Ladedruckregler Eigenbau

Lichtmaschinen, Steuergeräte und Co.
Benutzeravatar
AAA-Cabrio
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1383
Registriert: 30.04.2007, 21:40

Re: Ladedruckregler Eigenbau

Beitrag von AAA-Cabrio » 26.08.2019, 16:22

Ich würd einen nehmen

Benutzeravatar
wohli_racing
VR6-Fahrer
VR6-Fahrer
Beiträge: 408
Registriert: 23.03.2009, 08:21

Re: Ladedruckregler Eigenbau

Beitrag von wohli_racing » 26.08.2019, 19:54

Ich bin dafür, dass der Steff uns was baut, was gangabhängig den LD regeln kann!
Am besten DER GERÄT bezieht noch die ABS Sensoren mit ein und regelt den LD an der Schlupfgrenze :applaus:
Muss aber PlugnPlay sein, für die mit Elektronik Furbie

:Geld: :cool:
Turbo makes torque, and torque makes fun...

Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7321
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Ladedruckregler Eigenbau

Beitrag von wasmachen » 26.08.2019, 22:15

....und zugleich die Mark20 Regelung ohne EDS :applaus: :applaus: :applaus:
....Des fragst nicht im Ernst, oder?? ;-)

We_are_six
Damenradfahrer
Damenradfahrer
Beiträge: 31
Registriert: 18.12.2018, 06:36

Re: Ladedruckregler Eigenbau

Beitrag von We_are_six » 27.08.2019, 09:55

wohli_racing hat geschrieben:
26.08.2019, 19:54
Ich bin dafür, dass der Steff uns was baut, was gangabhängig den LD regeln kann!
Am besten DER GERÄT bezieht noch die ABS Sensoren mit ein und regelt den LD an der Schlupfgrenze :applaus:
Muss aber PlugnPlay sein, für die mit Elektronik Furbie

:Geld: :cool:
Tante Edit: Meine Post #1 von Designer

Genau so was brauche ich.
War der Gerät im Post #1 „nur“ ein Dampfrad?

Bin verwirrt,

Gruß
was

Antworten