LMM - Kurzschluss nach Masse

Lichtmaschinen, Steuergeräte und Co.
Benutzeravatar
TheMenace

Re: LMM - Kurzschluss nach Masse

Beitrag von TheMenace » 28.04.2012, 21:10

Das heisst alles durchmessen oder wir haben gedacht erstmal die 4 Kabel vom LMM
zu kappen und neu zu legen .
Wäre doch n Plan bei dem fehlercode oder?
Leider schaffe ich das erst am 2. oder 3. Mai sag dann mal am wochenende bescheid .
Gruss

franky996vr6turbo
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 110
Registriert: 14.08.2011, 11:45

Re: LMM - Kurzschluss nach Masse

Beitrag von franky996vr6turbo » 05.05.2012, 19:18

Neue Kabel sind doch schon lange drinne einfach mal durch lesen bringt auch nichts...

Benutzeravatar
xander
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1456
Registriert: 20.11.2008, 17:39

Re: LMM - Kurzschluss nach Masse

Beitrag von xander » 05.05.2012, 19:41

hast die kabel auch frisch eingepinnt
garrett gt 3076 hf

1,4bar ==> 481PS und 735Nm

http://boeckal.npage.de/

Instagram: xandervrt

franky996vr6turbo
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 110
Registriert: 14.08.2011, 11:45

Re: LMM - Kurzschluss nach Masse

Beitrag von franky996vr6turbo » 05.05.2012, 19:45

Ich habe im Standgs einen Lmm Wert von 20g/s und bei volllast 120g/s das müsste doch iegentlich dafür sprechen das mein Lmm funktioniert oder nicht?

franky996vr6turbo
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 110
Registriert: 14.08.2011, 11:45

Re: LMM - Kurzschluss nach Masse

Beitrag von franky996vr6turbo » 05.05.2012, 19:47

ja auch das vor allem habe ich sie ja auch gemessen wie es nur geht und da waren sie auch ok und um alles auszuschließen dann auch noch neu gemacht

Benutzeravatar
TheMenace

Re: LMM - Kurzschluss nach Masse

Beitrag von TheMenace » 06.05.2012, 18:21

Ich lass jetzt mein steuergerät checken einmal wegschicken und ick wees ob ick dit schonmal ausschliessen kann .
Kabel haben wa auch neu gezogen , die 4 vom LMM aber is so wie hier schon gesagt wurde , er lief 1,5 tage und heute war es dann wieder soweit , schön anne Ampel;-)
Ausgelsen , gleicher fehler da die Karre sowieso rum steht , schicken wa dit Motorsteuergerät erstmal zum feincheck.

franky996vr6turbo
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 110
Registriert: 14.08.2011, 11:45

Re: LMM - Kurzschluss nach Masse

Beitrag von franky996vr6turbo » 06.05.2012, 19:36

Stg habe ich schon en anderes dran gehabt selbe scheisse!!!

Benutzeravatar
TheMenace

Re: LMM - Kurzschluss nach Masse

Beitrag von TheMenace » 07.05.2012, 19:11

Die jungs von ecu.de habe auch schon gesagt das ihnen so eine fehlermeldung noch nicht bekannt ist:-(
@ franky: sag mal weest du ob du schwankungen im leerlauf bereich hast , wenn ich vom Gas gehe geht der umdrehungszeiger ab 1000 nicht konstant sondern wacklig qnach unten auf die 600.
Wüsste zwar nicht was dit mit dem fehler code zu tun haben soll aber ick bin jetzt schon beim leerlaufsteller???????

Benutzeravatar
TheMenace

Re: LMM - Kurzschluss nach Masse

Beitrag von TheMenace » 10.05.2012, 21:22

Also ,
haben den Regler ausgebaut gereinigt begutachtet , sah etwas schwarz aus und hatte ganz ganz leichte riefen.
Als wir ihn wieder eingebaut hatten lief der Motor auf 1500 umdehungen und als wa etwas drauf klopften viel der Motor ab auf seine 600-700.
Auf jedenfall war klar das der im Arsch ist und nicht mehr richtig regelt.
Heute hab ick den neuen bekommen , nicht billig dit teil, morgen wird er eingebaut und dann gibt es ne rückmeldung.
Wenn es wirklich dit teil war is es mir auch egal warum der Fehlercode so ausgespukt wird
aber schaun wa mal , kann ja auch nur n anderer fehler sein;-)

Benutzeravatar
TheMenace

Re: LMM - Kurzschluss nach Masse

Beitrag von TheMenace » 13.05.2012, 21:55

Also falls es jemanden interessiert , Er ist wieder ausgegangen !!!!!??????????????????????
Jetzt schick ick doch mal dit Motorsteuergerät weg??????
Oder Benzin und Streichholz aber jetzt ist so viel gemacht worden is eigentlich auch zu schade , sollte man den kompletten Kabelbaum ersetzen???????
HILFE!!!!!!!!!!!!!!

Benutzeravatar
TheMenace

Re: LMM - Kurzschluss nach Masse

Beitrag von TheMenace » 14.05.2012, 18:08

Gibt es garnich , keiner kann einen helfen , steht man voll alleine da .
Is doch scheiße allet jemacht am Auto und dann sowat in 2 wochen TÜV na dit wird ja lustig:-(

Benutzeravatar
xander
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1456
Registriert: 20.11.2008, 17:39

Re: LMM - Kurzschluss nach Masse

Beitrag von xander » 14.05.2012, 22:57

wie er ist ausgegangen

unterm fahren oder wie

kannst das steuergerät noch auslesen
nicht wegen den fehlern

kommst überhaut noch rein

ach ja und kontrolier mal das kabel von der lima zum anlasser
garrett gt 3076 hf

1,4bar ==> 481PS und 735Nm

http://boeckal.npage.de/

Instagram: xandervrt

Benutzeravatar
TheMenace

Re: LMM - Kurzschluss nach Masse

Beitrag von TheMenace » 14.05.2012, 23:14

Hey,
ja er geht im fahren aus und zeigt dann immer den fehler LMM kurzschluss nach masse.
springt nach n paar sec auch wieder an.

Auslesen kann man , sprich fehlerspeicher und so geht schon , also auch ABS und so kann man auslesen.

Er fährt auch mal 2 Tage geht dann aus aber eigentlich fahr ich im moment nicht , da dit ja so keen zustand ist.
Sporadisch Unwort des Jahres für mich ;-(

Das Kabel check ick morgen mal.

Gruss und Danke

Achja die Elektrik bleibt so an als wäre die Zündung halt nur an , sprich geht nur Motor aus

Benutzeravatar
TheMenace

Re: LMM - Kurzschluss nach Masse

Beitrag von TheMenace » 15.05.2012, 19:49

Meinst du Klima?

Benutzeravatar
weißerturbovr
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4695
Registriert: 27.06.2010, 14:01

Re: LMM - Kurzschluss nach Masse

Beitrag von weißerturbovr » 15.05.2012, 20:09

LIMA= LichtMaschine!
VAYA CON TIOZ!

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag