Erfahrung RS2 X Parts

Alles rund um aufgeladene VR´s.
Antworten
golfi6
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 40
Registriert: 24.04.2016, 14:24

Erfahrung RS2 X Parts

Beitrag von golfi6 » 23.03.2020, 17:20

hat jemadn Erfahrung mit dem X Part Wastegate?? kann man das fahren oder besser nicht :?: :?:

https://www.turbo-parts.de/Wastegate-BO ... ::685.html

Benutzeravatar
wohli_racing
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 523
Registriert: 23.03.2009, 08:21

Re: Erfahrung RS2 X Parts

Beitrag von wohli_racing » 23.03.2020, 21:09

Erfahrung nicht, aber ist eben Chinaware:
https://m.de.aliexpress.com/item/329644 ... 1e23&is_c=
Turbo makes torque, and torque makes fun...

Benutzeravatar
marv
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 72
Registriert: 02.07.2009, 23:46

Re: Erfahrung RS2 X Parts

Beitrag von marv » 24.03.2020, 08:41

Ich persönlich fahre nen originales Tial MVS in 38mm.
Viele gehen aber auch her und holen sich davon einen Chinaklon bei Aliexpress und verbauen dann lediglich die originale Membrane, soll wohl auch gut funktionieren und kostet nur einen Bruchteil eines originalen.

corsamanni
Damenradfahrer
Damenradfahrer
Beiträge: 25
Registriert: 21.03.2015, 11:54

Re: Erfahrung RS2 X Parts

Beitrag von corsamanni » 24.03.2020, 13:35

Ich persönlich habe dieses Nachbauteil noch nicht verbaut. Die originalen sind auch schon uralt und verschlissen.

Das einzige was ich dort kaufe sind die Silikonschläuche und LLK. Popoffs aus Alu klemmen, Benzindruckregler machen was sie wollen, Turbolader schon im Karton Schrott, Abgaskrümmer verzogen bzw übelst schlecht bearbeitet, Einspritzventile reden wir gar nicht erst drüber

Tial ist auf jedenfall nicht schlecht.

*Rechtschreibfehler berichtigt ;)

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag