BorgWarner Airwerks Turbolader am VR6

Alles rund um aufgeladene VR´s.
Streetstyle
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 146
Registriert: 21.11.2010, 21:37

Re: BorgWarner Airwerks Turbolader am VR6

Beitrag von Streetstyle » 30.08.2018, 20:59

Gibt‘s zum Thema Air Werks s200/300 mittlerweile schon was neues?
Info‘s zu einzelnen Setups, Spool/Leistung wären interessant!

Benutzeravatar
Jetvr6ta
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 155
Registriert: 03.06.2009, 20:28

Re: BorgWarner Airwerks Turbolader am VR6

Beitrag von Jetvr6ta » 03.04.2019, 10:29

Kann ich dir in ein paar Tagen sagen. Ich baue gerade den s200sxe ein.

Benutzeravatar
Raider
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 291
Registriert: 07.11.2009, 14:21

Re: BorgWarner Airwerks Turbolader am VR6

Beitrag von Raider » 03.04.2019, 19:00

Streetstyle hat geschrieben:Gibt‘s zum Thema Air Werks s200/300 mittlerweile schon was neues?
Info‘s zu einzelnen Setups, Spool/Leistung wären interessant!
Schau im Facebook bei bavarian delight. Der mexico beige 2er hat den 300er glaub drauf


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Streetstyle
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 146
Registriert: 21.11.2010, 21:37

Re: BorgWarner Airwerks Turbolader am VR6

Beitrag von Streetstyle » 03.04.2019, 20:39

Jetvr6ta hat geschrieben:
03.04.2019, 10:29
Kann ich dir in ein paar Tagen sagen. Ich baue gerade den s200sxe ein.
Jo das wäre TOP!!!
Bin mittlerweile auch beim großen S200 gelandet, brauch aber noch ein wenig für den Rest!

V624V
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 94
Registriert: 20.06.2017, 21:54

Re: BorgWarner Airwerks Turbolader am VR6

Beitrag von V624V » 03.04.2019, 22:17

Raider hat geschrieben:
03.04.2019, 19:00
Streetstyle hat geschrieben:Gibt‘s zum Thema Air Werks s200/300 mittlerweile schon was neues?
Info‘s zu einzelnen Setups, Spool/Leistung wären interessant!
Schau im Facebook bei bavarian delight. Der mexico beige 2er hat den 300er glaub drauf


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Jop hat einen 300er drauf, ist ein Kumpel von mir. Bzw ist der Zweier Golf seit letztes Jahr( August) scho verkauft.


Bekannter hat einen S300 sx-e 72mm auch auf einem R33 Turbo verbaut. Läuft Top dass Ding.
Du musst Dich einloggen um die Dateianhänge zu sehen.
Boost Power :D
Turbinen.at
EMU ECU-Master

Streetstyle
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 146
Registriert: 21.11.2010, 21:37

Re: BorgWarner Airwerks Turbolader am VR6

Beitrag von Streetstyle » 18.04.2019, 13:09

Jetvr6ta hat geschrieben:
03.04.2019, 10:29
Kann ich dir in ein paar Tagen sagen. Ich baue gerade den s200sxe ein.
Hat sich hier schon was getan?

Benutzeravatar
Jetvr6ta
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 155
Registriert: 03.06.2009, 20:28

Re: BorgWarner Airwerks Turbolader am VR6

Beitrag von Jetvr6ta » 18.04.2019, 19:47

Leider noch nicht da ich schon seit über zwei Wochen auf die einstellbaren Nockenwellenräder warte :zensur:

Benutzeravatar
Jetvr6ta
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 155
Registriert: 03.06.2009, 20:28

Re: BorgWarner Airwerks Turbolader am VR6

Beitrag von Jetvr6ta » 25.05.2019, 16:04

Also lader ist jetzt drauf und läuft echt ganz gut.
Momentan erstmal nur auf der Rolle wegen abstimmen.
Leider bricht Oben Rum die Leistung ein wo wir noch nach der Ursache suchen müssen.

Die leistungskurven sind bei einem Ladedruck von 0,8 1,2 und 1,6bar

Je mehr Ladedruck ich fahre um so mehr geht oben raus verloren.
Du musst Dich einloggen um die Dateianhänge zu sehen.

Streetstyle
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 146
Registriert: 21.11.2010, 21:37

Re: BorgWarner Airwerks Turbolader am VR6

Beitrag von Streetstyle » 28.05.2019, 11:32

Für's erste sieht das doch schon super aus! :up:
Mit welchem Abgasgehäuse und Krümmer fährst du das?

Benutzeravatar
marv
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 65
Registriert: 02.07.2009, 23:46

Re: BorgWarner Airwerks Turbolader am VR6

Beitrag von marv » 28.05.2019, 17:37

Macht auf jeden Fall Laune, ich baue gerade sowas ähnliches, 3L mit 83mm Wiseco Kolben und als Lader kommt auch der S200SX-E zum Einsatz, mal gucken was der so drückt :)

Benutzeravatar
Jetvr6ta
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 155
Registriert: 03.06.2009, 20:28

Re: BorgWarner Airwerks Turbolader am VR6

Beitrag von Jetvr6ta » 28.05.2019, 22:09

müsste das 81er Gehäuse sein, werde die tage noch die Wastegatefeder wechseln da ich nur eine 0,6bar feder drin habe was auch den Leistungsabfall erklären könnte.

krümmer ist ein y-Krümmer mit twinscroll.

mal schauen ob noch was nach kommt, der sollte ja mehr können

Benutzeravatar
Jetvr6ta
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 155
Registriert: 03.06.2009, 20:28

Re: BorgWarner Airwerks Turbolader am VR6

Beitrag von Jetvr6ta » 01.06.2019, 16:14

Also wastegate war eine 0,9bar Feder drin aber ich habe vorsorglich eine 1bar Feder rein gebaut. Leider gleiche Leistung nur kommt er ein bisschen früher.

Auspuff ist auch ausgeschlossen weil ich eine sidepipe zum probieren gebaut habe :D .... gleiches Ergebnis wie mit auspuff.

Jetzt hab ich kein Plan mehr was noch sein kann weil ich jetzt schon alles ausprobiert habe.
Wenn jemand ein Tipp hat nur raus damit
Du musst Dich einloggen um die Dateianhänge zu sehen.

Streetstyle
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 146
Registriert: 21.11.2010, 21:37

Re: BorgWarner Airwerks Turbolader am VR6

Beitrag von Streetstyle » 01.06.2019, 17:23

Fährst du ein oder 2 Wastegates? Welches BOV?
Wer stimmt dir das ab und welche Steuerung fährst du?

Benutzeravatar
Jetvr6ta
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 155
Registriert: 03.06.2009, 20:28

Re: BorgWarner Airwerks Turbolader am VR6

Beitrag von Jetvr6ta » 01.06.2019, 18:39

Ich fahre ein mvs und ein tial blowoff.
Abstimmung wird mit einer emu programmiert.

Das komische ist das der Ladedruck konstant 1,8 bar bis zum Ende gehalten wird

Streetstyle
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 146
Registriert: 21.11.2010, 21:37

Re: BorgWarner Airwerks Turbolader am VR6

Beitrag von Streetstyle » 04.06.2019, 16:34

Jetvr6ta hat geschrieben:
01.06.2019, 18:39
Ich fahre ein mvs und ein tial blowoff.
Abstimmung wird mit einer emu programmiert.

Das komische ist das der Ladedruck konstant 1,8 bar bis zum Ende gehalten wird
Klingt also ob es das BOV aufdrückt! Hast das LL System schon abgedrückt?

Wie sieht der Krümmer mit dem einen WG aus?

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag