Kupplung für Turbo

Alles rund um aufgeladene VR´s.
Antworten
Benutzeravatar
Schräuberling
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 184
Registriert: 15.08.2018, 23:07

Kupplung für Turbo

Beitrag von Schräuberling » 29.01.2020, 23:38

Grüsse euch

Ich bin grad am überlegen welche Kupplung ich am besten verbauen sollte. Angestrebte 500-600 PS, FWD, 6 Gang GQV.

Das zu übertragende Drehmoment kann man ja nur grob abschätzen. Wichtig wäre mir das die Kupplung zum einen natürlich stark genug ist, zum anderen aber auch noch ein serien nahes fahren möglich ist.

Das brutalste was es gibt wäre ja die rcs200, bin ich aber nicht so überzeugt davon wegen dem angeblichen Scheiben geklapper und des Kupplungswegbegrenzers. Kann mir nicht vorstellen das sich das ausserhalb der Rennstrecke gut fährt ....

Dann gibt es ja eigendlich nur noch die Kits von Sachs Race die im Schnitt 500-650 Nm halten sollen.

Was ich noch interessant fand ist das Kit von Bartek, vlt wäre das auch was?
https://www.bar-tek-tuning.de/vag-1000nm-kupplung


Ganz ausser acht lassen will ich ja aber auch nicht, dass eine stärkere Druckplatte logischerweise immer die Anlaufscheiben stärker belastet. So wird das ja bei der 1Scheiben Sachs Race sein. Aber wie verhält sich das bei den 2 Scheiben versionen wie RCS und die von Bartek. Da brauch man ja scheinbar weniger Beinkraft, ergo weniger Druck auf die Anlaufscheiben oder seh ich das falsch?

Wäre schön wenn ihr mir sagen könntet was sich gut fahren lässt :up:

Benutzeravatar
R30TWRC
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 133
Registriert: 20.02.2018, 15:09

Re: Kupplung für Turbo

Beitrag von R30TWRC » 30.01.2020, 06:32

ich fahr ne 0815 Sachs Race Sinter 4 Pad und die hält ohne mucken seit 4 Jahren. Überträgt bei mir über 700nm. Also müsste auch bei dir problemlos passen, ansonsten gibt es bei Doc Drehmoment noch modifizierte Scheiben :up:
„Ein guter Rennwagen ist ein Auto, das als erstes durchs Ziel fährt und danach auseinander fällt.“
―Colin Chapman
„ Wenn jemand nicht öfter Fehler macht, dann hat jemand sich selbst nicht genug herausgefordert. “
--Ferdinand Porsche

Benutzeravatar
We_are_six
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 132
Registriert: 18.12.2018, 06:36

Re: Kupplung für Turbo

Beitrag von We_are_six » 30.01.2020, 16:33

Hab diese, reicht für ein GT30 Umbau:

https://www.sachsperformance.com/de/kup ... 645-999793

Druckplatte 883082.999645
Kupplungsscheibe 881861.999793

Fährt seit Jahren im gleichen Umbau, wie ich ihn vorhabe mit ca. 550 Nm.
Zuletzt geändert von We_are_six am 30.01.2020, 18:45, insgesamt 2-mal geändert.
Golf 2 Edition One 1.8T AUM K04
Corrado R32 BUB DSG

Benutzeravatar
Schräuberling
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 184
Registriert: 15.08.2018, 23:07

Re: Kupplung für Turbo

Beitrag von Schräuberling » 30.01.2020, 18:31

Alles klar danke schonmal für die Auskunft :up:

Wie ist denn das Kupplungspedal bei den Sachs Race Kupplungen? Also kann man damit auch mal in der Stadt fahren oder trete ich da die Spritzwand durch?

Benutzeravatar
R30TWRC
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 133
Registriert: 20.02.2018, 15:09

Re: Kupplung für Turbo

Beitrag von R30TWRC » 31.01.2020, 07:36

strenger als original aber definitiv handelbar, ist die Frage wie das jeder empfindet. Ich bin da etwas von der groben Sorte. :lol:
„Ein guter Rennwagen ist ein Auto, das als erstes durchs Ziel fährt und danach auseinander fällt.“
―Colin Chapman
„ Wenn jemand nicht öfter Fehler macht, dann hat jemand sich selbst nicht genug herausgefordert. “
--Ferdinand Porsche

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag