EMU Black Boost Controller/Ladedruckregelung

Lichtmaschinen, Steuergeräte und Co.
Antworten
Benutzeravatar
VW Corrado Vr6
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 37
Registriert: 16.10.2009, 10:26

EMU Black Boost Controller/Ladedruckregelung

Beitrag von VW Corrado Vr6 » 07.05.2020, 20:41

Hallo!

Bin gerade mitten im Umbau meines Corrados VRT auf EMU Black!

Soweit ist mir alles (hoffentlich) klar, jedoch habe ich eine Frage bezüglich der Ladedruckregelung....
Bin bislang ein El.Dampfrad vom Turbodödl mit N75 gefahren...
Wie funktioniert das bei der EMU? Kann ich das El. Dampfrad weiterverwenden oder brauch ich ein anderes? (zB dieses hier.. https://www.donkeytec.de/Steuergeraete- ... ::323.html)

Wie binde ich dies in die EMU ein? :?:

Hoffe es kann mir wer weiterhelfen? Wär wirklich super :up: :daumendreh:

LG Markus

Benutzeravatar
wohli_racing
VR6-Fahrer
VR6-Fahrer
Beiträge: 477
Registriert: 23.03.2009, 08:21

Re: EMU Black Boost Controller/Ladedruckregelung

Beitrag von wohli_racing » 08.05.2020, 07:11

Hallo,

ich hab ja quasi keine Ahnung von der EMU aber frage mich trotzdem, wie Du auf EMU umbauen willst, wenn’s daran schon scheitert :?:
Die EMU gibt ein PWM Signal an das 3/2-Wege- Ventil aus. Ob das nun von VW/Audi oder sonst wem ist, ist völlig egal :buch:

Wie und wo Du das in der EMU hinterlegst, musst Du nachlesen, da bietet die EMU haufenweise Möglichkeiten.
Fester TV Vorgabewert, PID Druckregelung und vieles mehr.
Turbo makes torque, and torque makes fun...

Pistons
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 745
Registriert: 25.08.2014, 15:53

Re: EMU Black Boost Controller/Ladedruckregelung

Beitrag von Pistons » 08.05.2020, 09:35

Das externe fällt komplett raus, wird alles über die EMU gemacht. Einfach ein N75 nehmen, Klemme 15 drauf und dann noch an einen AUX eingang der Black. Unter Boost settings dann den AUX auswählen und dann die strategie wählen, die du willst.
Korrekturen wie Gang, geschwindigkeit, EGT etc pp dann on top.

Bei mir im Beitrag hab ich neulich einiges dazu geschrieben
EFR Next Generation - First owner!!
VR6 Turbo: EFR 7163 / Twinscroll / internal Wastegate
S3 1.8T : EFR 6758 / Twinscroll / internal Wastegate

Benutzeravatar
VW Corrado Vr6
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 37
Registriert: 16.10.2009, 10:26

Re: EMU Black Boost Controller/Ladedruckregelung

Beitrag von VW Corrado Vr6 » 08.05.2020, 18:09

Vielen Dank @ Pistons :applaus: :up:
So hab ich’s mir erhofft, dass es so funktioniert :)
Werd deinen Beitrag nachher auch noch durchforsten...

@Wohli_racing
Ich kann dir sagen, wie ich auf EMU umbauen will...
Sich über einen längeren Zeitraum einlesen :buch: , Stormlaufpläne „studieren“, Sachen ausprobieren, Lehrgeld zahlen.... und wenn dann bei Fragen die mir nicht wirklich klar/sicher sind, auch mal nach Hilfe fragen.... was ist dabei? Dafür gibt es solche Foren, oder?! :?:

Aber falls es dich beruhigt... das war meine erste Frage und (hoffentlich) auch fürs nächste meine letzte.... Wie in meinem ersten post geschrieben, sollte der Rest (hoffentlich) klar sein... :zensur:

Einfach Step by Step Wissen aneignen.. Kann nicht jeder so „allwissend“ sein... :ahh:

Benutzeravatar
wohli_racing
VR6-Fahrer
VR6-Fahrer
Beiträge: 477
Registriert: 23.03.2009, 08:21

Re: EMU Black Boost Controller/Ladedruckregelung

Beitrag von wohli_racing » 08.05.2020, 21:01

Ich hab nicht geschrieben, dass Du die Frage nicht stellen darfst, sondern meine Verwunderung ausgedrückt über den Inhalt der Frage.
Grund ist einfach der, dass die Funktion/ Ansteuerung vom N75 im Vergleich mit den vielen vielen grundlegenderen Funktionen in der EMU eine der einfachen (für mich?!) ist.

Wie Du ja vielleicht auch gelesen hast, konnte ich dir einen Teil deiner Frage ja beantworten...
Turbo makes torque, and torque makes fun...

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag