vr6 kompressor umbau Stage 2

Alles rund um aufgeladene VR´s.
Mr.colourconcept
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 39
Registriert: 08.09.2014, 23:55

Re: vr6 kompressor umbau Stage 2

Beitrag von Mr.colourconcept » 19.03.2016, 20:17

Aber wie soll denn bei den platz denn das suv hinkommen.... den wenn ich da den Schlauch rauf mache ist der Schlauch abgeknickt
Du musst Dich einloggen um die Dateianhänge zu sehen.

Mr.colourconcept
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 39
Registriert: 08.09.2014, 23:55

Re: vr6 kompressor umbau Stage 2

Beitrag von Mr.colourconcept » 22.03.2016, 19:05

Ich habe nochmal ein Foto aus einer anderen Perspektive

Oder muss man da beim Golf die ecke freischneiden?
Du musst Dich einloggen um die Dateianhänge zu sehen.

Benutzeravatar
VRSyncro
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1292
Registriert: 24.05.2013, 23:22

Re: vr6 kompressor umbau Stage 2

Beitrag von VRSyncro » 22.03.2016, 21:55

90 Grad Silikonbogen?

Oder selber was schweißen?

breger
Damenradfahrer
Damenradfahrer
Beiträge: 22
Registriert: 10.11.2013, 12:54

Re: vr6 kompressor umbau Stage 2

Beitrag von breger » 24.03.2016, 00:02

Hallo,

kannst du nicht den Anschluß nach unten drehen und das SUV Senkrecht nach unten drehen?

gruß Breger

Mr.colourconcept
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 39
Registriert: 08.09.2014, 23:55

Re: vr6 kompressor umbau Stage 2

Beitrag von Mr.colourconcept » 26.03.2016, 15:52

Habe jetzt nen 90° bogen

Mr.colourconcept
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 39
Registriert: 08.09.2014, 23:55

Re: vr6 kompressor umbau Stage 2

Beitrag von Mr.colourconcept » 17.04.2016, 20:45

so mein Motor läuft mit kompressor.

jetzt noch ein paar fragen!!....

kompressor einfahren.....?

warmfahren/ reicht es wenn der Motor 90° öl tep hat???


der Motor läuft sehr fett, kann es vielleicht helfen wenn ich den benzindruckregler tausche ich habe jetzt einen 4 bar drin wenn ich den gegen einen 3 bar tausche?

danke

Mfg
Matze

Vr6-Lumpi
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 613
Registriert: 08.04.2012, 22:15

Re: vr6 kompressor umbau Stage 2

Beitrag von Vr6-Lumpi » 17.04.2016, 21:12

Einfahren ist Glaubenssache.
Wenns nicht hält dann so oder so nicht.

Benzindruckregler den der zur Abstimmung past.

Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4546
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Re: vr6 kompressor umbau Stage 2

Beitrag von designer2k2 » 18.04.2016, 07:05

Einfahren bei nur Kompressor drauf? also Block nichts gemacht?

Generell, wenn Öl 90° hat gibts feuer frei, so mach ich das seit ichn hab :)


Benzindruckregler nicht wechseln, der muss zur Abstimmung passen.
Die meisten Kompi-Abstimmungen sind sehr fett, für mehr Spaß solltest ihn eh Online Abstimmen lassen ;)
designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, A4 für den Alltag.

Pistons
VR6-Mechaniker
VR6-Mechaniker
Beiträge: 752
Registriert: 25.08.2014, 15:53

Re: vr6 kompressor umbau Stage 2

Beitrag von Pistons » 18.04.2016, 10:58

Einfahren nur, wenn man den Block offen hatte. Aber keine ewige Prozedur. Nur um den ganzen Dreck raus zu bekommen
EFR Next Generation - First owner!!
VR6 Turbo: EFR 7163 / Twinscroll / internal Wastegate
S3 1.8T : EFR 6758 / Twinscroll / internal Wastegate

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag