Syncro Auspuff Kompressor?!

Alles rund um aufgeladene VR´s.
Antworten
golfi6
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 40
Registriert: 24.04.2016, 14:24

Syncro Auspuff Kompressor?!

Beitrag von golfi6 » 17.03.2019, 20:21

nachdem das mit dem Licht erstmal geklärt ist Danke nochmal Jungs :) habe ich noch eine schwierige Frage
möchte meinen Syncro nun bald mit einem Kompressor also RUf ausrüsten die Stufe 2 soll es sein ich denke das ist genug.
nun die Frage wie ist es mit dem Auspuff?? funktioniert der da ? oder muss ich einen anderen kaufen? :?: weil immer alle Freunde sagen das geht nicht ist wie beim Turbo heisst er muß größer sein? :?:
habe FIrmen gefragt die sagen mir alle unterschiedlich mal so mal so, mal geht das mit dem orginal Kat aber nicht mit dem orginal Auspuff , mal geht es komplett mir orginal Abgasanlage? ich weiss bald garnix mehr :daumendreh:

Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4546
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Re: Syncro Auspuff Kompressor?!

Beitrag von designer2k2 » 18.03.2019, 08:15

am Syncro ist das original Hosenrohr und Kat ausreichend. Ist ja alles doppelt -> ein Stück besser als am Fronttriebler.
Rest eher klein, kommt auch drauf an wohin du mit der Leistung willst.

Auspuff hab ich zb den Hartmann drunter, was bisher noch kein Leistungsthema war :braver:
(Dazu klingt die auch sehr gut :love: )
designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, A4 für den Alltag.

golfi6
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 40
Registriert: 24.04.2016, 14:24

Re: Syncro Auspuff Kompressor?!

Beitrag von golfi6 » 18.03.2019, 12:19

ja also Auspuff wollte ich halt gerne Serie haben wegen langen fahrten,soll nur eine Stufe 2 werden mit 0,5 0,6 bar? glaub ich haben die, habe aber Angst das es nicht funktioniert , hatte gestern noch mit jemanden geschrieben der einen Am Passat syncro hat und dort ging es auch nicht da hat das Rohr geglüht wegen gegendruck hinterm Kat :ahh: , mit anderen Auspuff ging es dann und hatte auch volle Kraft, der orginal Endschalldämpfer wäre mit Kammern der müßte aber frei sein also nur Rohr sagt er
werde es wohl selber ausprobieren müssen :nosmile: gibt niemanden der es wirklich genau sagen kann wegen zu wenig syncros

Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7644
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Syncro Auspuff Kompressor?!

Beitrag von wasmachen » 18.03.2019, 12:25

Kann dir jeder sagen.
Durchmesser würde reichen, Dämpfer müssen durchgängig sein.
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:

golfi6
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 40
Registriert: 24.04.2016, 14:24

Re: Syncro Auspuff Kompressor?!

Beitrag von golfi6 » 18.03.2019, 14:26

naja eben nicht so genau weil jeder was anderes sagt :daumendreh: gibt Firmen die meinen das geht noch bei Kompressor gerade so , ander sagen man bekommt nicht die ganze Leistung, der Motor fährt wie gegen eine wand usw. usw
wäre halt gut wenn jemand Serie hat oder auch schonmal selber getauscht hat Serie gegen sportauspuff weil der weiß es dann halt wieviel Leistung es bringt oder nimmt

Hallo Designer :) hattest du vorher ein Serienpott ?? unterschied??

Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4546
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Re: Syncro Auspuff Kompressor?!

Beitrag von designer2k2 » 18.03.2019, 17:31

Hartman kam zuerst, dann Kompi...

Probiers aus, Abgastemperaturanzeige, oder noch besser Gegendruck rein und dann siehst ob ein anderen brauchst :buch:

Sonst, FMS hat eine 70mm Edelstahl Anlage im Programm, viel anderes wirst mit EG Freigabe aktuell nicht bekommen :?:
designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, A4 für den Alltag.

Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7644
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Syncro Auspuff Kompressor?!

Beitrag von wasmachen » 18.03.2019, 23:02

Nochmal ganz langsam....
Serienanlage = nicht durchgängig = nix gut
Anlage mit durchgängigen Töpfen = gut

76mm = +500 PS
63mm = ca 400 PS
55mm = ca 250 PS

Genauer wirds mit Steffs Vorschlag :up:

Jetzt bist du drann :braver:
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:

golfi6
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 40
Registriert: 24.04.2016, 14:24

Re: Syncro Auspuff Kompressor?!

Beitrag von golfi6 » 19.03.2019, 10:24

wasmachen hat geschrieben:
18.03.2019, 23:02
Nochmal ganz langsam....
Serienanlage = nicht durchgängig = nix gut
Anlage mit durchgängigen Töpfen = gut
ja das ist so habe nun schon verstanden ,nur beantwortet das ja nicht die eigentlich Frage ob es damit (Serie ) doch noch geht ist ja "nur" kompressor mit 0,5bar nicht Turbo , das kann nur jemand wissen der es schon gemacht hat hintereinander. :daumendreh:

Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7644
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Syncro Auspuff Kompressor?!

Beitrag von wasmachen » 19.03.2019, 12:42

...wenn nicht lesen kannst, bin ich echt raus.... :crazy:

Serie = 55mm, nicht durchgängig.

Ich sag jetzt mal, dass die Sünkroauspuffanlage ;) ned wirklich mehr hergibt wie die FWD.
Was willst jetzt probieren? Die 0,5bar Aussage bringt auch nix. Kommt ja wohl eher auf die Verdichtergröße und die damit erreichbare Leistung drauf an :braver:

Kurz gesagt: es geht. Optimal ist was anderes.
Jetzt bist du mit testen drann :up:
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag