EMU ECU Fragen

Lichtmaschinen, Steuergeräte und Co.
Benutzeravatar
wohli_racing
VR6-Fahrer
VR6-Fahrer
Beiträge: 427
Registriert: 23.03.2009, 08:21

Re: EMU ECU Fragen

Beitrag von wohli_racing » 03.09.2019, 08:43

Für mich als Ahnungslosen, warum baust Du nicht gleich auf Einzelzündspulen um?

Ich finde das Thema echt spannend mit der EMU :denk:
Turbo makes torque, and torque makes fun...

Pistons
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 715
Registriert: 25.08.2014, 15:53

Re: EMU ECU Fragen

Beitrag von Pistons » 03.09.2019, 09:03

Hab ich ja gemacht und das ist nochmal ne ganze Portion mehr, weil halt so gar nix passt.
Wenn's fertig ist, denkt man sich "och, wie dafür gemacht", aber eben genau das ist es nicht.

Allein schon die Verlabelung.
Block --> 5 Kabel
Einzelspulen --> 10-12 Kabel
EFR Next Generation - First owner!!
VR6 Turbo: EFR 7163 / Twinscroll / internal Wastegate
S3 1.8T : EFR 6758 / Twinscroll / internal Wastegate

Benutzeravatar
wohli_racing
VR6-Fahrer
VR6-Fahrer
Beiträge: 427
Registriert: 23.03.2009, 08:21

Re: EMU ECU Fragen

Beitrag von wohli_racing » 03.09.2019, 14:25

Dass Du das gemacht hast weiß ich ja, aber Bodybuilding wollte ja auf die normale ruhende gehen.
Kommt es denn bei dem ganzen Umbau auf die „paar“ Kabel mehr noch an?

Die meisten stimmen am Ende eh nicht selber ab, und der Dienstleister sollte das ja hinkriegen?!
Turbo makes torque, and torque makes fun...

bodybuildinggym
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 183
Registriert: 12.08.2016, 13:29

Re: EMU ECU Fragen

Beitrag von bodybuildinggym » 04.09.2019, 00:04

Doppelpost :down:
Zuletzt geändert von bodybuildinggym am 04.09.2019, 00:08, insgesamt 1-mal geändert.

bodybuildinggym
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 183
Registriert: 12.08.2016, 13:29

Re: EMU ECU Fragen

Beitrag von bodybuildinggym » 04.09.2019, 00:07

Deswegen :D
Soll original aussehen ;)
Du musst Dich einloggen um die Dateianhänge zu sehen.

We_are_six
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 36
Registriert: 18.12.2018, 06:36

Re: EMU ECU Fragen

Beitrag von We_are_six » 04.09.2019, 16:07

Sorry für Off-Topic:

Was ist denn das? Eine Turbo-ASB unter dem Original Oberteil?

Gruß
was

SUVr6
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 153
Registriert: 13.02.2012, 11:46

Re: EMU ECU Fragen

Beitrag von SUVr6 » 04.09.2019, 16:55

Gefällt mir richtig gut... :up:

bodybuildinggym
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 183
Registriert: 12.08.2016, 13:29

Re: EMU ECU Fragen

Beitrag von bodybuildinggym » 04.09.2019, 19:41

Alles original :D

bodybuildinggym
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 183
Registriert: 12.08.2016, 13:29

Re: EMU ECU Fragen

Beitrag von bodybuildinggym » 04.09.2019, 20:34

Fährt denn jemand eine 16bit Drosselklappe?

Pistons
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 715
Registriert: 25.08.2014, 15:53

Re: EMU ECU Fragen

Beitrag von Pistons » 05.09.2019, 07:39

Die hat den Leerlaufsteller ja intern, oder?
Da würde ich auf jeden Fall mal die Kabel vorsehen (Verkabelung in der EMU Software, müsste ja nen stepper sein), aber noch nicht anklemmen. Für die erste Inbetriebnahme würde ich so vorgehen, dass du die Drosselklappe einfach nen Hauch öffnest und den Leerlauf dann über die Zündung machst.
Nennt sich momentenvorhalt, an sich ne echt feine Sache.

Bei so einer erstinbetriebnahme "verkünstelt" man sich recht gerne an Nebenkriegsschauplätzen und verliert das ganze große.
Ich sage es mal andersrum, wenn der Leerlauf das einzige Problem ist, dann hast du 95% der Hausaufgaben gemacht.

Also Zusammengefasst.
-Stromlaufplan und Pinbelegung raussuchen
-Kabel von dewr Emu und ggf Plus hin verlegen
-Stecker ablassen
- Drosselklappe per Einstellschraube nen bisschen öffnen
EFR Next Generation - First owner!!
VR6 Turbo: EFR 7163 / Twinscroll / internal Wastegate
S3 1.8T : EFR 6758 / Twinscroll / internal Wastegate

bodybuildinggym
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 183
Registriert: 12.08.2016, 13:29

Re: EMU ECU Fragen

Beitrag von bodybuildinggym » 06.09.2019, 08:54

:up:
Top. Verlegt habe ich das schon dahin. Wusste halt nicht, was das dann wohl für ein Motor ist. Steppermotor wird aber wohl richtig sein, denke ich!
Vielen Dank für den tollen Support hier und an anderer Stelle :applaus:

Schnippel
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 59
Registriert: 23.11.2016, 23:08

Re: EMU ECU Fragen

Beitrag von Schnippel » 02.10.2019, 15:39

Pistons hat geschrieben:
02.09.2019, 22:49
Da wird der 3er VR6 Block nicht gehen, das haben etliche (einschließlich mir) probiert. Der läuft damit einfach nicht.
Du brauchst den Block mit nem anderen Index.

<a class="vglnk" href="https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 4-223-5067" rel="nofollow"><span>https</span><span>://</span><span>www</span><span>.</span><span>ebay</span><span>-</span><span>kleinanzeigen</span><span>.</span><span>de</span><span>/</span><span>s</span><span>-</span><span>anzeige</span><span>/</span><span>vr6</span><span>-</span><span>zuendspule</span><span>-</span><span>zuendblock</span><span>-</span><span>v6</span><span>-</span><span>vw</span><span>-</span><span>ruhend</span><span>/</span><span>1158793094</span><span>-</span><span>223</span><span>-</span><span>5067</span></a>

Ist von mir. Evtl irgendwo anders auch günstiger. Bei dem kann ich nur sagen, dass er 100% läuft.
Evtl besteht auch irgendwo die Möglichkeit, dass irengendwann irgendwer mal nen 3er VR6 Block zum laufen bekommt. Aber selbst ECU Master ist das Problem bekannt. Wollte es nur erwähnt haben. ;)
Moin Leute.
Wollte nur mal sagen, dass ich am 24v mit Emu die normale ruhende Spule fahre. Bisher kein Problem.das ist mmn genau die selbe wie im 3er nur der Stecker ist eben anders.

Was gibt es denn normalerweise für Probleme mit der spule?

Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4420
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Re: EMU ECU Fragen

Beitrag von designer2k2 » 02.10.2019, 20:28

das ist der Trick, die 021905106b (Runder Stecker) geht, die 021905106a (Eckiger Stecker) nicht ;)
designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, Passat B6 für den Alltag.

Pistons
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 715
Registriert: 25.08.2014, 15:53

Re: EMU ECU Fragen

Beitrag von Pistons » 02.10.2019, 21:19

Genau. Eckig geht nicht, was etliche bestätigen und ich mit 3 spulen probiert habe. Runder Stecker geht sofort problemlos.
Also auch wenn sie gleich aussehen, gehen tut nur die vom 24V
EFR Next Generation - First owner!!
VR6 Turbo: EFR 7163 / Twinscroll / internal Wastegate
S3 1.8T : EFR 6758 / Twinscroll / internal Wastegate

Schnippel
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 59
Registriert: 23.11.2016, 23:08

Re: EMU ECU Fragen

Beitrag von Schnippel » 04.10.2019, 02:13

Gut zu wissen. Und könnt ihr sagen warum das so ist?

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag