WOTBOX EINBAUANLEITUNG VR6

Alles rund um aufgeladene VR´s.
Benutzeravatar
Goldener 2er
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 5
Registriert: 22.02.2015, 19:34

Re: WOTBOX EINBAUANLEITUNG VR6

Beitrag von Goldener 2er » 24.02.2015, 10:08

Verstehe ich das denn richtig das die Anleitung auf Seite 1 für Verteilerzündung ist? Ich habe nähmlich die ruhende mit einem 5 poligen stecker. Ist das denn auch das schwarze kabel wo ich rangehen muss?


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
mTeden
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 285
Registriert: 05.12.2011, 01:31

Re: WOTBOX EINBAUANLEITUNG VR6

Beitrag von mTeden » 24.02.2015, 18:05

Ja, isses.

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

Benutzeravatar
Goldener 2er
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 5
Registriert: 22.02.2015, 19:34

Re: WOTBOX EINBAUANLEITUNG VR6

Beitrag von Goldener 2er » 08.03.2015, 20:34

Also bei mir funktioniert das irgendwie immernoch nicht das irgendwie was knallt oder sonstiges. Was mir aufgefallen ist, das er wenn ich die lounch mache knallt er immer in Luftfilter rein. Kann einer was dazu sagen wodran das liegen könnte?


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
mTeden
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 285
Registriert: 05.12.2011, 01:31

Re: WOTBOX EINBAUANLEITUNG VR6

Beitrag von mTeden » 10.04.2015, 21:46

Kann zwar keine Antwort geben @goldener 2er .. Aber ich wüsste auch gern was ihr für Einstellungen habt..no lift shift is ja klar..aber launch control..
Von was ist es denn abhängig ob es Flamme macht oder nicht?..

Benutzeravatar
SuperchargedVR
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 183
Registriert: 23.06.2014, 21:45

Re: WOTBOX EINBAUANLEITUNG VR6

Beitrag von SuperchargedVR » 11.04.2015, 00:54

Vollgas geben bis das box blinkt und kurz bevor du kupplung drückst vom gas gehen muss sich über scheiden wie bei nls dann knallts im leerlauf
Schrick VR6 Stage 2 + Stage 3 LLK System
Made by Zoran

keks-gü
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 104
Registriert: 30.11.2012, 09:17

Re: WOTBOX EINBAUANLEITUNG VR6

Beitrag von keks-gü » 20.04.2015, 08:32

Hallo,

Ich habe auch eine WOTBOX verbaut welche auch funktioniert. Nur meine Frage zu den Einstellungen. Wofür sind die Einstellung REV Limiter, Alternate RPM und Lockout RPM?
Kann ich für die LC und No Lift Shift unterschiedliche Drehzahlen einstellen. Bisher habe ich noch die Standard Drehzahlen drin.

Danke

Pistons
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 697
Registriert: 25.08.2014, 15:53

Re: WOTBOX EINBAUANLEITUNG VR6

Beitrag von Pistons » 21.04.2015, 13:14

Würde mich gerne mal kurz mit meinem "Anliegen" hier einklinken. Zwar verbaue ich keine WOTBOX, abder dennoch benötige ich ein Kupplungssignal. So, jetzt hab ich Blindlings (ja, kann evtl mein Fehler sein) von jemanden einen Kupplungsschalter bekommen mit der Nummer 1H0927189A

Der sieht so aus:
Bild

Nur hatte ich in Erinnerung, dass der Golf bei mir nur zwei runde Löcher hat. Bin da gerade bisschen stutzig, dass die seitlichen "Nasen" da nicht passen?!?

Kann da mal jemand schnell weiterhelfen mit einem Bild der Pedalerie wie wo was hin gehört? Auto ist leider nicht in Reichweite und komme erst zum WE wieder hin. Oder passt der Schalter defintiv nicht?

Golf 3 VR6
Bj 1992
Schaltgetriebe 5Gang
Kein Tempomat


ich danke schonmal :up:
EFR Next Generation - First owner!!
VR6 Turbo: EFR 7163 / Twinscroll / internal Wastegate
S3 1.8T : EFR 6758 / Twinscroll / internal Wastegate

Benutzeravatar
mTeden
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 285
Registriert: 05.12.2011, 01:31

Re: WOTBOX EINBAUANLEITUNG VR6

Beitrag von mTeden » 21.04.2015, 14:49

Steht irgendwo hier im thread..glaub Corrado oder Passat?
Ich Hab meine kleinen Halter weggebrochen und das teil mit plexus eingeklebt ;)

Pistons
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 697
Registriert: 25.08.2014, 15:53

Re: WOTBOX EINBAUANLEITUNG VR6

Beitrag von Pistons » 21.04.2015, 14:58

Seiten habe ich alle durchgelesen. Auf der einen Seite steht, dass die Teilenummer passt und drei Sätze weiter steht die Passt Nummer, der ganz anders aussieht. Mit Gewinde.

Wirklich schlauer bin ich nun nicht, ob der Schalter da rein gehört / rein paat oder nicht?!?! :?:
EFR Next Generation - First owner!!
VR6 Turbo: EFR 7163 / Twinscroll / internal Wastegate
S3 1.8T : EFR 6758 / Twinscroll / internal Wastegate

Benutzeravatar
Gladen
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 537
Registriert: 27.11.2010, 23:52

Re: WOTBOX EINBAUANLEITUNG VR6

Beitrag von Gladen » 21.04.2015, 18:09

Der mit Gewinde passt Plug und Play und da kannst auch genau die Position einstellen 811907343B
und dazu den Clip 431721283B
den anderen musst wohl anpassen

Pistons
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 697
Registriert: 25.08.2014, 15:53

Re: WOTBOX EINBAUANLEITUNG VR6

Beitrag von Pistons » 21.04.2015, 20:12

Das sieht schon viel besser aus. Der andere passt da defintiv nicht rein, also ohne Nacharbeit. Danke :up:


Weiß zufällig jemand, wie die Schalterstellung von dem ist? Also wenn man den NICHT betätigt (also wenn man den auf dem Tisch liegen hat), ist der Kontakt dann geschlossen oder offen?

EDIT:
Hat jemand auch zufällig das Gewinde von dem Schalter? Oder ist das nur ne Riffelung?
EFR Next Generation - First owner!!
VR6 Turbo: EFR 7163 / Twinscroll / internal Wastegate
S3 1.8T : EFR 6758 / Twinscroll / internal Wastegate

Benutzeravatar
zwokommaneun
VR6-Mechaniker
VR6-Mechaniker
Beiträge: 965
Registriert: 30.07.2004, 18:37

Re: WOTBOX EINBAUANLEITUNG VR6

Beitrag von zwokommaneun » 02.05.2015, 21:05

Da ich ihn heute gerade eingebaut habe:

Der Schalter hat ein M12 Regelgewinde, unbetätigt ( auf dem Tisch liegend ;) )
ist der Kontakt offen, also kein Durchgang.
Golf 2 VR6 Turbo
Audi S6 Avant

Pistons
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 697
Registriert: 25.08.2014, 15:53

Re: WOTBOX EINBAUANLEITUNG VR6

Beitrag von Pistons » 04.05.2015, 07:32

Danke für deine Info. ich habe mittlerweile auch einen zum testen bekommen. Die Schaltstellung kann ich bestätigen. Mist, genau falsch rum :(
Naja, beovr ich da etz ewig rumsuche drehe ich die Schaltstellung einfach um, dass der Schalter unbetätigt geschlossen ist

danke nochmal für die Hilfe :up:
EFR Next Generation - First owner!!
VR6 Turbo: EFR 7163 / Twinscroll / internal Wastegate
S3 1.8T : EFR 6758 / Twinscroll / internal Wastegate

Benutzeravatar
Tobi88
GTI-Fahrer
GTI-Fahrer
Beiträge: 354
Registriert: 02.04.2009, 08:56

Re: WOTBOX EINBAUANLEITUNG VR6

Beitrag von Tobi88 » 06.06.2015, 08:23

Servus Jungs,

Problem 1:
ich hab jetzt wirklich jede Seite Schritt für Schritt gelesen, Wotbox ist auch richtig verkabelt (blinkt beim Vollgas und unterbricht kurz beim Kuppeln)
Nur wie bei anderen auch der Fall war, bekomm ich keine Verbindung zwischen Laptop und Wotbox. Ich hab jetzt wirklich jeden Treiber der Angeboten wird geladen und es kommt immer die Meldung das ich im Falschen COM bin oder es tut einfach gar nichts.
Ich kann auf Firmware laden gehen und dann passiert gar nichts mehr. Alle Kästchen im Wotboxprogramm sind grau. Read oder Write kann ich gar nicht drücken. Egal welchen COM Port ich verwende immer gleiche Meldung.

Problem 2:
Jetzt ist es so weit das die Box dauerhaft leuchtet, egal ob ich Vollgas gebe oder Kuppel :( und mein Auto startet mit angesteckter Box nicht!!! Nur wenn ich schwarz/rot und rot brücke. Alle Kabelverbindungen sind noch top, alles ausgewickelt, neu gelötet und gemessen, passt alles aber das Ding will nicht Funktionieren.

Vill ist hier jemand in der nähe der sich das mal anschauen könnte oder der die Software auf seinem Laptop hat und definitiv funktioniert?! Ich würde auch ein Stück fahren.

Viele Grüße
Tobi
Golf III VR6 Turbo mit kData/kdFi Alpha-N Steuerung 526PS/680NM

Benutzeravatar
Gladen
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 537
Registriert: 27.11.2010, 23:52

Re: WOTBOX EINBAUANLEITUNG VR6

Beitrag von Gladen » 07.06.2015, 09:46

Als erstes einen anderen Adapter mit Fdti chip besorgen der geht ohne installieren.Das 1€ ding hält nicht lang.

Dann wenn es angesteckt ist ,müsste 1 Com Port mehr in der Liste stehen.
Dann erstmal Zündung aus lassen, Haken auf Dual Future und auf Load Firmware klicken. Nun Zündung einschalten und er lädt die Firmware,sieht man im Statusfenster. Dann auf Read und die Einstellungen müssten gelesen werden.Nun können die Werte verändert werden und mit Write speichern

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag