Umbau 02M Getriebe

Alles rund um Getriebeprobleme (Schalter und Automatik).
Benutzeravatar
We_are_six
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 164
Registriert: 18.12.2018, 06:36

Re: Umbau 02M Getriebe

Beitrag von We_are_six »

Da ist ja sogar schon der Dichtring drin.
Dummerweise schon teuer bei CP in doppelter Ausführung bestellt. Aber Hauptsache der Flansch ist da.
Danke nochmal für den Hinweis Designer :applaus:
D973D628-E131-45FD-85F7-88E8C9930256.jpeg
Gruß
was
Golf 2 Edition One 1.8T AUM K04
Corrado R32 BUB DSG
Benutzeravatar
Turbo-Rico
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 112
Registriert: 28.10.2010, 12:26

Re: Umbau 02M Getriebe

Beitrag von Turbo-Rico »

Hab da auch mal wieder ne Frage zum 02M Umbau:

Wie habt ihr das mit dem Kühlwasserschlauch gelöst, der zur elektrischen Wasserpumpe geht ?
Weil dieser geht vom Plastik Flansch unten am Schaltturm vorbei, bzw schleift dann an der Schaltung und verklemmt sich dort.
Man könnte ihn über den dicken Kühlwasserschlauch legen, aber das ist dann eher geknickt und passt alles nicht wirklich gut.

Gibts da andere Schläuche mit dem Abgang zum Ausgleichsbehälter?
Benutzeravatar
xander
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1497
Registriert: 20.11.2008, 17:39

Re: Umbau 02M Getriebe

Beitrag von xander »

Ich hab den zwischen durch gelegt

Aber man kann auch das Gehäuse vom v6 verwenden mit den passenden Schläuchen

Das passt besser

Aber neu schwierig zu bekommen

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

garrett gt 3076 hf

1,4bar ==> 481PS und 735Nm

http://boeckal.npage.de/

Instagram: xandervrt
Benutzeravatar
Turbo-Rico
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 112
Registriert: 28.10.2010, 12:26

Re: Umbau 02M Getriebe

Beitrag von Turbo-Rico »

Okay, dann heißts wohl basteln
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag