EMU ECU Fragen

Lichtmaschinen, Steuergeräte und Co.
Benutzeravatar
Turbo-Rico
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 133
Registriert: 28.10.2010, 12:26

Re: EMU ECU Fragen

Beitrag von Turbo-Rico »

Okay alles klar.
Danke für die tips :)

Das ganze aber danach mit autotune auswerten und die Logs anschauen.
Nicht mit autotune fahren ?

Was meint ihr dazu ? Noch anpassen oder als Grundlage lassen ? Außer die 0,8 unten bei 30kpa kann ich noch raus machen, da ist nur die schubabschaltung deaktiviert
5A764718-D617-4805-82A3-B3FCAD7DD424.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
mi3000
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 151
Registriert: 04.03.2012, 10:39

Re: EMU ECU Fragen

Beitrag von mi3000 »

Insgesamt recht fett dein Lambda target, finde ich.
Unter 100kPa grob aufgelöst. Mit wenig Gas und über 66kPa wird schon angefettet.
Warum so fett bei 1000 Umdrehungen und weniger?
Das Gemisch kannst du viel sauberer in der VE-Map vorgeben und die Lambdaregelung in dem Bereich ausschalten, wenn nötig.
Pistons
VR6-Mechaniker
VR6-Mechaniker
Beiträge: 776
Registriert: 25.08.2014, 15:53

Re: EMU ECU Fragen

Beitrag von Pistons »

Die VE zu verbiegen und einen falschen Lambdawert zu fahren halte ich für nicht zielführend. Gerade wenn man ein Momentenvorhalt fahren will (was extrem sinnvoll ist), kann man da leicht anfetten. 0,95 ist etz aich nicht soooo wild.

Wenn ich dran denke, dann kann ich heute abend nen Screenshot von meinem Kennfeld (Lambda) machen, was ich so eigentlich bei JEDEM Setup aufspiele.

Grob gesagt:
  • Leerlaufbereich ca 0,95
  • Unterdruckbereich bis 5000rpm alles 1,0
  • Cruise Bereich (muss man auf der Autobahn rausfahren), teilweise 1,05 wenn der Motor es mag
  • Unterdruckbereich ab 5000rpm anfetten auf 0,9
  • Ab 100kpa bis 150kpa abfallend auf 0,86 (da hat man die höchste leistung
  • ab 150kpa bis ca 220kpa 0,86
  • je nach AGT und Klopfen dann halt bis 300kpa abfallenend auf 0,8.
  • ab 6000rpm auch noch mal so minus 0,05 als Angst AGT Reserve
  • Zum Schluss mitm Zauberstab drüber bügeln und dann sieht toll aus
EFR Next Generation - First owner!!
VR6 Turbo: EFR 7163 / Twinscroll / internal Wastegate
S3 1.8T : EFR 6758 / Twinscroll / internal Wastegate
Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4731
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Re: EMU ECU Fragen

Beitrag von designer2k2 »

woa, das ist mal ein anderes Lambda Target Map :denk:

hier mein aktuelles:
lambdatarget.PNG
Ist grob so wie Pistons schreibt, nur das mit 1,05 im "cruisen" Bereich, das muss ich noch ausprobieren ob der Motor das mag.

Ich fahr also eigentlich immer mit 1,0 rum, nur bei Vollgas wirds fetter.
Leerlauf mit 1,0 geht gut, hab aber Serienverdichtung und Seriennocken, da ist jeder Motor anders.
Fuel cut hab ich mit Fuel cut gelöst, da hast viel mehr Parameter um das "schön" zu machen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, A4 für den Alltag.
Pistons
VR6-Mechaniker
VR6-Mechaniker
Beiträge: 776
Registriert: 25.08.2014, 15:53

Re: EMU ECU Fragen

Beitrag von Pistons »

dreh mal deine Achsen um, ich bekomm' da echt augenkrebs bei :lol: :lol:
EFR Next Generation - First owner!!
VR6 Turbo: EFR 7163 / Twinscroll / internal Wastegate
S3 1.8T : EFR 6758 / Twinscroll / internal Wastegate
Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4731
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Re: EMU ECU Fragen

Beitrag von designer2k2 »

genau so gehts mir bei "Euren" Bildern :P

Aber was hats mit dem "Load on Y Axis" zu tun? Viele Tools haben das so, Ecumaster ist default anders :buch:
designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, A4 für den Alltag.
Pistons
VR6-Mechaniker
VR6-Mechaniker
Beiträge: 776
Registriert: 25.08.2014, 15:53

Re: EMU ECU Fragen

Beitrag von Pistons »

Die Drehzahl gehört auf die X Achse, so will es das "Freie-Spritzen-Gesetz" :lol:
EFR Next Generation - First owner!!
VR6 Turbo: EFR 7163 / Twinscroll / internal Wastegate
S3 1.8T : EFR 6758 / Twinscroll / internal Wastegate
Pistons
VR6-Mechaniker
VR6-Mechaniker
Beiträge: 776
Registriert: 25.08.2014, 15:53

Re: EMU ECU Fragen

Beitrag von Pistons »

Hab euch mal 4 AFR Kennfelder angehängt, einfach frei schnauze aus 4 x beliebigen Projekten.
Beim letzten ist die abmagerung im cruise bereich dabei
Lambda 1.png
afr2.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
EFR Next Generation - First owner!!
VR6 Turbo: EFR 7163 / Twinscroll / internal Wastegate
S3 1.8T : EFR 6758 / Twinscroll / internal Wastegate
Pistons
VR6-Mechaniker
VR6-Mechaniker
Beiträge: 776
Registriert: 25.08.2014, 15:53

Re: EMU ECU Fragen

Beitrag von Pistons »

Und hier als Hilfe, was ICH (!!) unter einer sauberen Achs-Skalierung verstehe.
(Die Meinung muss nicht jeder vertreten)

Ebenfalls wieder 2 Projekte, willkürlich raus gesucht,.
Man sieht aber, dass die Achsen an sich sehr ähnlich sind
VE 1.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
EFR Next Generation - First owner!!
VR6 Turbo: EFR 7163 / Twinscroll / internal Wastegate
S3 1.8T : EFR 6758 / Twinscroll / internal Wastegate
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag