Vr6 turbo Probleme beim beschleunigen

Alles rund um aufgeladene VR´s.
Benutzeravatar
bullet86
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 171
Registriert: 03.01.2011, 15:44

Re: Vr6 turbo Probleme beim beschleunigen

Beitrag von bullet86 » 21.04.2017, 21:46

Kann es eventuell auch damit zusammen das ich die Kerzen(pfr6q)nicht gedrückt habe?oder spielt das bei 1,5 bar noch keine Rolle?

Gesendet von meinem HTC One M8s mit Tapatalk


Benutzeravatar
AAA-Cabrio
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1372
Registriert: 30.04.2007, 21:40

Re: Vr6 turbo Probleme beim beschleunigen

Beitrag von AAA-Cabrio » 22.04.2017, 04:22

Bei mir liefen die mit dem Ladedruck ohne Probleme.
Hast du nun ein 85mm LMM oder 80mm ?
AHPerformance...
Shop: http:\\ah-performance.com
Kontakt: info[@]ah-performance.com
Bild

Benutzeravatar
bullet86
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 171
Registriert: 03.01.2011, 15:44

Re: Vr6 turbo Probleme beim beschleunigen

Beitrag von bullet86 » 22.04.2017, 08:23

Aso Mensch 80 mm.Hab gerade bissel baustress aber reiche dann heut abend den log nach vom lmm

Gesendet von meinem HTC One M8s mit Tapatalk


Benutzeravatar
bullet86
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 171
Registriert: 03.01.2011, 15:44

Re: Vr6 turbo Probleme beim beschleunigen

Beitrag von bullet86 » 18.04.2018, 17:14

Hallo alle Mann neue Runde neues Glück.Der Fehler mit Regelgrenze unterschritten kam im neuen Jahr natürlich wieder.Habe meine EV neue Dichtungen verpasst nachdem ich gemerkt habe das ein Null Ring kaputt war.Jetzt hab ich ihm im Stand laufen lassen bis 90 Grad alles gut,auch mit Gas Stöße.Ab 90 grad direkt der Fehler.Lambda,LMM und Kerzen Kabel neu sowie blauer Temp.fühler.Habt ihr noch Tips wo ich suchen kann.
Aso Fahrzeug ist ein Golf 3 vr6turbo.GT30 lader,4 Poliger LMM ruhende zündung.

Besten Dank schonmal

Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk


Benutzeravatar
wohli_racing
GTI-Fahrer
GTI-Fahrer
Beiträge: 380
Registriert: 23.03.2009, 08:21

Re: Vr6 turbo Probleme beim beschleunigen

Beitrag von wohli_racing » 18.04.2018, 20:59

Hab meine Kerzen auch nicht gedrückt und keine Probleme damit.
Hast Du inzwischen den Log des LMM?
Lamdaanzeige verbaut?
Benzindruck mitgegessen?
Turbo makes torque, and torque makes fun...

Benutzeravatar
bullet86
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 171
Registriert: 03.01.2011, 15:44

Re: Vr6 turbo Probleme beim beschleunigen

Beitrag von bullet86 » 18.04.2018, 21:29

Hey Danke für die schnelle Antwort.Ja hab ich und kann ihn leider erst morgen Abend rein stellen da ich da erst wieder heme bin.Lambda von innovate ist verbaut.Benzindruck ist im Stand bei 2,5 bar ca.und bei erhöhtem standgas bei 3 Bar.Sollte Also passen.
Gibt es noch irgendwelche Messwertblöcke die weiter helfen?Dann würde ich die gleich mit rein stellen

Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk


Benutzeravatar
bullet86
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 171
Registriert: 03.01.2011, 15:44

Re: Vr6 turbo Probleme beim beschleunigen

Beitrag von bullet86 » 01.05.2018, 15:39

Hey Leute sorry für die späte Antwort aber mein Laptop ist kaputt gegangen und ich musste mir alles neu besorgen.Welche MWB werden denn benötigt.

Benutzeravatar
bullet86
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 171
Registriert: 03.01.2011, 15:44

Re: Vr6 turbo Probleme beim beschleunigen

Beitrag von bullet86 » 21.05.2018, 18:21

So also um die Sache mal abzuschließen.Ich habe in den letzten Tagen alles mal durchgeschaut und gesehen das sich die Einspritzleiste beim Beschleunigen anhebt und er so anscheinend Nebenluft gezogen hat.Habe Sie jetzt erstmal provisorisch mit Kabelbinder befestigt und der Fehler"Regelgrenze unterschritten"ist bis jetzt weg.Ob es damit zusammen hängt keine Ahnung aber es hat funktioniert.Vielen Dank an alle

Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk


Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4358
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Re: Vr6 turbo Probleme beim beschleunigen

Beitrag von designer2k2 » 22.05.2018, 06:27

Die Einspritzleiste hebt sich? :erschreckt:
Wenn die abfliegt gibts Benzin überall = Feuer im Motorraum :daumendreh:

War die mit der ASB verschraubt?
designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, Passat B6 für den Alltag.

Benutzeravatar
bullet86
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 171
Registriert: 03.01.2011, 15:44

Re: Vr6 turbo Probleme beim beschleunigen

Beitrag von bullet86 » 22.05.2018, 07:24

Ja klar war mit verschraubt aber nur an 2 Punkten im oberen Bereich.So weit konnte sie ja nicht raus aber das scheint schon gerreicht zu haben weil der Fehler wie gesagt erstmal weg ist

Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk


Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4358
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Re: Vr6 turbo Probleme beim beschleunigen

Beitrag von designer2k2 » 22.05.2018, 07:45

Dichtringe sind neu?
designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, Passat B6 für den Alltag.

Benutzeravatar
bullet86
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 171
Registriert: 03.01.2011, 15:44

Re: Vr6 turbo Probleme beim beschleunigen

Beitrag von bullet86 » 22.05.2018, 08:23

Ja hab ich alles neu gemacht.Ja wie gesagt werde das jetzt mal beobachten.Denke das liegt eher an dieser billig Ansaugbrücke die ich damals gekauft habe.Da werd ich wohl nochmal nachlegen müssenBild

Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk


Benutzeravatar
xander
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1428
Registriert: 20.11.2008, 17:39

Re: Vr6 turbo Probleme beim beschleunigen

Beitrag von xander » 22.05.2018, 08:34

Was ist das für ein sicherungsring?

Hab ich noch nie gesehen

Gesendet von Raumschiff ERDE

garrett gt 3076 hf

1,7bar ==> 475PS und 660,3Nm

http://boeckal.npage.de/

Benutzeravatar
bullet86
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 171
Registriert: 03.01.2011, 15:44

Re: Vr6 turbo Probleme beim beschleunigen

Beitrag von bullet86 » 22.05.2018, 08:54

Die Plasteringe konnte man so gut es geht alle weg schmeißen und dann hab ich geschaut was ich als Alternative nehmen kann.Ja funktioniert würde ich sagen.Ist Ja nur das der Null Ring nicht abhaut.
Wie wahrscheinlich ist es denn das Fehler von da kam bzw.kommt?

Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk


Benutzeravatar
xander
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1428
Registriert: 20.11.2008, 17:39

Re: Vr6 turbo Probleme beim beschleunigen

Beitrag von xander » 22.05.2018, 09:03

Kannte bis jetzt noch kein ventil das einen sicherungsring benötigt

Bei meinen ist der o-ring Sitz immer fest dran gewesen

Gesendet von Raumschiff ERDE

garrett gt 3076 hf

1,7bar ==> 475PS und 660,3Nm

http://boeckal.npage.de/

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag