Mein Cabrio Vr-T Umbau

VR6, V6, R32, R36, V5, Turbo, Kompressor, Lachgas, Serie, stellt Euren Schatz vor!
bastivr6
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 2
Registriert: 05.01.2018, 16:24

Re: Mein Cabrio Vr-T Umbau

Beitrag von bastivr6 » 16.08.2018, 12:08

Wow, was für ein Sound! Schickes Teil! Aufkleber auch nicht meins, Motorraum dafür umso mehr! :applaus: Gefällt mir richtig gut! So in etwas könnte ich mir meinen künftigen Cabrio Vr-T auch vorstellen! Derzeit habe ich einen im Auge, an dem noch viel getan werden muss, aber deiner trifft ziemlich genau meinen Geschmack!
Wenn das alles unter Dach und Fach ist, werde ich mich endlich meinem Vr-T widmen und dann hoffentlich schnell mit meinem Projekt beginnen können...Bilder werden dann an der Stelle sicherlich auch folgen!

Benutzeravatar
AAA-Cabrio
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1393
Registriert: 30.04.2007, 21:40

Re: Mein Cabrio Vr-T Umbau

Beitrag von AAA-Cabrio » 21.09.2018, 20:50

Fahre die BOSCH F5DP0R Zündkerzen
Haben org. 0.6mm

Habe die heute gedrückt auf 0.4mm Abstand
Seit dem
Im Schubbetrieb kein hüpfen mehr, sondern fährt von allein ganz schön

AGT Leerlauf
Vorher: 400
Jetzt: 490-530

AGT Teillast
Vorher: 550-600
Jetzt: 600-700

AGT Vollast
Vorher: 940-970
Jetzt: 880-930


Ist das normal ? Macht das soviel aus ?

Benutzeravatar
AAA-Cabrio
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1393
Registriert: 30.04.2007, 21:40

Re: Mein Cabrio Vr-T Umbau

Beitrag von AAA-Cabrio » 22.09.2018, 22:11


Benutzeravatar
wohli_racing
VR6-Fahrer
VR6-Fahrer
Beiträge: 477
Registriert: 23.03.2009, 08:21

Re: Mein Cabrio Vr-T Umbau

Beitrag von wohli_racing » 23.09.2018, 09:05

was Hast Du aktuell für n Lader verbaut?
Turbo makes torque, and torque makes fun...

Benutzeravatar
AAA-Cabrio
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1393
Registriert: 30.04.2007, 21:40

Re: Mein Cabrio Vr-T Umbau

Beitrag von AAA-Cabrio » 23.09.2018, 09:24

Optimierten 25G MHI Lader von Kamak

Benutzeravatar
SubZeroXXL
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8750
Registriert: 25.01.2006, 13:16

Re: Mein Cabrio Vr-T Umbau

Beitrag von SubZeroXXL » 23.09.2018, 09:35

Gratuliere zum Rekord. :lol:


SubZeroXXL
Bild
Audi TT 8N 3.2 V6 Quattro DSG
VW Golf 2 2.9 VR6 Turbo

Benutzeravatar
AAA-Cabrio
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1393
Registriert: 30.04.2007, 21:40

Re: Mein Cabrio Vr-T Umbau

Beitrag von AAA-Cabrio » 23.09.2018, 10:25

Ja wollt mich auch anschließen als Gag 😂

Benutzeravatar
wohli_racing
VR6-Fahrer
VR6-Fahrer
Beiträge: 477
Registriert: 23.03.2009, 08:21

Re: Mein Cabrio Vr-T Umbau

Beitrag von wohli_racing » 23.09.2018, 10:42

Mit welchem Garrett ist der Lader vergleichbar?
Was liegt mit den verbauten Komponenten etwa an Leistung an?
Turbo makes torque, and torque makes fun...

Benutzeravatar
AAA-Cabrio
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1393
Registriert: 30.04.2007, 21:40

Re: Mein Cabrio Vr-T Umbau

Beitrag von AAA-Cabrio » 23.09.2018, 11:58

Laderdaten:
Verdichtergehäuse
Einlass: 101mm AntiSurge
Auslass: 65mm
Verdichterrrad
Einlass: 60.2mm
Auslass: 78mn
6+6 schaufeln extended tip

Abgasgehäuse
0.89ar T3
Turbinenrad
Einlass: 67mm
Auslass: 58.8mm

Motor

Serien 2.8 AAA
Dbilas umgeschliffene Nocken 268/272
3.9mm starke Metallkopfdichtung
Bearbeitete Kolben
Ein- Auslass Kanäle angepasst
R36 Haupt- & Pleuellager

MMHP Ansaugbrücke
Rothe Nachbau Krümmer
550x230x65mm LLK

2 Bar Dödel Abstimmung
85mm LMM

Bisher gemessen bei 1.2 bar
411PS/510NM

SUVr6
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 182
Registriert: 13.02.2012, 11:46

Re: Mein Cabrio Vr-T Umbau

Beitrag von SUVr6 » 23.09.2018, 12:23

Und im Video waren es 1,5bar?!

Benutzeravatar
AAA-Cabrio
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1393
Registriert: 30.04.2007, 21:40

Re: Mein Cabrio Vr-T Umbau

Beitrag von AAA-Cabrio » 23.09.2018, 12:51

Ja im Video sind es 1.5 bar

Die Leistungsmessung damals waren mit dem selben Turbolader, jedoch mit Garrett Verdichterrad 84mm.
Also um 6mm größer. Mit der 1.7 Bar Dödel Abstimmung und Serien LMM und Seriennocken !

Mit dem aktuellen Setup habe ich keine Leistungsmessung rausgefahren.

Das schöne an der Sache ist
Org. CCM Getriebe mit ausgelutschter org. LUK Kupplung

Benutzeravatar
AAA-Cabrio
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1393
Registriert: 30.04.2007, 21:40

Re: Mein Cabrio Vr-T Umbau

Beitrag von AAA-Cabrio » 03.06.2019, 00:07

Soooo mal wieder was neues von mir...

Habe mein BlowOff offen auf geschlossen umgebaut
Ist jetzt ein Mitsubishi EVO Nachbau, und läuft.
Hatte jedoch seit letztem Jahr immer wieder das Problem, dass ich immer eine einzige Fehlzündung zum Luftfilter hatte. Immer bei Lastwechsel oder Gaswegnahme.
Wollten diesbezüglich der Sache heute aufn Grund gehen, lag wohl an der Madenschraube der DK. War falsch eingestellt. Stand wohl immer etwas offen und hat deswegen immer auch ein Fehler hinterlegt wegen „Lambda-Regelung: Regelgrenze überschritten sporadisch“
„Leerlauf-Regelung: Adaptionsgrenze unterschritten sporadisch“


Gut Fehler weg.
Jedoch hab ich seit dem Umbau auf geschlossenem BlowOff auch höhere Abgastemperaturen
Mal kommen Sie bis im Begrenzer 3. Gang schon auf 1.000 mal aber nur auf 940/930 Grad
Wenn die AGT an die 1.000 Grad rankommt oder noch mehr steigt, spürt man auch wie er obenrum abmagert
Lastsignal liegt bei 120%

Ansauglufttemp. lagen während der Fahrt bei 31-32 Grad
Im Stand/Leerlauf bei knapp über 40
Hatten draußen gute 27 Grad
Kann das sein ?
Gemessen wird mit einem 1.8T Sensor direkt vor der DK

Und heute Fazit der Probefahrt: Adapter vom Ölfiltergehäuse für Turbo Ölzulaufleitung und Öldruckschalter rausgehauen -> alles Öl raus -> Warnton -> Motor aus -> Motor wieder gestartet für knapp 500 Meter -> wieder aus und kein starten mehr möglich...

Hoffe der Motor/Turbo hat nix abbekommen
😞
Habe einfach nur noch Pech mit dem Auto
Du musst Dich einloggen um die Dateianhänge zu sehen.
Zuletzt geändert von AAA-Cabrio am 03.06.2019, 07:12, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7526
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Mein Cabrio Vr-T Umbau

Beitrag von wasmachen » 03.06.2019, 07:12

:crazy:
Drück dir die Daumen
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:

Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4482
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Re: Mein Cabrio Vr-T Umbau

Beitrag von designer2k2 » 03.06.2019, 07:33

:erschreckt: Drück dir auch die Daumen, gleich Ölwanne runter und an den Pleueln mal wackeln :daumendreh:

Zu den AGT´s, hast eine Breitbandlambda drinnen? müsste ja dann mager laufen?
designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, Passat B6 für den Alltag.

Benutzeravatar
SubZeroXXL
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8750
Registriert: 25.01.2006, 13:16

Re: Mein Cabrio Vr-T Umbau

Beitrag von SubZeroXXL » 03.06.2019, 10:34

Zum Glück bist du nicht abgebrannt damit! :ahh:

Hätte nicht gedacht, dass ich das mal sage... aber ich möchte heute keinen VR6T mehr geschenkt bekommen. :igitt:


SubZeroXXL
Bild
Audi TT 8N 3.2 V6 Quattro DSG
VW Golf 2 2.9 VR6 Turbo

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag