Ansauglufttemperatursensor G71 erwärmt sich

Lichtmaschinen, Steuergeräte und Co.
Benutzeravatar
vrfahrer
GTI-Fahrer
GTI-Fahrer
Beiträge: 301
Registriert: 26.05.2014, 07:12

Re: Ansauglufttemperatursensor G71 erwärmt sich

Beitrag von vrfahrer »

Sehr Intressant :up:
Also könnte es sein, das wenn ich im Stau stehe, die Lambdaregelung ans Limit kommt, weil die Eingangswerte falsch sind.
Sollte es dann zu Problemen kommen kann ich ja umstecken. Wollte halt mein Schrick-Rohr nicht aufbohren für den 1,8t Sensor ;)
Bis jetzt ist der Fehlerspeicher mal leer, hab aber noch kein Stau gehabt.
Benutzeravatar
VRKALLE
VR6-Konstrukteur
VR6-Konstrukteur
Beiträge: 2896
Registriert: 18.11.2007, 19:54

Re: Ansauglufttemperatursensor G71 erwärmt sich

Beitrag von VRKALLE »

Das Luftvolumen was sich in der Brücke evtl. "aufheizen" könnte ,verschwindet beim ersten Gasstoß. Fehlmessungen wegen zu hoher Temperatur weil 50cm weiter vorne vor dem LMM gemessen wird sind daher unrelevant. Die Strömungsgeschindigkeiten sind so hoch das der Messpunkt hier eine untergeordnete Rolle spielt.
Pistons
VR6-Mechaniker
VR6-Mechaniker
Beiträge: 763
Registriert: 25.08.2014, 15:53

Re: Ansauglufttemperatursensor G71 erwärmt sich

Beitrag von Pistons »

Das ist ein allgemeines Problem der Sensoren, dass die sich im Stand aufheizen. Das habe ich bisher eigentlich bei jedem Fahrzeug und bei jedem Sensor feststsellen können. Aber genau dafür ist dann ja auch eine Lambdaregelung da. Ein guter Sensor unterscheidet sich von einem schlechten Sensor, wie die Heiz und Kühlkurven aussehen.

Ich habe aktuell die besten Erfahrungen mit einem BMW Sensor gemacht, der nochmals deutlich länger und "isolierter" als der 1.8T sensor ist und idealerweise das gleiche Gewinde hat wie der VR6 Sensor

Bild

Nur kurz für die Nachwelt, ich weiß nicht, ob die oringale VR6 Steuerung mit dem Sensor klar kommt.

In der Praxis wir man nie großartig einen Unterschied feststellen, jedoch hat sich bei mir gezeigt, dass nach der Drosselklappe der Sensor zu einer deutlich geringeren Lambdaregelung führt. Gerade wenn im Teillastbereich der Druck vor Drossleklappe größer ist als nach Drosselklappe, da es dort ja zu einer Expansion kommt (-->Temperaturänderung)
Wie gesagt, das ist nun schon nahe am Perfektionismus - wollte es nur der Vollständigkeit halber eräwhnen.

Wirklich interessant bzw releavant ist das meiner Meinung nach auch nur wenn man steht und der Bock sich aufheizt. Oder wenn man nach einer langen Standzeit mit heißem Sensor eine Volllastfahrt macht und der Sensor zu langsam abkühlt, weil dann eben die Dichtekorrektur nicht passt
EFR Next Generation - First owner!!
VR6 Turbo: EFR 7163 / Twinscroll / internal Wastegate
S3 1.8T : EFR 6758 / Twinscroll / internal Wastegate
Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4658
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Re: Ansauglufttemperatursensor G71 erwärmt sich

Beitrag von designer2k2 »

uiii, der sieht interessant aus!
BMW 13622 243 946 (3er e36 Baureihe)
http://www.ebay.de/itm/Ansauglufttemper ... 0587666267
Kann man ja mal durchmessen :buch:
designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, A4 für den Alltag.
Pistons
VR6-Mechaniker
VR6-Mechaniker
Beiträge: 763
Registriert: 25.08.2014, 15:53

Re: Ansauglufttemperatursensor G71 erwärmt sich

Beitrag von Pistons »

GENAU (!!) den habe ich. Habe ich mit einem 0,5mm Thermoelement, einem Prozesskalibrator in diversen Wärmequellen kalibriert. Pro Temepratur ca 10-15 Minuten beharrung. Hinterlegt habe ich dann drei Stützstellen bei 10°C, 40°C und 70°C.
Über ein Präzisionstrimmpoti habe ich dann "rückwärts" dem STG werte vorgegaukelt um zu schauen, dass die hinterlegt und errechente Kurve auch richtig ist. Passt auf Grad genau :applaus:
EFR Next Generation - First owner!!
VR6 Turbo: EFR 7163 / Twinscroll / internal Wastegate
S3 1.8T : EFR 6758 / Twinscroll / internal Wastegate
Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4658
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Re: Ansauglufttemperatursensor G71 erwärmt sich

Beitrag von designer2k2 »

hast die Widerstandswerte für 10/40/70°C zur Hand?
designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, A4 für den Alltag.
Pistons
VR6-Mechaniker
VR6-Mechaniker
Beiträge: 763
Registriert: 25.08.2014, 15:53

Re: Ansauglufttemperatursensor G71 erwärmt sich

Beitrag von Pistons »

Na logisch :up:

Also :buch:

10°C --> 10,0 kOhm
40°C --> 2,67 kOhm
70°C --> 0,85 kOhm

Rückwärts mit dem Poti die Widerstandswerte simuliert zeigen dann auch exakt die Werte an und wie du weißt wird da ja eine Steinhard-Hart Kurve hinterlegt. Die Zwischenwerte passen auch sehr gut. Wichtig dabei ist dann halt auch die Kennlinie für die Dichtekorrektur gemäß idealem Gasgesetz
EFR Next Generation - First owner!!
VR6 Turbo: EFR 7163 / Twinscroll / internal Wastegate
S3 1.8T : EFR 6758 / Twinscroll / internal Wastegate
Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4658
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Re: Ansauglufttemperatursensor G71 erwärmt sich

Beitrag von designer2k2 »

das scheint nicht plug n play an den VR zu passen :?:

der 0 280 130 085 (1.8t) hat laut Diagramm grob folgende Werte:
10°C --> 7 kOhm
40°C --> 1 kOhm
70°C --> 0,8 kOhm
(nicht von mir gemessen, aus Datenblatt entnommen!)

Wär ja zu schön gewesen :nosmile:
designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, A4 für den Alltag.
Pistons
VR6-Mechaniker
VR6-Mechaniker
Beiträge: 763
Registriert: 25.08.2014, 15:53

Re: Ansauglufttemperatursensor G71 erwärmt sich

Beitrag von Pistons »

Habe ich mir fast gedacht. Aber genial ist der Sensor schon.

Muss den 1.8t Sensor auch mal vermessen. Interessanterweise haben nämlich die Ladedrucksensoren von Bosch fast die gleichen Werte. Von mir vermessen
15°C --> 3,06 kOhm
40°C --> 1,16 kOhm
70°C --> 0,41 kOhm
EFR Next Generation - First owner!!
VR6 Turbo: EFR 7163 / Twinscroll / internal Wastegate
S3 1.8T : EFR 6758 / Twinscroll / internal Wastegate
Benutzeravatar
vrfahrer
GTI-Fahrer
GTI-Fahrer
Beiträge: 301
Registriert: 26.05.2014, 07:12

Re: Ansauglufttemperatursensor G71 erwärmt sich

Beitrag von vrfahrer »

Hab die Tage tatsächlich mal im Stau gestanden, 2
30min bei 29 Grad. Der Motor lief wunderbar auch im stop and go zum Schluss. Sollte also beim Sauger funktionieren wenn der Sensor im Luftfilterkasten sitzt.



Gesendet von meinem GT-I8190 mit Tapatalk
Benutzeravatar
jurty
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 656
Registriert: 21.11.2008, 01:07

Re: Ansauglufttemperatursensor G71 erwärmt sich

Beitrag von jurty »

... hab den 1.8t-sensor ebenfalls am sauger verbaut, genu wie du am lufikasten (ganz klein wenig hübscher ;) ) wollt das ssr ebenfalls nicht umbohren :D
funzt seit 2tkm ohne probleme. wie bei dir auch bei stop and go weniger träge beim anfahren, ansonsten nichts spürbar, keine fehler, verbrauch wie zuvor... (102er ultimate)
Jetta und Vento, der entscheidende halbe Meter der den Golf zum Auto macht ;o)
wir fahren keine "alten" auto`s weil wir müssen... wir wollen es!!!
Benutzeravatar
vrfahrer
GTI-Fahrer
GTI-Fahrer
Beiträge: 301
Registriert: 26.05.2014, 07:12

Re: Ansauglufttemperatursensor G71 erwärmt sich

Beitrag von vrfahrer »

Was noch hübscher :-D
Ich dachte ich hätte es schon sehr elegant gemacht ;-)
Hab jetzt 1000km voll, auch noch alles OK

Gesendet von meinem GT-I8190 mit Tapatalk
Benutzeravatar
jurty
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 656
Registriert: 21.11.2008, 01:07

Re: Ansauglufttemperatursensor G71 erwärmt sich

Beitrag von jurty »

vrfahrer hat geschrieben:Was noch hübscher :-D
Ich dachte ich hätte es schon sehr elegant gemacht ;-)
Hab jetzt 1000km voll, auch noch alles OK

Gesendet von meinem GT-I8190 mit Tapatalk
nur ein stück alu mit schwarzer PU-dichtmasse aufgeklebt, so dass der tempgeber eine plane auflage hat und ein gewinde zum anschrauben ;)
Jetta und Vento, der entscheidende halbe Meter der den Golf zum Auto macht ;o)
wir fahren keine "alten" auto`s weil wir müssen... wir wollen es!!!
Benutzeravatar
vrfahrer
GTI-Fahrer
GTI-Fahrer
Beiträge: 301
Registriert: 26.05.2014, 07:12

Re: Ansauglufttemperatursensor G71 erwärmt sich

Beitrag von vrfahrer »

Auch ne gute Möglichkeit :up:

Bei mir dichtet der O-Ring auf dem Sensor exakt im Kunststoff vom Kasten ab, geht schön stramm rein, ohne Dichtmasse ;) Man muss natürlich auch richtig bohren. Hab halt nur eine Blechschraube reingedreht, muss bei mir immer schnell gehn!
Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4658
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Re: Ansauglufttemperatursensor G71 erwärmt sich

Beitrag von designer2k2 »

es gibt Zubehörsensoren von ERA und FAE die vorne offen sind:

FAE 33160:
FAE_33160.JPG
ERA 550384A:
ERA_550384A.JPG
besonders der FAE schaut sehr offen (schnell) aus, hat den jemand verbaut? kann der was? :?:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, A4 für den Alltag.
Antworten