HX35 am 2.8 24v

Alles rund um aufgeladene VR´s.
Antworten
Bricktop
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 4
Registriert: 20.10.2018, 17:27

HX35 am 2.8 24v

Beitrag von Bricktop » 22.11.2018, 17:59

Guten Tag,

Ich möchte über den Winter einen 2.8er VR6 BDE auf Turbo umbauen, hat jemand Erfahrungen mit einem 12cm HX35 billet bei einem 2.8er Sind die 550ps drin, oder macht er vorher schlapp?

Schnürt er den Motor obenrum ab?

Grüße

Schnippel
Damenradfahrer
Damenradfahrer
Beiträge: 28
Registriert: 23.11.2016, 23:08

Re: HX35 am 2.8 24v

Beitrag von Schnippel » 16.12.2018, 10:44

hi, ich bin den standart HX35 mit twinscroll 12cm Gehäuse am 24'V gefahren. Ist wirklich sehr gut fahrbar. Ich hatte 1Bar ab 3300. Die 1 Bar Abstimmung brachte 406PS/462NM, wobei der Motor ziemlich Knete war...Mit nem gesunden,gut gebauten Motor, sollten 500 PS zu machen sein.Bin bis 1,5 Bar zwischendurch gefahren, das war schon nochmal nen derber unterschied.

V624V
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 94
Registriert: 20.06.2017, 21:54

Re: HX35 am 2.8 24v

Beitrag von V624V » 16.12.2018, 11:33

Der HX35 ist glaub ich mit einem GT30 vergleichbar vom Ansprechverhalten her
Boost Power :D
Turbinen.at
EMU ECU-Master

Bricktop
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 4
Registriert: 20.10.2018, 17:27

Re: HX35 am 2.8 24v

Beitrag von Bricktop » 10.01.2019, 06:43

Danke für die Antwort. Ich werde es ausprobieren. :up:

Antworten