Motor geht aus - Fehlersuche

Alles rund um aufgeladene VR´s.
Antworten
mi3000
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 106
Registriert: 04.03.2012, 10:39

Motor geht aus - Fehlersuche

Beitrag von mi3000 » 28.10.2020, 21:42

Hallo,

In letzter Zeit gabs ein paar Probleme:
Der Motor ging mal in der Fahrt für 2 Sekunden aus, oder ging aus uns ließ sich erst 1 Minute später starten.
Oder er sprang nicht an. Am Folgetag wollte ich das checken und alles war wieder i.O.
Heute noch auf der Hofauffahrt: Motor aus, Feierabend!

Zündanlassschalter habe ich vor ein paar Tagen schon erneuert, das war’s wohl nicht.
Bei Zündung ein läuft die Benzinpumpe nicht mehr an.
Relais für MSTG schaltet durch, da an den Einspritzventilen 12V anliegt.
Wenn ich dieses Relais ziehe läuft die Benzinpumpe dauerhaft. Ich meine das ist normal, oder?
Relais der Kraftstoffpumpe ist dann ja auch in Ordnung.

Kann es das MSTG sein?
Hat jemand noch einen heißen Tip?

Gruß Micha

Shit, kann das einer in die Elekro-Ecke verschieben? :?:

Benutzeravatar
xander
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1493
Registriert: 20.11.2008, 17:39

Re: Motor geht aus - Fehlersuche

Beitrag von xander » 28.10.2020, 21:48

Fehlerspeicher?

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

garrett gt 3076 hf

1,4bar ==> 481PS und 735Nm

http://boeckal.npage.de/

Instagram: xandervrt

mi3000
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 106
Registriert: 04.03.2012, 10:39

Re: Motor geht aus - Fehlersuche

Beitrag von mi3000 » 28.10.2020, 22:11

Nichts drin

Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7656
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Motor geht aus - Fehlersuche

Beitrag von wasmachen » 29.10.2020, 06:23

Massekontakte alle i.O.?
Wenn er ausgeht, wie siehts dann Beleuchtungsmäßig im Tacho aus?
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:

mi3000
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 106
Registriert: 04.03.2012, 10:39

Re: Motor geht aus - Fehlersuche

Beitrag von mi3000 » 29.10.2020, 07:48

Masse muss ich noch prüfen.

Tachobeleuchtung bleibt an.
Leider habe ich nie geschafft auf den Drehzahlmesser zu achten.

Benutzeravatar
xander
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1493
Registriert: 20.11.2008, 17:39

Re: Motor geht aus - Fehlersuche

Beitrag von xander » 29.10.2020, 07:52

Klingt schwer nach massefehler

Mit der benzinpumpe hätte ich auch mal

Bei mir war das dicke massekabel am Motor locker



Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

garrett gt 3076 hf

1,4bar ==> 481PS und 735Nm

http://boeckal.npage.de/

Instagram: xandervrt

mi3000
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 106
Registriert: 04.03.2012, 10:39

Re: Motor geht aus - Fehlersuche

Beitrag von mi3000 » 29.10.2020, 08:14

Aber wnn ich das 167er Relais ziehe läuft die Pumpe dauerhaft.
Warum eigentlich? :denk:

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag