EMU ECU Fragen

Lichtmaschinen, Steuergeräte und Co.
Benutzeravatar
VrCabrio1
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 5
Registriert: 29.06.2017, 21:43

Re: EMU ECU Fragen

Beitrag von VrCabrio1 » 12.07.2017, 23:25

Abend zusamnen
Möchte mich vorab entschuldigen wenn ich so ins thema fall.
Bin seit einigerzeit stolzer besitzer einer EMU, möchte diese in meinem Vr Cabrio noch mit Verteiler und LLM verbauen, jedoch verstehe ich einpaar sachen nicht von der Verkabelung.
Geplannt ist folgendes/wenn möglich:
2maps, Frau fährt ab und an auch.
Ruhende zündung oder direkt r32 spulen, was wird benönitgt, KW und NW Sensoren? welcher pin wohin?
Einspritzdüsen kriegen ja masse aus der Emu?
also muss jedes EV auch an den Jeweiligen pin an der EMU in zündreinfolge? Plus z.B auf Kl 15 über Relais.
LD regelung zwingend über die EMU? wenn 2 maps Ja oder Nein?
LLRV kann die Zigarre bleiben?
Klopfregelung was ist da zu beachten?
Sensoren können vom Vr übernommen werden, KW/NW/Ansaug,Kühlmittel?
was muss zum Tacho? Drehzahlt, Kühlmittel, Öl-Temp für mfa?
Kommt jemand aus dem Raum
Du/D/Do/Vie in Nrw und fährt die Emu?
Dank im Voraus.
:buch: :)

Pistons
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 689
Registriert: 25.08.2014, 15:53

Re: EMU ECU Fragen

Beitrag von Pistons » 12.07.2017, 23:36

Im Manual werden mindestens 99% deiner Fragen beantwortet. Bei der EMU gilt das gleiche, wie bei JEDER anderen Steuerung. Lesen lesen lesen lesen...und nochmal lesen.
Die Fragen, die du stellst sind quasi "klassische Anfängerfragen" die wirklich in jedem Manual beantwortet werden

sofern du nicht auf verkürzte Ladezeiten angewiesen bist, dann nimm nen stink normales Sixpack (ruhender Verteilerblock). Vorteil von Stabspulen wäre noch, dass du einzelen Tauschen kannst. Ist somit quasi Jacke wie Hose was du nimmst
EFR Next Generation - First owner!!
VR6 Turbo: EFR 7163 / Twinscroll / internal Wastegate
S3 1.8T : EFR 6758 / Twinscroll / internal Wastegate

Benutzeravatar
Ohrt
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 60
Registriert: 14.08.2009, 15:17

Re: EMU ECU Fragen

Beitrag von Ohrt » 13.07.2017, 07:17

Ich würde dir wie sich das liest am besten gleich ein Plug &Play Adapter empfehlen. Da ergänzt einfach noch paar Sachen wie du es willst. Hab ich auch drin und umgeht viele Fehler die man machen kann wenn man nicht so fit ist in der KFZ Elektrik.
Golf 3 VR6-T 4-Motion

Vr6-Lumpi
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 613
Registriert: 08.04.2012, 22:15

Re: EMU ECU Fragen

Beitrag von Vr6-Lumpi » 13.07.2017, 14:20

Hast du dich vorab überhaupt schonmal mit der Emu auseinander gesetzt?
Das sollte man vorher machen.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk


Benutzeravatar
VrCabrio1
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 5
Registriert: 29.06.2017, 21:43

Re: EMU ECU Fragen

Beitrag von VrCabrio1 » 13.07.2017, 17:22

Hallo Zusammen
Ja das sind anfänger fragen, das ist mein erster Turbo umbau mit Freiprogramierbarer einspritzung.
Habe auch schon diverse Foren durchforstet und habe auch bereits eine mänge Lehrgeld bezahlt.
Ja ich habe mir die Bedienungsanleitung durchgelesen.
Es werden einpaar sachen nicht ganz Klar draus, oder ich verstehe es nicht,
Wie z.B die Analog in? eingänge.

Habe mir die EMU die KMS und die AME oder AEM angeschaut.
Bei uns im raum sind mir ca.2-3 Firmen beknnt die mit der EMU Arbeiten.
aber nur 1ne davon könnte mir den Kabelbaum bauen.
die anderen fahren diese anlage in keinen vw's somit haben die Probleme oder einfach keine lust mir einen Kabelbaum zu bauen.

