Wassergekühlter Ladeluftkühler

Alles rund um aufgeladene VR´s.
Faucher
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 295
Registriert: 13.10.2010, 21:05

Re: Wassergekühlter Ladeluftkühler

Beitrag von Faucher » 23.11.2012, 00:08

Maddin Verfasst: 02.07.2010, 22:10 :crazy: ist schon bisl her...ich hatte das Thema nochmal hochgeholt weil mich erfahrungsberichte im Auto interesieren...über die erfahrung am Prüfstand hatte ich bereits geschrieben...
Power is nothing without control!!!

Faucher
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 295
Registriert: 13.10.2010, 21:05

Re: Wassergekühlter Ladeluftkühler

Beitrag von Faucher » 23.11.2012, 00:35

was haltet ihr von dem Teil??

http://www.ebay.co.uk/itm/UNIVERSAL-LAR ... 9a599#shId

solcghe haben wir auf den Prüfständen und funzen top:

http://www.frozenboost.com/product_info ... 147e6f9090
Power is nothing without control!!!

Benutzeravatar
wohli_racing
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 523
Registriert: 23.03.2009, 08:21

Re: Wassergekühlter Ladeluftkühler

Beitrag von wohli_racing » 16.12.2019, 12:01

Ich grabe das alte Zeug mal wieder aus, gibt ja inzwischen viele OEM WLLKs.
Da in meinem Golf echt wenig Platz ist zum Kühler wäre das vielleicht eine gute Lösung.
Der WLLK kann oberhalb vom Getriebe verbaut werden, da ist Platz.
Die Frage wäre nur, wie man das mit dem zusätzlichen Wasserkühler umsetzt.
Hintereinander mit dem Motorkühler oder besser nebeneinander?
Nebeneinander fände ich von der Platzausnutzung ganz gut, dann könnte jeder Kühler auch um die 50mm tief sein... hintereinander gibts ja immer nen Luftspalt und im Bereich der Lima passen definitiv keine zwei hintereinander. Somit wäre ein Kühler wie jetzt auch nur so breit, dass er bis zur Lima geht.
Turbo makes torque, and torque makes fun...

christof_afn
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 1
Registriert: 18.03.2014, 14:58

Re: Wassergekühlter Ladeluftkühler

Beitrag von christof_afn » 16.12.2019, 14:20

Wenn du den Platz hast dann nimm 2 kleine Kühler.
In der Luftfahrt wird (fast) alles mit einem Vorkühlen betrieben da man so eine Art thermische Entkopplung hat.
Sprich das vorgekühlte Wasser hat nicht mehr so eine hohe Energie wenn aus dem Vorkühler kommt und somit ist das für den folgenden Kühler
auch nicht mehr so schwierig das Wasser noch weiter zu kühlen.

Wenn es mit 2 nicht klappt dann ist es empfehlenswert den einen Kühler frei zu verbauen.
Also nicht unbedingt als Sandwich mit anderen Kühlern zu montieren.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag