Bartek Intankpumpe Plug&Play

Alles rund um aufgeladene VR´s.
Benutzeravatar
VRKALLE
VR6-Konstrukteur
VR6-Konstrukteur
Beiträge: 2896
Registriert: 18.11.2007, 19:54

Bartek Intankpumpe Plug&Play

Beitrag von VRKALLE »

hat jemand zufällig die Pumpenlösung von Bartek verbaut und kann was sagen ob es problemlos geht va. in Bezug auf niedrigen Tankstand ?

https://www.bar-tek-tuning.de/vr6-upgra ... mpe-700-ps
vr6_bosch044_intank_pumpe.jpg
Pumpe_mk3_4.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
ZwoNeun
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 15
Registriert: 10.07.2020, 19:02

Re: Bartek Intankpumpe Plug&Play

Beitrag von ZwoNeun »

Genau das gleiche interessiert mich auch :daumendreh:

Da wird bei BarTek leider kein Wort drüber verloren, gehört wohl zu den Nachteilen dieser Pumpe?

Ich habe die Befürchtung, dass spätestens beim Durchladen und einem Tankfüllstand unter 1/4 diese Luft ansaugt.
Benutzeravatar
VRKALLE
VR6-Konstrukteur
VR6-Konstrukteur
Beiträge: 2896
Registriert: 18.11.2007, 19:54

Re: Bartek Intankpumpe Plug&Play

Beitrag von VRKALLE »

die sitzt schon relativ weit unten klar, wird ja festgeklickt wie Serie, trotzdem ist natürlich kein Schlingertopf dran und da wären Praxiserfahrungen nicht schlecht...ich weiß genau wenn ich jetz den Typ anrufe gibts da keine vernüftige Antwort die einen wirklich weiterbringt.
sicher man kann das Problem umgehn indem man grundsätzlich nur bis zur Hälfte leer fährt - aber nervt halt.
Benutzeravatar
ZwoNeun
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 15
Registriert: 10.07.2020, 19:02

Re: Bartek Intankpumpe Plug&Play

Beitrag von ZwoNeun »

Ja, Erfahrungen wären schon toll.

So sehe ich es auch, das Tankvolumen ist zum Verbrauchen, sonst kann ich auch einen kleineren Tank einbauen. Nur halb leerfahren können, ist verschenktes Gewicht transportieren.
Benutzeravatar
a3quattro
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 85
Registriert: 04.02.2013, 20:16

Re: Bartek Intankpumpe Plug&Play

Beitrag von a3quattro »

Bartek selbst schonmal gefragt? Per Mail hat er mir schon oft äußerst schnell geantwortet!
BTS-Racing Turbo Individual Stage X
Benutzeravatar
VRKALLE
VR6-Konstrukteur
VR6-Konstrukteur
Beiträge: 2896
Registriert: 18.11.2007, 19:54

Re: Bartek Intankpumpe Plug&Play

Beitrag von VRKALLE »

ja aber die Antwort hätte ich auch zu nem Spargelschäler bekommen können:
funktioniert alles wie Serie dank unsere spezielle Konstruktion ;-)
Mit motorsportlichen Grüßen
Bartek Bartoszewicz
Geschäftsführer
erwarte ja kein Roman aber das schreckt mich ehr noch ab vom Kauf als wie es hilft :denk:
denke ich werde ehr wieder auf ne neue org. Serienpumpe setzten die reicht auch bis 0,8bar LD dicke und man weiß vorher das es kein Experiment wird :braver:
Zuletzt geändert von VRKALLE am 02.03.2021, 22:10, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
VRKALLE
VR6-Konstrukteur
VR6-Konstrukteur
Beiträge: 2896
Registriert: 18.11.2007, 19:54

Re: Bartek Intankpumpe Plug&Play

Beitrag von VRKALLE »

...
Benutzeravatar
ZwoNeun
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 15
Registriert: 10.07.2020, 19:02

Re: Bartek Intankpumpe Plug&Play

Beitrag von ZwoNeun »

Hattest du den explizit nach einem niedrigen Tankfüllstand oder der Schlingerfunktion gefragt?

Wenn nicht, tue ich es mal.

Wenn ja, dann ist es wohl tatsächlich mehr ein Spargelschäler...
Benutzeravatar
VRKALLE
VR6-Konstrukteur
VR6-Konstrukteur
Beiträge: 2896
Registriert: 18.11.2007, 19:54

Re: Bartek Intankpumpe Plug&Play

Beitrag von VRKALLE »

ja klar - aber versuchs gerne nochmal vielleicht müssen den nur genug Leute nerven... ;)
Benutzeravatar
mrairworthy
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 9
Registriert: 02.11.2020, 23:30

Re: Bartek Intankpumpe Plug&Play

Beitrag von mrairworthy »

Ich kann euch nur aus eigener Erfahrung sagen: nichts bestellen und dann unbenutzt retournieren. Da wird Kundenservice besonders klein geschrieben. ;)
Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7774
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Bartek Intankpumpe Plug&Play

Beitrag von wasmachen »

Wenn du nichts bestellst, was willst dann retournieren? :?:
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:
Benutzeravatar
mrairworthy
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 9
Registriert: 02.11.2020, 23:30

Re: Bartek Intankpumpe Plug&Play

Beitrag von mrairworthy »

Mach ein “nicht” daraus, dann passt es. ;)
Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7774
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Bartek Intankpumpe Plug&Play

Beitrag von wasmachen »

nichts bestellen und dann unbenutzt *nicht* retournieren.

Und nu? :?:


:lol: :lol: :lol:
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:
Benutzeravatar
a3quattro
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 85
Registriert: 04.02.2013, 20:16

Re: Bartek Intankpumpe Plug&Play

Beitrag von a3quattro »

Der Satz gibt so oder so keinen Sinn :?:

Ich kann mich über ihn nicht beschweren. Hat mir immer zügig und zielführend meine Fragen beantwortet und hat mir auf Nachfrage auch ein kleines Display kostenfrei zugeschickt. Da ist die Funktion völlig egal, weil ich das nur für Testzwecke brauche. Ebenso hat er mir ein paar Dichtringe auch auf Nachfrage so mit ins Paket gelegt. Also bei mir war Kundenservice ganz groß geschrieben!
BTS-Racing Turbo Individual Stage X
Benutzeravatar
jurty
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 656
Registriert: 21.11.2008, 01:07

Re: Bartek Intankpumpe Plug&Play

Beitrag von jurty »

Oder kurz gesagt, wer den Shop nicht mag... einfach nichts bestellen ;)
Denke dass die Pumpe keine Lösung für fast leere Tanks und dynamisches fahren ist, da ja kein Reservoir zu erkennen ist, und es sicher auch explizit beworben würde wenn es so wäre.
Eigentlich schaut es nach einer besseren originalen Halterung für eine andere/ stärkere Pumpe aus :D
Jetta und Vento, der entscheidende halbe Meter der den Golf zum Auto macht ;o)
wir fahren keine "alten" auto`s weil wir müssen... wir wollen es!!!
Antworten