Deswegen habe ich um Mithilfe gebeten.
Ich bedanke mich im Voraus.

Vr6-Lumpi
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 613
Registriert: 08.04.2012, 22:15

Re: EMU ECU Fragen

Beitrag von Vr6-Lumpi » 13.07.2017, 20:29

Also Emu ist mit allem kompatibel was es für Vr6 gibt.

Zündung:
Verteiler ist am biligsten.
Spulen Ladezeit ist begrentzt. Bei hohen Drücken reichts evt. nicht mehr aus. Ca. ab 700Ps.
Ruhende oder Einzelspulen haben das Problem nicht. Inwiweit sich Einzelspule lohnt kann ich nicht sagen.

Signalgeber:
Kannst mit Kwgeber fahren.
Aber nur Wasted Spark. D.h. jede Kw Umdrehung wird 1x gezündet 1x eingespritzt pro Zylinder.
Mit Hallgeber zusätzlich geht dann Vollseq.

Leerlaufregler kannst du eig. jeden nehmen auch von anderen Fahrzeugen oder die 16bit Dk.

Mit den 2 Maps kommt drauf an was du vor hast.

Willst du selber abstimmen oder abstimmen lassen?

Ladedruckregelung geht über Emu oder seperat.

Wenn du weiteres Wissen willst, stell bitte direktere Fragen.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk


Benutzeravatar
VrCabrio1
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 5
Registriert: 29.06.2017, 21:43

Re: EMU ECU Fragen

Beitrag von VrCabrio1 » 13.07.2017, 22:32

@Vr6-Lumpi Danke für die sehr schöne und Detaillierte Erklärung.

Geplant ist Folgendes,
die Verteiler zündung raus.
auf Ruhend umbauen mit Nw Sensor.

Abstimmung durch einen Tuner
und nein er ist nicht bereit mir infos zum Kabelbaum zu geben/Verkaufen.
Wenn dann möchte er alles aus einer hand anbieten.
Vertehe ich auch.

Nun möchte ich den Kabelbaum selber versuchen zu bauen,
und hierbei brauche ich hilfe.
Deswegen fragte ich ja wer aus der Nähe kommt und mir eventuell dabei helfen könnte.
Und was sind die Analog und Aux anschlüsse.

Dank im Voraus.

Vr6-Lumpi
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 613
Registriert: 08.04.2012, 22:15

Re: EMU ECU Fragen

Beitrag von Vr6-Lumpi » 13.07.2017, 22:49

Analog in sind Eingänge.
Bsp Schalter für Map Switsch oder Klima an.

Aux sind Ausgänge.
Für N75, lüfterrelai, tacho usw.

Dann klär mit deim Abstimmer ab was du alles verbauen sollst.
Danach kann man weiter sehen.

Verteiler hat auch Nw Sensor.
Geht auch VollSeq.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk


vision03
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 116
Registriert: 17.07.2014, 12:46

Re: EMU ECU Fragen

Beitrag von vision03 » 19.07.2017, 07:04

Und wie is der Stand hier


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Vr6-Lumpi
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 613
Registriert: 08.04.2012, 22:15

Re: EMU ECU Fragen

Beitrag von Vr6-Lumpi » 19.07.2017, 07:42

Auf was bezieht sich deine Frage?

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk


Pistons
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 689
Registriert: 25.08.2014, 15:53

Re: EMU ECU Fragen

Beitrag von Pistons » 19.07.2017, 07:48

Kurz zur freien Spritze:

Damit kannst du quasi alles fahren, egal was du hast/hattest. Das sind wenige Mausklicks um von Verteiler auf ruhend umzubauen. Oder von Luftmassenmesser auf Speed density. Oder oder oder.
Du kannst auch aussuchen, ob du das Ding mit sprit flutest, semi sequentiell oder voll sequentiell fährst.

Analoge Eingänge liest du am besten in Elektrotechnik nach. So wie der Name schon sagt. Hier kommt ein analoges Signal rein. Was du damit machst ist dir überlassen. Oder oder oder.
Ich empfehle dir dazu übrigens mal das Megamanual. Wenn du das gelesen UND VERSTANDEN hast, dann werden sich 99% deiner Fragen erübrigen.

Zum Kabelbaum. Warum machst du den nicht einfach selber? Das ist so quasi das einfachste was es gibt. Ja, es ist sehr sehr Zeitaufwändig, aber vom Anspruch her eher eine Anfängeraufgabe. Und ja, man muss sich halt mal hinsetzen und einen Stromlaufplan studieren, ein bisschen mit dem Stift rumpinseln und sich eine Liste anlegen.
Falls du zum Beginn den Wald vor lauter Bäumen nicht sieht: Fang doch einfach mal mit den allereinfachsten Sachen an. Leg dir ein Blatt Papier hin und daneben den Stromlaufplan vom VR sowie das Pinout der EMU

1) Wo muss ich an der EMU Klemme 30 drauflegen --> Wo habe ich am VR Klemme 30
2) Wo muss ich Klemme 15 an der EMU anklemmen --> Welches Relais gibt die Klemme 15 frei
3) Wo hat die EMU alles Masse --> Wo finde ich Masse

...Und so gehst du Pin für Pin durch.
Im übrigen: Damit der VR anspringt und aus eigener Kraft fahren kann, sind gerade einmal ~10 Kabel notwendig

In eigener Sache, auch wenn es etwas provokativ klingt:
ich verstehe nicht, warum man sich eine freie Spritze kauft, dann aber doch Firmen kontaktiert, die einem das machen.
EFR Next Generation - First owner!!
VR6 Turbo: EFR 7163 / Twinscroll / internal Wastegate
S3 1.8T : EFR 6758 / Twinscroll / internal Wastegate

Vr6-Lumpi
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 613
Registriert: 08.04.2012, 22:15

Re: EMU ECU Fragen

Beitrag von Vr6-Lumpi » 19.07.2017, 08:09

@Pistons
95% der Leute die ne freie Spritze fahren, lassen abstimmen. Und bei 80% scheitert es schon das Fahrzeug zum laufen zu bekommen, is leider so.
Aber am Ende sagen alle ich hab freie Spritze🤣

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk


Benutzeravatar
Ohrt
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 60
Registriert: 14.08.2009, 15:17

Re: EMU ECU Fragen

Beitrag von Ohrt » 19.07.2017, 12:28

Pistons hat geschrieben:
19.07.2017, 07:48

In eigener Sache, auch wenn es etwas provokativ klingt:
ich verstehe nicht, warum man sich eine freie Spritze kauft, dann aber doch Firmen kontaktiert, die einem das machen.

Das einem das Firmen machen ist doch aber nichts negatives...nicht jeder kann sowas bzw versteht es auch wenn du so sagst es ist alles leicht. Im Haus ein Badumbau ist auch leicht aber 90% lassen es von ner Firma machen.

Frei Spritze hat ja doch viele tolle Funktionen die man gern haben möchte auch wenn man es nicht einfach selber angeschlossen bekommt oder abstimmen kann.
Golf 3 VR6-T 4-Motion

Pistons
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 689
Registriert: 25.08.2014, 15:53

Re: EMU ECU Fragen

Beitrag von Pistons » 19.07.2017, 12:59

Vr6-Lumpi hat geschrieben:
19.07.2017, 08:09
@Pistons
95% der Leute die ne freie Spritze fahren, lassen abstimmen. Und bei 80% scheitert es schon das Fahrzeug zum laufen zu bekommen, is leider so.
Aber am Ende sagen alle ich hab freie Spritze🤣

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Das hast DU jetzt gesagt :lol:
EFR Next Generation - First owner!!
VR6 Turbo: EFR 7163 / Twinscroll / internal Wastegate
S3 1.8T : EFR 6758 / Twinscroll / internal Wastegate

vision03
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 116
Registriert: 17.07.2014, 12:46

Re: EMU ECU Fragen

Beitrag von vision03 » 19.07.2017, 15:26

Wollt eigentlich nur wissn wie sich der Thread ersteller entschieden hat. Ich bereus nicht. Es ist ein ständiges lernen und lesen und ohne das wirds nix. Deswegn den tip meinerseits danke noch mal an Pistons. Der hat mir vor paar monaten das richtige empfohlen. Lesen lesen lesen dAnn gehts auch selbst


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag