Golf 4 v5 Kompressor

Alles rund um aufgeladene VR´s.
Benutzeravatar
Napkin
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 727
Registriert: 30.09.2007, 13:44

Re: Golf 4 v5 Kompressor

Beitrag von Napkin » 31.05.2016, 08:09

Nein das Schaltsaugrohr meint er bestimmt.

Ich kenn leider das Setup nicht. Sonst könnte ich evtl. helfen.
Software hast Du woher? Soll ich mal drüber schauen?
Bild

JKA
Damenradfahrer
Damenradfahrer
Beiträge: 21
Registriert: 20.12.2015, 08:09

Re: Golf 4 v5 Kompressor

Beitrag von JKA » 31.05.2016, 10:42

Morgen.

Jep meinte das am Saugrohr.
Software ist von dir laut Rechnung Setup 2.

Vorkat Sonde ist neu.

Sonst sind keine Fehler im Steuergerät. Bin mit meinem
Latin am Ende........

Danke für eure tolle Hilfe :applaus:

Benutzeravatar
Napkin
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 727
Registriert: 30.09.2007, 13:44

Re: Golf 4 v5 Kompressor

Beitrag von Napkin » 31.05.2016, 10:48

Na es wurde aber nicht von uns programmiert. Deswegen wäre ja interessant wie der Kunde hieß etc.
Und was genau verbaut war bzw. wurde.
Bild

JKA
Damenradfahrer
Damenradfahrer
Beiträge: 21
Registriert: 20.12.2015, 08:09

Re: Golf 4 v5 Kompressor

Beitrag von JKA » 31.05.2016, 11:08

Wenn ich daheim bin schicke ich dir ein Bild von der Rechnung. Diese habe ich noch.

Danke schon mal im Vorraus.

MULLE123
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1215
Registriert: 04.12.2008, 23:29

Re: Golf 4 v5 Kompressor

Beitrag von MULLE123 » 31.05.2016, 13:09

Was sagt Lambda-Wert? Das dauert ja, bis die auf Temp ist (Lambda-Heizung), was die Zeit des "normalen" laufens erklärt.

JKA
Damenradfahrer
Damenradfahrer
Beiträge: 21
Registriert: 20.12.2015, 08:09

Re: Golf 4 v5 Kompressor

Beitrag von JKA » 01.06.2016, 13:34

Kann mir meinem Diagnosegerät keine MWB Auslesen.

Hab gestern mal die Sonde 2 abgeschlossen selbe Problem und er
Zeigte sofort einen Fehler an....

Komm da echt nicht weiter.

Wenn ein Kabel Defekt wäre müsste er doch einen Fehler bringen? Oder?

Benutzeravatar
SubZeroXXL
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8793
Registriert: 25.01.2006, 13:16

Re: Golf 4 v5 Kompressor

Beitrag von SubZeroXXL » 01.06.2016, 21:02

Ich habe das Streitgespräch zwischen Napkin und JKA entfernt. Die Popcornmamfenden Gaffer natürlich auch. :D

Klärt das bitte per PN! Wir halten an dieser Stelle fest, das Napkin seine Unterstützung an den Themenstarter einstellt. Ist auch okay. Jetzt aber bitte in normalem Ton back to topic!


SubZeroXXL
Bild
VW Polo R WRC TTE420

Benutzeravatar
Napkin
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 727
Registriert: 30.09.2007, 13:44

Re: Golf 4 v5 Kompressor

Beitrag von Napkin » 01.06.2016, 21:26

Kein Thema. Wollte hier keinen Streit vom Zaun brechen.
Ich wünsche ihm viel Glück, dass Ding zum laufen zu bekommen.
Bild

JKA
Damenradfahrer
Damenradfahrer
Beiträge: 21
Registriert: 20.12.2015, 08:09

Re: Golf 4 v5 Kompressor

Beitrag von JKA » 01.06.2016, 21:42

Ok.....
Also Vorbesitzer war ein Herr Holzw***.

Ich will niemanden was schlechtes nur Hilfe aus dem Forum wenn es möglich ist....

Benutzeravatar
Napkin
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 727
Registriert: 30.09.2007, 13:44

Re: Golf 4 v5 Kompressor

Beitrag von Napkin » 01.06.2016, 22:03

dann hat den dazwischen noch jemand. :( oh man.
mein Kunde meinte dass er einen Motorschaden hatte nach 2 Wochen und er meinte das ewig Öl verbrannt wurde.

hast du mal Kompression gecheckt?
Bild

JKA
Damenradfahrer
Damenradfahrer
Beiträge: 21
Registriert: 20.12.2015, 08:09

Re: Golf 4 v5 Kompressor

Beitrag von JKA » 02.06.2016, 08:41

Morgen.

Kompression passt.
Öl verbrennt er auch nicht.

Heut kommt ein Kumpel mit einem Bosch
Diagnosegerät.

Mal schauen was er spricht.

Aber das der Golf runter getreten wurde kann ich nur
Bestätigen. Aber da der Kaufpreis lächerlich war, war mir das auch klar
Das ich investieren muss.

Soweit ist jetzt alles neu.

Das KW Variante 3 Fahrwerk ist nagelneu drin gewesen.
Allein das kosten mehr als der Kaufpreis des Golfes....

JKA
Damenradfahrer
Damenradfahrer
Beiträge: 21
Registriert: 20.12.2015, 08:09

Re: Golf 4 v5 Kompressor

Beitrag von JKA » 09.06.2016, 17:33

So kleines Update...

Dachte ich habe den Fehler gefunden, nix wars.

Dann passierte folgendes:

Habe die Luftverrohrung abgebaut und einen defekten Unterdruckschlauch
zu tauschen. Hab ihn dann quasi ohne Kompressor laufen lassen. Er lief völlig ruhig,
bis auf dann einen Fehler durchfluss Lmm.

Ladedruckrohr dran und er fängt wieder das pumpen an....

Hat jemand noch eine Idee?

Benutzeravatar
Bash42
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 48
Registriert: 12.05.2016, 17:55

Re: Golf 4 v5 Kompressor

Beitrag von Bash42 » 09.06.2016, 19:38

Die Drosselklappe arbeitet richtig?

Ggf. hilft uns ein Video weiter :roll:

JKA
Damenradfahrer
Damenradfahrer
Beiträge: 21
Registriert: 20.12.2015, 08:09

Re: Golf 4 v5 Kompressor

Beitrag von JKA » 09.06.2016, 21:42

Hi Danke für die Antwort.

Das werden ich morgen gleich prüfen und ein Video drehen.

Fehler hab ich im Steuergerät keinen von der Drosselklappe....

Benutzeravatar
Napkin
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 727
Registriert: 30.09.2007, 13:44

Re: Golf 4 v5 Kompressor

Beitrag von Napkin » 11.06.2016, 18:27

schubumluft ventil arbeitet?
Bild

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag