Vr6 Turbo G40 Hallgeber Kurzschluss nach Plus

Alles rund um aufgeladene VR´s.
Antworten
Benutzeravatar
corri32
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 64
Registriert: 24.04.2013, 21:41

Vr6 Turbo G40 Hallgeber Kurzschluss nach Plus

Beitrag von corri32 »

Guten Abend VR6 Gemeinde ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Habe Große Probleme mit dem Hallgeber da ich den Fehler aus dem STG nicht weg kriege.
Er zeigt immer wieder G40 Hallgeber Unterbrechung / Kurzschluss nach Plus.

Vorgeschichte: Bevor ich auf Turbo umgebaut habe, hatte ich einen 3 Liter Vr6 Block drin dort war der Fehler vom Hallgeber auch schon drin aber der Motor lief soweit sehr gut und hat nie Probleme gemacht deshalb habe ich mich nicht wirklich drum gekümmert.

Jetzt habe ich auf Turbo umgebaut ein komplett anderer Motor (2.8 L) mit anderem Zylinderkopf, anderen Nockenwellen, anderen Hallgeber und neuem Motorkabelbaum.
Die Steuerzeiten sind gut trotz Zwischenplatte und der Magnet an der Nockenwelle ist weder dreckig noch gebrochen oder sonst etwas.

Trotzdem habe ich immer noch diesen Fehler im Fehlerspeicher ich weiss nicht mehr wo ich noch nach gucken soll.

Das Auto läuft im Teillast Bereich sehr schlecht vielleicht hängt es mit dem Fehler zusammen.

Ich bin am verzweifeln und hoffe ihr könnt mir helfen.
Benutzeravatar
turbo-20v
VR6-Meister
VR6-Meister
Beiträge: 1731
Registriert: 10.08.2009, 22:24

Re: Vr6 Turbo G40 Hallgeber Kurzschluss nach Plus

Beitrag von turbo-20v »

Hast Du mal das STG getauscht?
... TURBO-IMPRESSION RACE PARTS ...

Performance Box Werte 1259PS VR6 24V 2,9L:
100-200km 3,00ec // 200-250km 2,05sec[[/color] // V-max 325,4km/h
Benutzeravatar
corri32
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 64
Registriert: 24.04.2013, 21:41

Re: Vr6 Turbo G40 Hallgeber Kurzschluss nach Plus

Beitrag von corri32 »

Steuergerät ist auch ein anderes habe den magnet getauscht jetzt ist der Fehler weg.
Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4599
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Re: Vr6 Turbo G40 Hallgeber Kurzschluss nach Plus

Beitrag von designer2k2 »

Ausgebauter Magnet auch noch ok? Oder hat man Risse erkannt?
designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, A4 für den Alltag.
Benutzeravatar
corri32
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 64
Registriert: 24.04.2013, 21:41

Re: Vr6 Turbo G40 Hallgeber Kurzschluss nach Plus

Beitrag von corri32 »

Der Magnet sah noch top aus ist aber mit Sicherheit mal raus gefallen und wurde falsch rum wieder eingesetzt.
Benutzeravatar
VRSyncro
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1292
Registriert: 24.05.2013, 23:22

Re: Vr6 Turbo G40 Hallgeber Kurzschluss nach Plus

Beitrag von VRSyncro »

Der ist doch eingegossen :?:
Benutzeravatar
corri32
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 64
Registriert: 24.04.2013, 21:41

Re: Vr6 Turbo G40 Hallgeber Kurzschluss nach Plus

Beitrag von corri32 »

scheinbar nicht habe in einem anderem Forum gelesen das wenn man eine neue Magnet scheibe hat und diese an die alte dran hält müssen sich die Magneten abstoßen und das haben sie bei mir nicht gemacht sie haben sich angezogen dann habe ich es getauscht und der Motor läuft und der Fehler ist auch weg.
Benutzeravatar
DerVR6vonmeinerOma
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 6
Registriert: 28.07.2019, 23:33

Re: Vr6 Turbo G40 Hallgeber Kurzschluss nach Plus

Beitrag von DerVR6vonmeinerOma »

corri32 hat geschrieben: 11.06.2014, 21:25 scheinbar nicht habe in einem anderem Forum gelesen das wenn man eine neue Magnet scheibe hat und diese an die alte dran hält müssen sich die Magneten abstoßen und das haben sie bei mir nicht gemacht sie haben sich angezogen dann habe ich es getauscht und der Motor läuft und der Fehler ist auch weg.
Ich weiß der Thread ist alt, aber ich kann daß bestätigen was Corri32 geschrieben hat, weil ich hab genau das Problem ( Hallgeber Kurzschluss nach Plus). Fehler lässt sich löschen, ist aber immer wieder da.Vor der ZK Überholung war der Fehler nicht. Bei Zk Überholung fiel mir dann auf, dass der Magnet im Gehäuse lose war. Habe den Deckel aufgemacht und das Magnetegehäuse gereinigt und den Magneten wieder reingedrückt. Dabei muss ich wohl die Polarität des Magneten vertauscht haben. :down: Ok, soweit so gut. Karre läuft gut und erreicht HG. Fehler muss jetzt erstmal bleiben, bis ich mal wieder am ZK rumschraub.
Jetzt meine Frage: Kann der Hallgeber davon kaputt gehen?
Und hat schon mal jemand den Ferrit Magneten gegen einen Neodym Magneten getauscht und fährt so rum und kann über Erfahrungen berichten.
Cya on the Autobahn.
Der letzte Wagen ist immer ein Kombi ...
Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4599
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Re: Vr6 Turbo G40 Hallgeber Kurzschluss nach Plus

Beitrag von designer2k2 »

Hast ein Foto von dem reindrücken des Magneten? :?:
designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, A4 für den Alltag.
Benutzeravatar
DerVR6vonmeinerOma
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 6
Registriert: 28.07.2019, 23:33

Re: Vr6 Turbo G40 Hallgeber Kurzschluss nach Plus

Beitrag von DerVR6vonmeinerOma »

Nee, leider keins gemacht.
Der letzte Wagen ist immer ein Kombi ...
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag