VR6 K klackert auf einmal richtig laut

Alles rund um aufgeladene VR´s.
Vr power
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 3
Registriert: 19.02.2021, 05:27

Re: VR6 K klackert auf einmal richtig laut

Beitrag von Vr power »

Hallo ich habe eben deinen Motor gehört für mich hört es sich an als wenn es die Zwischenwelle ist ich glaube es wird ein Lager dort sein Problem dort ist das sie die oilpumpe antreibt besser nicht weiter fahren keztendeckel ab und kontolieren
Corillo319
Damenradfahrer
Damenradfahrer
Beiträge: 22
Registriert: 10.02.2020, 20:27

Re: VR6 K klackert auf einmal richtig laut

Beitrag von Corillo319 »

Das Geräusch ist eigentlich viel lauter als in dem Video.
Vr power
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 3
Registriert: 19.02.2021, 05:27

Re: VR6 K klackert auf einmal richtig laut

Beitrag von Vr power »

Hallo hast du schon Info für uns? Was das klappern angeht
Corillo319
Damenradfahrer
Damenradfahrer
Beiträge: 22
Registriert: 10.02.2020, 20:27

Re: VR6 K klackert auf einmal richtig laut

Beitrag von Corillo319 »

Nein leider noch nicht. Ich habe im Moment wenig Zeit. Kennt noch jemand einen guten Schrauber. Ich komme aus 46342 Velen.
Vr power
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 3
Registriert: 19.02.2021, 05:27

Re: VR6 K klackert auf einmal richtig laut

Beitrag von Vr power »

Ok dann lass dein motor besser aus bis das problem gefunden ist denke der schaden wird sonnst immer größer 😎
Corillo319
Damenradfahrer
Damenradfahrer
Beiträge: 22
Registriert: 10.02.2020, 20:27

Re: VR6 K klackert auf einmal richtig laut

Beitrag von Corillo319 »

Keiner Lust am Schrauben?
Corillo319
Damenradfahrer
Damenradfahrer
Beiträge: 22
Registriert: 10.02.2020, 20:27

Re: VR6 K klackert auf einmal richtig laut

Beitrag von Corillo319 »

Kennt keiner einen guten Schrauber?
golfi6
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 43
Registriert: 24.04.2016, 14:24

Re: VR6 K klackert auf einmal richtig laut

Beitrag von golfi6 »

was zahlst du per Stunde? :?:
Benutzeravatar
jurty
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 656
Registriert: 21.11.2008, 01:07

Re: VR6 K klackert auf einmal richtig laut

Beitrag von jurty »

:popkorn: 8-)
Jetta und Vento, der entscheidende halbe Meter der den Golf zum Auto macht ;o)
wir fahren keine "alten" auto`s weil wir müssen... wir wollen es!!!
Corillo319
Damenradfahrer
Damenradfahrer
Beiträge: 22
Registriert: 10.02.2020, 20:27

Re: VR6 K klackert auf einmal richtig laut

Beitrag von Corillo319 »

Hallo Zusammen,

Fehler gefunden. Jackpot. Lagerschaden.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
jurty
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 656
Registriert: 21.11.2008, 01:07

Re: VR6 K klackert auf einmal richtig laut

Beitrag von jurty »

Mist, sowas ist richtig ärgerlich. Kann ich Dir nachempfinden. Bei mir war es damals Zylinder 4. Alles neu, 2tkm eingefahren und dann beim ersten Vollgasritt bleibt der Bypass der Ölpumpe offen :igitt:
Jetta und Vento, der entscheidende halbe Meter der den Golf zum Auto macht ;o)
wir fahren keine "alten" auto`s weil wir müssen... wir wollen es!!!
Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7774
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: VR6 K klackert auf einmal richtig laut

Beitrag von wasmachen »

1x frisch... und penibel recherchieren, wieso der hochgegangen ist...
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:
Corillo319
Damenradfahrer
Damenradfahrer
Beiträge: 22
Registriert: 10.02.2020, 20:27

Re: VR6 K klackert auf einmal richtig laut

Beitrag von Corillo319 »

Mit dem Bypass der Ölpumpe das versteh ich nicht genau. Wie funktioniert das? Kennt jemand im Umkreis von 46342 Velen einen Motorenbauerder der sich mit dem Bau haltbarer VR6 Motoren auskennt? Ich denke an bessere Lagerschalen für Pleul und Kurbelwelle.
Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4658
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Re: VR6 K klackert auf einmal richtig laut

Beitrag von designer2k2 »

und Öldruckanzeige verbauen :braver: Auch wenns dann zuspät ist, du kannst noch vom Gas gehen und Motor aus machen
designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, A4 für den Alltag.
Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7774
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: VR6 K klackert auf einmal richtig laut

Beitrag von wasmachen »

Corillo319 hat geschrieben: 20.03.2021, 10:11 Mit dem Bypass der Ölpumpe das versteh ich nicht genau. Wie funktioniert das? Kennt jemand im Umkreis von 46342 Velen einen Motorenbauerder der sich mit dem Bau haltbarer VR6 Motoren auskennt? Ich denke an bessere Lagerschalen für Pleul und Kurbelwelle.
Das Ventil ist quasi ne Feder mit verschiebbaren Bolzen.
Desto mehr Menge kommt, desto mehr drückt der Bolzen die Feder zusammen.
Wenn der Bolzen hängt, gibts 2 Szenarien: entweder geht er (häufiger) nicht weit genug weg, dann steigt der Öldruck und könnte dir die Hydros aufdrücken. Dann kast keine Kompression mehr.
Oder, theoretisch bleibt der offen hängen: dann läuft das Öl über den Bypass der Ölpumpe raus.... und ned übern Ölkreislauf. Macht sich inn der Schmierung ned so gut....
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag