Relais 167 klackert dauernd

Lichtmaschinen, Steuergeräte und Co.
Benutzeravatar
ninjaextrem

Relais 167 klackert dauernd

Beitrag von ninjaextrem » 06.08.2004, 16:17

HALLO LEUTE HABE EIN PROBNLEM MIT MEINEM VR 6!
WENN ICH DIE ZÜNDUNG EINSCHALTE KLACKERT DAS ARBEITSSTROM RELAI UND HÖRT NICHT MEHR AUF ZU KLACKERN BIS ICH STARTE DANACH IST ES WEG DIE BEZINPUMPE SCHEINT DANN AUCH DAUER ZU LAUFEN
AUSSERDEM GLIMMT WÄHREND DER FAHRT DEIE LEUCHTE DER HANDBREMSE SEHR GERING WAS KANN DAS SEIN? achso das relais 167 hab ich schon erneuert

Benutzeravatar
pit-cook

Beitrag von pit-cook » 06.08.2004, 16:38

Servus, versuche mal ein neues 109er Relais aus, das ist für die Pumpe zuständig. Gruß

Benutzeravatar
ninjaextrem

RE:

Beitrag von ninjaextrem » 06.08.2004, 17:24

Original geschrieben von pit-cook

Servus, versuche mal ein neues 109er Relais aus, das ist für die Pumpe zuständig. Gruß
meinst du das könnte daran liegen?

Benutzeravatar
VRTom
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7020
Registriert: 04.04.2004, 12:54

Beitrag von VRTom » 06.08.2004, 21:20

Da liegt eindeutig ein Kurzschluss vor. Die Kabel von der Handbremskontrolle scheuern irgendwo gegen.
Würd diese mal auf Beschädigungen kontrollieren.
Bild

Benutzeravatar
ninjaextrem

Beitrag von ninjaextrem » 06.08.2004, 21:56

wenn ich den stecker trenne ist das ja auch stimmt! ich kontrolliere mal das kabel! danke!
hatte nen spannungsausfall vorgestern früh,bei starten ist alles zusammen gebrochen danach hatte das relai angefangen zu tickern und die leuchte angefangen zu glimmen wärend der fahrt ;(

Benutzeravatar
ninjaextrem

Beitrag von ninjaextrem » 07.08.2004, 13:58

also hab jetzt ein neues 109er relai drin! aber alles wie vorher! mensch woran kann das denn noch liegen?
vielleicht baut die pumpe ja auch nicht genug druck auf, so das das relai weiterhin klackert!:dotz:

Benutzeravatar
VRsix

RE: RELAIS KLACKERT DAUER

Beitrag von VRsix » 06.05.2006, 11:35

Original geschrieben von ninjaextrem

HALLO LEUTE HABE EIN PROBNLEM MIT MEINEM VR 6!
WENN ICH DIE ZÜNDUNG EINSCHALTE KLACKERT DAS ARBEITSSTROM RELAI UND HÖRT NICHT MEHR AUF ZU KLACKERN BIS ICH STARTE DANACH IST ES WEG DIE BEZINPUMPE SCHEINT DANN AUCH DAUER ZU LAUFEN
AUSSERDEM GLIMMT WÄHREND DER FAHRT DEIE LEUCHTE DER HANDBREMSE SEHR GERING WAS KANN DAS SEIN? achso das relais 167 hab ich schon erneuert
Oh das gleiche Problem habe ich auch, scheint dann ein Kurzschluß zu sein, meine Handbremsenleuchte leuchtet auch leicht. Wenn ich die Handbremse anziehe wird die Lampe sogar noch heller. Relai klackert ebenfalls solange bis ich den Motor starte.

Benutzeravatar
Herr Antje
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4051
Registriert: 15.06.2005, 07:42

Beitrag von Herr Antje » 06.05.2006, 13:35

also, wenn ein Relais klackert, kann man es fühler. Hier schreibt aber niemand (oder habe ich es überlesen), welches Relais. Da steht ein Nr drauf.

Benutzeravatar
VRsix

RE:

Beitrag von VRsix » 06.05.2006, 15:00

Original geschrieben von Herr Antje

also, wenn ein Relais klackert, kann man es fühler. Hier schreibt aber niemand (oder habe ich es überlesen), welches Relais. Da steht ein Nr drauf.
MMh ich vermute mal Relais 109, wenns draussen mal was kälter oder nässer wird dauert es länger bis der Wagen anspringt, ich hab doch da mal was gelesen das es mit dem Relais was auf sich hat. Was war das nochmal genau? Da konnte man doch was nachlöten.....

Benutzeravatar
VRsix

Beitrag von VRsix » 06.05.2006, 18:31

Edit: Das klackern bei eingeschalteter Zündung kam nicht vom Relais 109 sondern vom Relais 167 ganz rechts untere Reihe, ich hab rausgefunden das es das Kraftstoffpumpenrelais ist. Wenn der Motor startet hört das klackern auf, ist das normal so oder liegt da irgendwo ein Fehler vor.

sorry Doppelpost
Zuletzt geändert von VRsix am 06.05.2006, 18:45, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Herr Antje
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4051
Registriert: 15.06.2005, 07:42

Beitrag von Herr Antje » 06.05.2006, 21:20

also, wenn mein Relais klackern sollte, höre ich es nicht. Das der Benzinpumpe beim Kontakt an kurz anlauft ist aber normal. Daher kann ich deine Frage nicht 100% beantworten. Wenn das Relais wenig kostet, wurde ich es mal tauschen.

Die Relais haben wohl abundzu kalte Lötstellen, sieht man aber. Wenn du löten kannst, kannst du es nachlöten.

Benutzeravatar
VRsix

RE:

Beitrag von VRsix » 06.05.2006, 22:42

Original geschrieben von Herr Antje

also, wenn mein Relais klackern sollte, höre ich es nicht. Das der Benzinpumpe beim Kontakt an kurz anlauft ist aber normal. Daher kann ich deine Frage nicht 100% beantworten. Wenn das Relais wenig kostet, wurde ich es mal tauschen.

Die Relais haben wohl abundzu kalte Lötstellen, sieht man aber. Wenn du löten kannst, kannst du es nachlöten.
Aso thx für die Info, ja mit dem löten war kein Problem als Systeminformatiker sollte man das können:-) hab das 109er sicherheitshalber nachgelötet, das 167er kann man nicht löten weil es kein PCB hat. Die neueren 109er haben die kalten Lötstellen, viele VW Beetle haben das Problem. Ich werde das mal probeweise von einem Kollegen einbauen und schauen was sich tut

Benutzeravatar
overclock

Beitrag von overclock » 20.07.2006, 04:25

Ha,bin ich doch nicht der einzigste mit dem Problem :)
Bei mir Klackert auch das Kraftstoffpumpen Relai und die Pumpe Läuft dauernt. Wenn er dann an ist hört es auf. Relai schon gewechselt immernoch das Klackern. Bei mir leuchtet jetzt zum Glück kein Handbremsenlicht aber egal,das klackert stört mich mehr! Hat denn schon jemand was erreicht bis jetzt, an was hat es gelegen? Der bei Bosch sagte zu mir,man müsse alles durchmessen um das raus zu bekommen *kotz*

Gruß

Benutzeravatar
Shoxx
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1012
Registriert: 27.08.2006, 21:13

RE:

Beitrag von Shoxx » 17.09.2006, 22:10

Original geschrieben von vrsechser

Da liegt eindeutig ein Kurzschluss vor. Die Kabel von der Handbremskontrolle scheuern irgendwo gegen.
Würd diese mal auf Beschädigungen kontrollieren.

ich tippe da auf den handbremsschalter oder auf dein Bremsflüssigkeitsstand. manche ohen verschleisskontakt werden nicht über das gelbe licht am tacho sondern über das handbremslicht angezeigt.kontrollier das mal
Rollin on Chrome...


--> Gott schütze uns vor Sturm und Wind, und Autos die von Fiat sind!

Benutzeravatar
Carlosxy
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 137
Registriert: 21.05.2006, 14:53

Re: RELAIS KLACKERT DAUER

Beitrag von Carlosxy » 10.03.2009, 17:30

Hallo,

ich schließe mich dem Problem mit dem 167er an.

Ich habe im Winter eine neue Zündspule verbaut, da ich bemerkte, dass das nicht die VR-Spule war, die ich fuhr. Seit dem habe ich das mit dem Klackern.
Habe schon gedacht es hat etwas mit der Spule zu tun, aber trotz rückbau, klackern bleibt. Dann habe ich mir das Massekabel (Motor zur Spule) mal unter die Lupe genommen, da ist auch alles ok.

Hat jemand schon eine Lösung gefunden?

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag