Wasser Ladeluftkühler Setup Thread (WLLKST)

Alles rund um aufgeladene VR´s.
Antworten
Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4498
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Wasser Ladeluftkühler Setup Thread (WLLKST)

Beitrag von designer2k2 » 22.06.2020, 06:44

Servus,

WLLK´s sieht man jetzt häufiger, und es gibt doch einige verschiedene Möglichkeiten. :buch: Damit hier eine Sammlung von Setups :Forum:

Bitte dazu jede Info die Ihr habt hier posten, Turbo und Kompressor :up:

Interessant ist wieviel PS / LD gefahren wird, welcher WLLK, welche Wasserpumpe und welcher Wasserkühler verbaut ist. Dazu noch Ansaugtemperaturen wenn mans krachen lässt 8)

(Platzhalter Bild)
wllk.JPG
Du musst Dich einloggen um die Dateianhänge zu sehen.
designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, Passat B6 für den Alltag.

Benutzeravatar
wohli_racing
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 523
Registriert: 23.03.2009, 08:21

Re: Wasser Ladeluftkühler Setup Thread (WLLKST)

Beitrag von wohli_racing » 22.06.2020, 07:34

Für mich wäre grundsätzlich wichtig welches System sinnvoller ist bei unseren Umbauten, oder kann man das so pauschal nicht beantworten?

Gerade im 1er ist die Anströmung der Kühler nicht so prickelnd. Welches System kommt mit solchen Gegebenheiten besser klar?


Oder willst Du die Grundatzdiskussion in einem anderen Thread führen?
Turbo makes torque, and torque makes fun...

Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4498
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Re: Wasser Ladeluftkühler Setup Thread (WLLKST)

Beitrag von designer2k2 » 22.06.2020, 07:50

gerne auch Vor/Nachteile! :up:

Ich verlink im ersten Beitrag oben dann die Setups
designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, Passat B6 für den Alltag.

Benutzeravatar
wohli_racing
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 523
Registriert: 23.03.2009, 08:21

Re: Wasser Ladeluftkühler Setup Thread (WLLKST)

Beitrag von wohli_racing » 22.06.2020, 09:16

Also mir wurde erst kürzlich erzählt, dass der aktuelle A45 mit seinem WLLK bei 15Grad Außentemperatur eine Ansaugtemp von 16 Grad hat. Beim Abstimmen hatte der wohl nie über 30 Grad Ansauglufttemp. bei über 500 Ps.
Wie lange und bei welcher Last im Normalbetrieb klappt, geht daraus natürlich leider nicht hervor, ich interpretiere die Aussage aber so, dass das System sehr gut funktioniert.
Der fährt wohl Serie 470 PS mit 2bar LD.

Versuche mal die TN von WLLK, Pumpe und Kühler zu bekommen 👍
Turbo makes torque, and torque makes fun...

Benutzeravatar
Bash42
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 48
Registriert: 12.05.2016, 17:55

Re: Wasser Ladeluftkühler Setup Thread (WLLKST)

Beitrag von Bash42 » 22.06.2020, 13:35

Bei dem neuen Daimler Modell ist ein Wärmetauscher verbaut der durch die Klimaanlage versorgt wird. Deswegen bleiben die Temperaturen so konstant.

Benutzeravatar
wohli_racing
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 523
Registriert: 23.03.2009, 08:21

Re: Wasser Ladeluftkühler Setup Thread (WLLKST)

Beitrag von wohli_racing » 22.06.2020, 14:46

Das kann sein. War doch hier auch erst Thema :denk:
Was braucht es dazu, wenn man keine Klima hat?
Klimakompressor, und was noch?
Turbo makes torque, and torque makes fun...

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag