Neuling mit Fragen

Alles rund um aufgeladene VR´s.
Benutzeravatar
wohli_racing
VR6-Fahrer
VR6-Fahrer
Beiträge: 467
Registriert: 23.03.2009, 08:21

Re: Neuling mit Fragen

Beitrag von wohli_racing » 22.09.2016, 21:22

Also mein Einser fährt stabil bis Tachoanschlag bei 260
Bisher hatte ich Max. 254 nach GPS, aber der fährt sich da eigentlich relativ problemlos.

Schlimmer ist es bei Spurrillen zu beschleunigen, da zieht er schon n bisschen aus der Spur, aber ist im Rahmen denk ich...
--> diffsperre ist verbaut, war aber auch ohne gut fahrbar...

Fahre auch 195 er aber auf 17"

Hast du ne querlenkerstre verbaut?
Hatte beim 2 er Caddy mal das Problem, dass der bei lastwechsel die Richtung geändert hat, da war eine querlenkerschraube zu lang, so dass der querlenker trotz angezogener Schraube spiel hatte.
Turbo makes torque, and torque makes fun...

bodybuildinggym
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 184
Registriert: 12.08.2016, 13:29

Re: Neuling mit Fragen

Beitrag von bodybuildinggym » 22.09.2016, 21:49

Querlenkerstrebe ist verbaut und auch alles fest.

Benutzeravatar
SubZeroXXL
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8732
Registriert: 25.01.2006, 13:16

Re: Neuling mit Fragen

Beitrag von SubZeroXXL » 22.09.2016, 22:24

Vorspur ist ja eigentlich Pflicht bei leistungsstarken Fronttrieblern. Eine Nachspur wäre übel, weil ja jedes Rad in eine andere Richtung will. :flucht:


SubZeroXXL
Bild
Audi TT 8N 3.2 V6 Quattro DSG
VW Golf 2 2.9 VR6 Turbo

Benutzeravatar
xander
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1471
Registriert: 20.11.2008, 17:39

Re: Neuling mit Fragen

Beitrag von xander » 22.09.2016, 22:33

Hecktrieb zusammen
Fronttrieb auseinander
garrett gt 3076 hf

1,4bar ==> 481PS und 735Nm

http://boeckal.npage.de/

Instagram: xandervrt

bodybuildinggym
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 184
Registriert: 12.08.2016, 13:29

Re: Neuling mit Fragen

Beitrag von bodybuildinggym » 22.09.2016, 22:44

???
Das heißt was?!

bodybuildinggym
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 184
Registriert: 12.08.2016, 13:29

Re: Neuling mit Fragen

Beitrag von bodybuildinggym » 23.09.2016, 22:30

So ich habe folgendes gemacht:
Ins Spielzimmer von meinem Sohn und aus Lego Technik eine Lenkung gebaut. Dann die Räder mit einem Motor angetrieben. Was passiert?! Die Räder gehen vorne zusammen, wenn man das Gefährt festhält. Also: man braucht Nachspur!!!
In der Werkstatt mit Messuhr die Räder 0,7mm ausgedreht. (1mm entsprechen ca. 10min bei 14") Das sollten dann 5-7min pro Seite sein.
Gerade auf die Autobahn:
245kmh mit GPS!!!
Zwar nicht wie eine E-Klasse, aber kein Vergleich zu vorher! Ich freue mich sehr. Jetzt noch ein bisschen testen mit weiter rein und weiter raus drehen und mit der besten Variante zum Vermessen. Die Addition der beiden Seiten sollen die dann einstellen.
Vielen Dank für alle Anregungen. Jetzt habe ich zumindest alles neu und brauche mir vorerst keine Gedanken zu den Verschleißteilen des Fahrwerks mehr machen :D

vision03
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 116
Registriert: 17.07.2014, 12:46

Re: Neuling mit Fragen

Beitrag von vision03 » 23.09.2016, 22:44

Ge... lösungsfindung, aber hey warum ned. Wenns beim kleinen geht warum in gross nicht. Berichte weiter damit ich was lerne.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
Michi80
VR6-Konstrukteur
VR6-Konstrukteur
Beiträge: 2054
Registriert: 15.03.2009, 16:10

Re: Neuling mit Fragen

Beitrag von Michi80 » 24.09.2016, 07:52

Was heißt ausgedreht.
Nachspur heißt Räder hinten zusammen
Vorspur heißt vorn zusammen.

Mit Nachspur ist das Lenkverhalten nervös,weil durch das Lenktrapez das Kurveninnere schon überverhältnismäßig einlenkt.
60 Minuten entsprechen einem Grad.
KKK 36 Turbolader MAN Racetruck
Zylinderkopf und Getriebeinstandsetzung

Benutzeravatar
Michi80
VR6-Konstrukteur
VR6-Konstrukteur
Beiträge: 2054
Registriert: 15.03.2009, 16:10

Re: Neuling mit Fragen

Beitrag von Michi80 » 24.09.2016, 07:53

Und Legotechnik hat auch kein Lenktrapez, daß ist dort einfach nur ne Paralelverschiebung der Lenkhebel.
KKK 36 Turbolader MAN Racetruck
Zylinderkopf und Getriebeinstandsetzung

bodybuildinggym
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 184
Registriert: 12.08.2016, 13:29

Re: Neuling mit Fragen

Beitrag von bodybuildinggym » 24.09.2016, 08:36

Funktioniert aber ;)
Guck mal:
Du musst Dich einloggen um die Dateianhänge zu sehen.

Benutzeravatar
SubZeroXXL
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8732
Registriert: 25.01.2006, 13:16

Re: Neuling mit Fragen

Beitrag von SubZeroXXL » 24.09.2016, 09:21

Wie war die Einstellung denn vorher?


SubZeroXXL
Bild
Audi TT 8N 3.2 V6 Quattro DSG
VW Golf 2 2.9 VR6 Turbo

Benutzeravatar
GolfR29
VR6-Meister
VR6-Meister
Beiträge: 1660
Registriert: 03.05.2010, 18:51

Re: Neuling mit Fragen

Beitrag von GolfR29 » 24.09.2016, 09:37

leichte Vorspur fährt sich doch beim FWD VR6 zB gut und Sturz nicht zu negativ
denn das fährt sich gradeaus auch nicht so doll.
Alltag: Audi80 B4 Avant Quattro

Spaß: Golf3 VR6T FWD
Lupo TDi

bodybuildinggym
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 184
Registriert: 12.08.2016, 13:29

Re: Neuling mit Fragen

Beitrag von bodybuildinggym » 24.09.2016, 09:41

Vorher hatte der Wagen 2 min Vorspur

bodybuildinggym
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 184
Registriert: 12.08.2016, 13:29

Re: Neuling mit Fragen

Beitrag von bodybuildinggym » 24.09.2016, 09:43

GolfR29 hat geschrieben:leichte Vorspur fährt sich doch beim FWD VR6 zB gut und Sturz nicht zu negativ
denn das fährt sich gradeaus auch nicht so doll.
Der Sturz ist -34min

Benutzeravatar
SubZeroXXL
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8732
Registriert: 25.01.2006, 13:16

Re: Neuling mit Fragen

Beitrag von SubZeroXXL » 24.09.2016, 09:45

Schon etwas merkwürdig. Meiner liegt mit leichter Vorspur wie ein Brett. Egal wie schnell.


SubZeroXXL
Bild
Audi TT 8N 3.2 V6 Quattro DSG
VW Golf 2 2.9 VR6 Turbo

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag