Er dreht nicht aus bei Ladedruck

Alles rund um aufgeladene VR´s.
Antworten
bodybuildinggym
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 190
Registriert: 12.08.2016, 13:29

Er dreht nicht aus bei Ladedruck

Beitrag von bodybuildinggym » 19.09.2020, 08:21

Hallo zusammen.
Ich komme aktuell nicht weiter bei meinem Motor.
Das Problem ist, dass der Motor bis 6500Umin mit 2,3 Bar Leistung hat und dann wie in einen Begrenzer läuft. Es ist kaum machbar, den weiter drehen zu lassen. Bei wenig Ladedruck macht er das nicht, ist jedoch auch ziemlich zäh ab 6500Umin.
Das ist das aktuelle Setup:
VR6 2,9 mit Pleuel und Kolben
Verdichtung 7,9:1
Garrett GTX35 Gen2 mit ar 0,82 Gehäuse
Emu Black
76mm Auspuff komplett
Stoßaifladungskrümmer
Kopf leicht bearbeitet
276/268 Nockenwellen mit 11,2 /10,2mm Hub verstärkte Federn mit Titantellern
MSD Zündspulen
90mm Ansaugung, 60mm Druckrohre
Zündkerzen auf 0,4mm gedrückt

Zündung liegt bei 23-24 Grad bei 6500Umim
Lambda bei 0,76
Drehzahlbegrenzer bei 7200Umin

Geändert hatte ich schon Folgendes, weil ich dachte, dass es daran liegen kann:
GTX30 Gen2 mit 0,82 er Gehäuse auf 1.06 er getauscht. Kein Änderung. Dann auf GTX35 geändert, auch nichts.
Zündblock vom R32 auf MSD Zündspulen umgebaut. Auch keine Änderung.

Meine Theorie war und ist, dass der Motor die Abgase nicht los wird. Deshalb das größere Abgasgehäuse beim GTX30 und dann auf GTX35 umgebaut. Vielleicht ist der Auslasshub der Nockenwellen zu gering mit 10,2mm. Andere Wellen mit 11,6/11,4 mm sind bestellt.
Woran könnte es noch liegen?!
Hat einer eine Idee?

Vielleicht liegt es auch an den Einstellungen in der EMU. Vielleicht gibt es hier einen, der sich das Setup (von mir) einmal anschauen möchte.

Benutzeravatar
c4v6biturbo
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1018
Registriert: 10.02.2009, 11:47

Re: Er dreht nicht aus bei Ladedruck

Beitrag von c4v6biturbo » 19.09.2020, 08:39

Wo steht die Lambda und der Benzindruck bei 6.500 ?
läuft...

bodybuildinggym
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 190
Registriert: 12.08.2016, 13:29

Re: Er dreht nicht aus bei Ladedruck

Beitrag von bodybuildinggym » 19.09.2020, 10:31

Lambda bei 0,76 und Benzindruck bei 6,2-6,3Bar

Benutzeravatar
c4v6biturbo
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1018
Registriert: 10.02.2009, 11:47

Re: Er dreht nicht aus bei Ladedruck

Beitrag von c4v6biturbo » 19.09.2020, 10:38

Wer hat den die emu eingestellt? Einfach nochmal prüfen, ob da eine Begrenzung greift.
läuft...

bodybuildinggym
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 190
Registriert: 12.08.2016, 13:29

Re: Er dreht nicht aus bei Ladedruck

Beitrag von bodybuildinggym » 19.09.2020, 11:54

Ich.
Da sollte nichts begrenzen :ups:

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag