Golf 4 Cabrio VR6 BDE

Lichtmaschinen, Steuergeräte und Co.
Antworten
BOB89
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 8
Registriert: 01.02.2017, 15:07

Golf 4 Cabrio VR6 BDE

Beitrag von BOB89 » 01.02.2017, 16:18

Hallo Leute benötige dringend eure Hilfe. Bin gerade dabei einen BDE in ein Golf 4 Cabrio zu pflanzen. Würde gern Golf 3 Tacho beibehalten. Getriebe wird CCM.

Also Wegfahrsperre rauscodieren lassen.
Hab ein kleines elektrisches Problem und zwar woher bekomme ich das Drehzahlsignal? Vom vorhanden G28 am Motor oder direkt aus dem Motorsteuergerät Pin 37?

Finde laut schaltplan keine KLEMME15 für das Motorsteuergerät, wie also weiß das MSG das es das Hauptrelais mit Masse versorgen muss?
Wie bekommt das Motorsteuergerät mitgeteilt das Die Zündung eins ist?

Dann letzte Frage wie ist es möglich das Motorsteuergerät auslesbar zu machen, sprich obd? Läuft doch normal beim 4er Golf über das diagnose interface (tacho)?

Vielleicht hab ich auch nur einen Denkfehler oder ich denk zu kompliziert.

Hoff mir kann jemand helfen. Danke


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag