Wärmeentwicklung Kompressor

Alles rund um aufgeladene VR´s.
Benutzeravatar
VRKALLE
VR6-Konstrukteur
VR6-Konstrukteur
Beiträge: 2876
Registriert: 18.11.2007, 19:54

Re: Wärmeentwicklung Kompressor

Beitrag von VRKALLE » 05.06.2019, 12:08

da hängt der Aktivekohlebehälter & der kommt insofern man ihn behalten will einfach auf die andere Seite.
An der Stelle noch den Tipp, wenn du ihn drinne lässt nicht wieder mit der Ansaugbrücke verbinden, dort kommt ein Rückschlagventil in die Leitung (Druckluft im Tank wäre nich so dolle) und die geben gerne den Geist auf...

Benutzeravatar
Mazel
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 237
Registriert: 19.07.2015, 19:49

Re: Wärmeentwicklung Kompressor

Beitrag von Mazel » 05.06.2019, 16:27

Ahhh, okay... Danke für den Tipp. Was gibt jetzt schnell den Geist auf?

Wie gesagt, ist ziemlich voll dort, Trockner, Aktivkohlebehälter, Doppelhorn, tief reichende Hella DSW, StG Xenon...

Muss schauen wie das auf der anderen Seite paßt, da kommen jetzt die Doppelluftführungen für die Bremse noch hin...

Benutzeravatar
Mazel
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 237
Registriert: 19.07.2015, 19:49

Re: Wärmeentwicklung Kompressor

Beitrag von Mazel » 05.06.2019, 18:11

Ähhh, ja das Ventil... Soweit so klar!

Jetzt bin ich gerad auf n Gedanken gekommen den ich sicherlich net als erster hatte...
Wie schaut's denn mit nem Umbau von HLM auf HFM aus?
Is das net eh sinnvoll bei den Turbofahrern? Da reißt ja gern mal der Faden.
Ich würde damit mind. 3 Fliegen mit einer Klappe schlagen:

-LMM druckseitig
-4 poliges Kabel (von welchen Steckern man m/w bekommt)
-mit passender Airbox direkt an den Kotflügel Lufteinlass

Nicht gut? Denkfehler? Unlösbare Aufgabe?

Gesendet von meinem XT1650 mit Tapatalk


Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7393
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Wärmeentwicklung Kompressor

Beitrag von wasmachen » 05.06.2019, 19:22

Suche benutzt? ;)
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:

Benutzeravatar
Mazel
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 237
Registriert: 19.07.2015, 19:49

Re: Wärmeentwicklung Kompressor

Beitrag von Mazel » 05.06.2019, 19:24

wasmachen hat geschrieben:Suche benutzt? ;)
Jaaaa, hatta, auch Google! Bild

Bin nur auf 964 und 944er Porsche gestoßen und Leute die den falschen eingebaut haben...

Aber vlt nur den falschen Begriff verwendet?!? Bild

Gesendet von meinem XT1650 mit Tapatalk


Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7393
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Wärmeentwicklung Kompressor

Beitrag von wasmachen » 05.06.2019, 20:12

:crazy:
Hier gibts so n LMM/HFM Fred....

viewtopic.php?f=2&t=21130&p=309312&hili ... au#p309312

So in der Richtung meinst??
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:

Benutzeravatar
Mazel
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 237
Registriert: 19.07.2015, 19:49

Re: Wärmeentwicklung Kompressor

Beitrag von Mazel » 05.06.2019, 20:56

Ahhhjooo, nur ich hab im Vergleich zu den Testpiloten und sonstigen Unerschrockenen, 6 (5) polig und ne ruhende Zündung, sowie nicht vor n Turbo mit > 1bar zu fahren...

Daher ists entweder einfacher oder schlicht nicht berücksichtigt.

Mir wäre ne "saubere" Lösung aber allemal lieber als zig Bauteile im Motorraum umzupflanzen.

Gesendet von meinem XT1650 mit Tapatalk


Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7393
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Wärmeentwicklung Kompressor

Beitrag von wasmachen » 05.06.2019, 22:01

Wo is jetzt s Prob?
Alten LMM mit ruhend gabs auch woanders....

Vll musst des auch einfach selber probieren. Amizeugs ham ned so viele :braver:
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:

Benutzeravatar
Mazel
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 237
Registriert: 19.07.2015, 19:49

Re: Wärmeentwicklung Kompressor

Beitrag von Mazel » 05.06.2019, 22:11

War auf die Versuchsreihe aus Deinem Link bezogen.
Die haben entweder Verteilerzündung und/oder Sauger/ Turbo > 1bar getestet...

Ich hab aber ne ruhende mit Kompressor.

Neeeeeee... ... Da teste ich nix! Das kann nicht gut gehen einfach n 4 poligen dranzuklemmen. Entweder da muß wer ans StG ran oder es sagt direkt jemand 0,3 - 0,8bar kannste knicken ...

Ich blas mir doch net meinen seltenen LMM oder noch schlimmer, das Amisteuergerät weg...

Gesendet von meinem XT1650 mit Tapatalk


Benutzeravatar
SubZeroXXL
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8728
Registriert: 25.01.2006, 13:16

Re: Wärmeentwicklung Kompressor

Beitrag von SubZeroXXL » 05.06.2019, 22:59

Mazel hat geschrieben:
05.06.2019, 18:11
Da reißt ja gern mal der Faden.
Noch nie gehört. :?:


SubZeroXXL

Benutzeravatar
Mazel
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 237
Registriert: 19.07.2015, 19:49

Re: Wärmeentwicklung Kompressor

Beitrag von Mazel » 05.06.2019, 23:00

SubZeroXXL hat geschrieben:
Mazel hat geschrieben:
05.06.2019, 18:11
Da reißt ja gern mal der Faden.
Noch nie gehört. :?:


SubZeroXXL
Hab hier 3 aus'm VR turbo liegen...

Gesendet von meinem XT1650 mit Tapatalk


Benutzeravatar
SubZeroXXL
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8728
Registriert: 25.01.2006, 13:16

Re: Wärmeentwicklung Kompressor

Beitrag von SubZeroXXL » 05.06.2019, 23:19

Mit gerissenem Draht? Na herzlichen Glückwunsch! Das muss man erst mal hinkriegen. Ich kenne sonst niemanden der das jemals hatte.


SubZeroXXL

Benutzeravatar
Mazel
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 237
Registriert: 19.07.2015, 19:49

Re: Wärmeentwicklung Kompressor

Beitrag von Mazel » 05.06.2019, 23:26

Nja, den kennste vlt...
Das Auto gibt es allerdings nicht mehr.
Hab die Teile auch nur zum basteln liegen.

Mit meinen 0,3-0,...bar dürfte ich da allerdings kein potentieller "Zerstörer" sein.

Interessant wäre es zu erfahren wer es jetzt wirklich mal hinbekommen hat von 6 polig auf 4... Wie gesagt, ruhende Zündung hab ich schonmal...

Gesendet von meinem XT1650 mit Tapatalk


Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7393
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Wärmeentwicklung Kompressor

Beitrag von wasmachen » 06.06.2019, 06:28

@Grüner
...hatte der Hegna glaub auch.... potentielle 4bar Fahrer halt :D

Den LMM kannst ned wegblasen, den legst ja in den Keller ;)
Die Amistg fliegen eh oft raus, da haben ja scheinbar viele n Speedlimiter :igitt:
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:

Benutzeravatar
Mazel
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 237
Registriert: 19.07.2015, 19:49

Re: Wärmeentwicklung Kompressor

Beitrag von Mazel » 06.06.2019, 07:38

Neee, das is alles schon geregelt. Das kannst rauslöschen. Is schöner als Fehler im Speicher, Löcher im Block verschließen oder dem EuroStg erklären zu müssen jetzt auf Automatik und Quarterpounder stehen zu müssen...

Gesendet von meinem XT1650 mit Tapatalk


Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag