4 Motion umbau Probleme mit der Hardyscheibe

Alles rund um Getriebeprobleme (Schalter und Automatik).
Scheunenjunge
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 12
Registriert: 18.07.2019, 11:26

Re: 4 Motion umbau Probleme mit der Hardyscheibe

Beitrag von Scheunenjunge » 20.07.2019, 11:48

Habe die Achse direkt bei ihm gekauft gehabt.
Als ich ihn anschreiben meinte er das sie passen sollte und ich mal den metallring von der hardyscheibe mal entfernen sollte. Aber das nützt mir garnichts.
Hoffe das er kolant ist und es mir umarbeitet.
Das Geld wäre sonst zu schade für die Achso wo es nun nicht paßt.

Scheunenjunge
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 12
Registriert: 18.07.2019, 11:26

Re: 4 Motion umbau Probleme mit der Hardyscheibe

Beitrag von Scheunenjunge » 21.07.2019, 14:21

Habe mit ihn geschrieben, leider ohne Erfolg. Er kann sich das auch nicht erklären und umändern geht wohl nicht.
550euro für nichts.

Hat denn jemand noch ne Achse oder jemand hier der mir meine 2 Achse umbauen kann.

Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7303
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: 4 Motion umbau Probleme mit der Hardyscheibe

Beitrag von wasmachen » 21.07.2019, 14:42

Soll ers dir halt umtauschen? :?:
....Des fragst nicht im Ernst, oder?? ;-)

Scheunenjunge
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 12
Registriert: 18.07.2019, 11:26

Re: 4 Motion umbau Probleme mit der Hardyscheibe

Beitrag von Scheunenjunge » 21.07.2019, 14:43

Habe ihn ja gefragt ob er noch noch eine hat.würde ja auch zu ihn hinfshrenn6nd meine gleich mitnehmen. Aber darauf schrieb er leider nichts. Nun habe ich ein Problem.

Benutzeravatar
Masel
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 37
Registriert: 17.09.2011, 17:57

Re: 4 Motion umbau Probleme mit der Hardyscheibe

Beitrag von Masel » 21.07.2019, 14:50

550 kost die Achse nur ? Das ist sportlich.

Falls du über selberbauen nachdenkst, das Epytec mit ist recht passgenau

SUVr6
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 131
Registriert: 13.02.2012, 11:46

Re: 4 Motion umbau Probleme mit der Hardyscheibe

Beitrag von SUVr6 » 21.07.2019, 19:55

Scheunenjunge hat geschrieben:
21.07.2019, 14:21
Habe mit ihn geschrieben, leider ohne Erfolg. Er kann sich das auch nicht erklären und umändern geht wohl nicht.
550euro für nichts.

Hat denn jemand noch ne Achse oder jemand hier der mir meine 2 Achse umbauen kann.
Geiler Typ! Hast ja bestimmt ne Rechnung... sowas lässt sich ja regeln.

Scheunenjunge
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 12
Registriert: 18.07.2019, 11:26

Re: 4 Motion umbau Probleme mit der Hardyscheibe

Beitrag von Scheunenjunge » 21.07.2019, 22:05

Ha Rechnung gab's in bar. Alles und gut wars. Und jetzt hast den Mist und passt nicht.

Eypetec habe ich schon gehört das die Bausätze bzw bleche gut sind,aber trotzdem für das Geld was er bekam ist es echt mies

Benutzeravatar
sNeAkErKiNg
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 3145
Registriert: 03.08.2008, 00:36

Re: 4 Motion umbau Probleme mit der Hardyscheibe

Beitrag von sNeAkErKiNg » 22.07.2019, 06:58

Ist das Auto nen Original syncro oder wurde er nachträglich umgebaut?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Scheunenjunge
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 12
Registriert: 18.07.2019, 11:26

Re: 4 Motion umbau Probleme mit der Hardyscheibe

Beitrag von Scheunenjunge » 22.07.2019, 09:23

Ist ein orginaler Syncro bj 88

Benutzeravatar
Ohrt
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 69
Registriert: 14.08.2009, 15:17

Re: 4 Motion umbau Probleme mit der Hardyscheibe

Beitrag von Ohrt » 22.07.2019, 13:07

Meine Haldex steht mit dem Stecker der Pumpe auch am Stabi an...also auch so weit vorn...was für ne Hardy Scheibe hast probiert? Du musst die VR6 Syncro von vorn hinten fahren! Normal sollte das echt passen...oder die Dicke Hardyscheibe das Fette aussen rum weg schneiden. Nur das innere ist das selbe Maß. Mach mal ein Foto von vorn auf die Halex drauf...also mittig auf den Zapfen gerichtet. Das man mal sieht wie der Stabi da läuft. Wenn deine Haldex so weit vorn ist, sollte auch die Kardanwelle zu lang sein vom TT...musste meine zumindest 2 cm kürzen.
Golf 3 VR6-T 4-Motion

Scheunenjunge
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 12
Registriert: 18.07.2019, 11:26

Re: 4 Motion umbau Probleme mit der Hardyscheibe

Beitrag von Scheunenjunge » 22.07.2019, 16:50

Das mit den Metallring von der Hardyscheibe hatte mir der Verkäufer auch gesagt. Habe ja im Themenstart Bilder drin , auch von der vorderansicht der haldex. Wenn ich den Metallring der Hardyscheibe abmachen würde , würde es trotzdem nicht passen.
Hardyscheibe ist vom Audi TT(Neu)

Die TT Kardanwelle habe ich auch liegen, diese sollte eigentlich auch passen meite er.Man liest das ja überall das sie p & p passen soll.
Kürzen wäre ja nun echt doof.

Scheunenjunge
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 12
Registriert: 18.07.2019, 11:26

Re: 4 Motion umbau Probleme mit der Hardyscheibe

Beitrag von Scheunenjunge » 22.07.2019, 16:53

Hat jemand eine Teilenummer für mich von der Hardyscheibe vom 3er VR6 Syncro (vorne)

Benutzeravatar
Ohrt
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 69
Registriert: 14.08.2009, 15:17

Re: 4 Motion umbau Probleme mit der Hardyscheibe

Beitrag von Ohrt » 24.07.2019, 07:08

Müsste die 357 521 127 sein...ist aber genau das gleiche vom Maß her wie die Fette Hardy ohne den Metallring drum.. bzw siehst eh so eine Vertiefung wo du lang gehst und dann nur das Dicke innere über hast.
Golf 3 VR6-T 4-Motion

Benutzeravatar
Ohrt
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 69
Registriert: 14.08.2009, 15:17

Re: 4 Motion umbau Probleme mit der Hardyscheibe

Beitrag von Ohrt » 25.07.2019, 08:09

Deine Haldex muss vorn die Seite vom Zapfen ca. 3 cm hoch so wie ich das sehe und mit meiner vergleiche. Ist die wirklich richtig dran hinten an der Platte mit allen Schrauben fest? Wenn du die Position vom Stabi schaust an der Pumpe sieht man es sehr gut wo es fehlt. Foto vom Tunnel aus drauf geschaut hast keins oben dabei...
Dateianhänge
Haldex.png
Golf 3 VR6-T 4-Motion

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag