bild links sogar die 2te einspritzpumpe.. und die hochdruckpumpe haben sie einfach gebypassed.
Bild
Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4738
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Re: R36 Turbo

Beitrag von designer2k2 »

ich glaub der 034 Adapter sollt passen:
034adapter.jpg
http://www.034motorsport.com/fuel-injec ... 17911.html

wobei ich aus der Beschreibung dort nicht so ganz schlau werde :?:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, A4 für den Alltag.
Benutzeravatar
Napkin
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 729
Registriert: 30.09.2007, 13:44

Re: R36 Turbo

Beitrag von Napkin »

die teile hab ich in 3min gedreht :) kosten bestimmt n arsch voll kohle bei denen haha
Bild
Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4738
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Re: R36 Turbo

Beitrag von designer2k2 »

$9.75 = 7,6€
Versand aus USA ist halt bescheiden für sowas...

Die R36-T´s werden jetzt sicher öfters zu sehen sein, sicher gut wenn´s da in DE eine Quelle für die Teile gibt :)
designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, A4 für den Alltag.
Benutzeravatar
VR5
VR6-Mechaniker
VR6-Mechaniker
Beiträge: 915
Registriert: 14.11.2011, 16:39

Re: R36 Turbo

Beitrag von VR5 »

Kannst da nicht ne r32 Brücke fahren mit den düsen?


MfG Philipp
Benutzeravatar
Napkin
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 729
Registriert: 30.09.2007, 13:44

Re: R36 Turbo

Beitrag von Napkin »

you made my day! :lol:
hab ich doch grad oben noch geschrieben :applaus:
Bild
Benutzeravatar
VR5
VR6-Mechaniker
VR6-Mechaniker
Beiträge: 915
Registriert: 14.11.2011, 16:39

Re: R36 Turbo

Beitrag von VR5 »

Man du wolltest doch ne lange Brücke fahren (originaloptik) da mein ich die original r32 Brücke oder nich?


MfG Philipp
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag