02M verstärken oder gleich ein MQ500?

Alles rund um Getriebeprobleme (Schalter und Automatik).
Benutzeravatar
a3quattro
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 81
Registriert: 04.02.2013, 20:16

Re: 02M verstärken oder gleich ein MQ500?

Beitrag von a3quattro »

Ganz sicher? CAE meinte, es gibt welche, konnte aber keine TN oder ähnliches nennen.
BTS-Racing Turbo Individual Stage X
Benutzeravatar
VR-Power
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1195
Registriert: 26.11.2006, 22:08

Re: 02M verstärken oder gleich ein MQ500?

Beitrag von VR-Power »

a3quattro hat geschrieben:Ganz sicher? CAE meinte, es gibt welche, konnte aber keine TN oder ähnliches nennen.
Naja, sagen wir mal so, für Tiguan (MQ500) gibts nur Plastik.
Aber die vom 02M sind praktisch Baugleich, und die sind aus Metall. ;)
Benutzeravatar
a3quattro
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 81
Registriert: 04.02.2013, 20:16

Re: 02M verstärken oder gleich ein MQ500?

Beitrag von a3quattro »

Also die vom 02M würden beim MQ500 passen? Sicher?
BTS-Racing Turbo Individual Stage X
Benutzeravatar
Hone-VAG1
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 41
Registriert: 06.01.2012, 10:58

Re: 02M verstärken oder gleich ein MQ500?

Beitrag von Hone-VAG1 »

Glaub ich nicht das die Teile Baugleich sind sehen ja Optisch schon unterschiedlich aus.
Golf 3 R30
Benutzeravatar
VR-Power
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1195
Registriert: 26.11.2006, 22:08

Re: 02M verstärken oder gleich ein MQ500?

Beitrag von VR-Power »

a3quattro hat geschrieben:Also die vom 02M würden beim MQ500 passen? Sicher?
Ja, hab ich mal verbaut.
Das war sicher vom 02M.
War damals ne "Notlösung", weil ich grade keinen vom Tiguan zuhause hatte.
Normalerweise verbaue ich das Plastikteil, weil es ja eh keine Probleme macht.
Benutzeravatar
GolfR29
VR6-Meister
VR6-Meister
Beiträge: 1661
Registriert: 03.05.2010, 18:51

Re: 02M verstärken oder gleich ein MQ500?

Beitrag von GolfR29 »

wer fährt jetz die Verstärkung in seinem 02m ?

wie lange welche Leistung?

ist das zu empfehlen?


wenn sich die beiden Abtriebswellen auf diesen fest stehenden/verschraubten
Stahlstangen drehen entsteht ja Reibung....Abrieb in den Hohlwellen :denk: :denk:
02M+02Q+Zuganker+Getriebe+verstaerkung.jpg
02M+02Q+Zuganker+Getriebe+verstaerkung.jpg (8.23 KiB) 1204 mal betrachtet
Alltag: Audi80 B4 Avant Quattro

Spaß: Golf3 VR6T FWD
Lupo TDi
Benutzeravatar
Michi80
VR6-Konstrukteur
VR6-Konstrukteur
Beiträge: 2074
Registriert: 15.03.2009, 16:10

Re: 02M verstärken oder gleich ein MQ500?

Beitrag von Michi80 »

Die reiben dort nicht.
Der Gewindestab ist wesentlich dünner als die Bohrung der Welle
KKK 36 Turbolader MAN Racetruck
Zylinderkopf und Getriebeinstandsetzung
Benutzeravatar
sNeAkErKiNg
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 3187
Registriert: 03.08.2008, 00:36

Re: 02M verstärken oder gleich ein MQ500?

Beitrag von sNeAkErKiNg »

Ich fahr das so. Seit 3 Jahren. Leistung unbekannt.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
GolfR29
VR6-Meister
VR6-Meister
Beiträge: 1661
Registriert: 03.05.2010, 18:51

Re: 02M verstärken oder gleich ein MQ500?

Beitrag von GolfR29 »

sNeAkErKiNg hat geschrieben: 27.09.2017, 12:46 Ich fahr das so. Seit 3 Jahren. Leistung unbekannt.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
mit gefüllter Eingangswelle und 4te Gang Stütze?
Alltag: Audi80 B4 Avant Quattro

Spaß: Golf3 VR6T FWD
Lupo TDi
Benutzeravatar
GolfR29
VR6-Meister
VR6-Meister
Beiträge: 1661
Registriert: 03.05.2010, 18:51

Re: 02M verstärken oder gleich ein MQ500?

Beitrag von GolfR29 »

michi wie dick sind die Stangen und die Hohlwellen-Bohrung?
Alltag: Audi80 B4 Avant Quattro

Spaß: Golf3 VR6T FWD
Lupo TDi
Benutzeravatar
sNeAkErKiNg
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 3187
Registriert: 03.08.2008, 00:36

Re: 02M verstärken oder gleich ein MQ500?

Beitrag von sNeAkErKiNg »

Ohne gefüllte Welle. Und mit „4. Gang“ Abstützung


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
Michi80
VR6-Konstrukteur
VR6-Konstrukteur
Beiträge: 2074
Registriert: 15.03.2009, 16:10

Re: 02M verstärken oder gleich ein MQ500?

Beitrag von Michi80 »

Keine Ahnung, sieht aus wie 12
KKK 36 Turbolader MAN Racetruck
Zylinderkopf und Getriebeinstandsetzung
Benutzeravatar
GolfR29
VR6-Meister
VR6-Meister
Beiträge: 1661
Registriert: 03.05.2010, 18:51

Re: 02M verstärken oder gleich ein MQ500?

Beitrag von GolfR29 »

alles klar michi,Rest haben wir ja tel gemacht,

danke sneaker :)
Alltag: Audi80 B4 Avant Quattro

Spaß: Golf3 VR6T FWD
Lupo TDi
Benutzeravatar
M.R.
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 3
Registriert: 13.11.2020, 23:00

Re: 02M verstärken oder gleich ein MQ500?

Beitrag von M.R. »

Hallo zusammen,
ich überlege gerade wie ich für mein R32 Turbo Umbau das 02m GQV Getriebe für den Alltagseinsatz verstärken kann und was Sinn macht.
Da gibt es ja die 4. Gang Abstützung, Vollwelle, Zuganker und verstärkter Zahnradsatz jedoch von dem verstärkten Radsatz sehe ich momentan ab, da ich mir vorstelle dass dieser recht laut ist.

Wie hat sich denn das Thema Zuganker in der Praxis bewehrt?
Was würdet ihr für den Alltagseinsatz empfehlen?
Noch ist das Getriebe nicht verbaut und ich habe alle Optionen offen.

Ich strebe eine Leistung von 400-500 PS für den Alltag an und ein Softwarestand mit offener Leistung wenn man mal Spaß haben möchte.
Ich bin mir mit dem Turbo noch nicht ganz sicher welcher es werden soll.

Gruß Michael
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag