Andi´s VR6 Turbo Umbau

VR6, V6, R32, R36, V5, Turbo, Kompressor, Lachgas, Serie, stellt Euren Schatz vor!
DOHCVr6turbo
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 167
Registriert: 26.11.2008, 21:17

Andi´s VR6 Turbo Umbau

Beitrag von DOHCVr6turbo »

So da es beim ersten mal nicht so richtig hinhauen sollte und die Karosse auch nicht mehr top im Schuss war habe ich das erste Projekt nach ewiger Suche in die Tonne getreten und mich entschlossen ein neues zu beginnen und zwar haupsächlich aus dem Grund weil ich eine neue perfekte Basis nämlich einen Golf 3 VR6 Bj. 94 aus Erstbesitz eines über 70 jähigen Mannes :D ergattert habe.
IMG_0358.jpg
Erstmal original VR Bj.94 inkl. Hosenrohrkühlung :up:
IMG_0359.jpg
Abbau der kompletten Frontpartie
IMG_0361.jpg
Ausbau des Motors inkl. Getriebe
IMG_0364.jpg
Spezialratsche zum Hochheben 8)
IMG_0365.jpg
IMG_0366.jpg
Soviel Platz :P
IMG_0367.jpg
Festmachen des Motors am Motorständer zur Überholung danke an Wasmachen für die Leihgabe
IMG_0368.jpg
IMG_0370.jpg
Erneuerung des gesamten Kettentriebs inkl. aller Spanner und Schienen
IMG_0371.jpg
Restlicher Spanner nach 151000km den Rest haben wir aus der Ölwanne raus
IMG_0374.jpg
Fräsen des Ölzulaufadapters danke wasmachen :up:
IMG_0376.jpg
IMG_0382.jpg
Vormontierter Motor inkl. Getriebe
IMG_0383.jpg
IMG_0384.jpg
IMG_0385.jpg
Einbau abgeschlossen, Ladeluftleitungen am anpassen
IMG_0386.jpg
IMG_0387.jpg
IMG_0388.jpg
Punkten mit anschliessendem schweissen der Leitungen
IMG_0389.jpg
IMG_0390.jpg
Schei... geht das alles eng her :flucht:
IMG_0391.jpg
IMG_0392.jpg
IMG_0393.jpg
Lackieren der Ladeluftleitungen in schwarz matt mit anschließendem Wiedereinbau
IMG_0394.jpg
IMG_0395.jpg
IMG_0396.jpg
IMG_0399.jpg
Probesitzen des Ladeluftkühlers nach Bearbeitung der Front inkl. des Fronträgers
IMG_0400.jpg
Anpassung der Stoßstange inkl. Montage allerdings muss ich in Zukunft auf meine Nebler verzichten :aspirin: aber wenn man bedenkt dass manche sogar auf ihre Klima verzichten nur ein Tropfen auf den heissen Stein :lol:
IMG_0402.jpg
Aktueller Stand der Dinge am Montag gehts weiter :D
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4737
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Re: Andi´s VR6 Turbo Umbau

Beitrag von designer2k2 »

:up: Schöner Wagen :)
designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, A4 für den Alltag.
Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7867
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Andi´s VR6 Turbo Umbau

Beitrag von wasmachen »

Aaldaaaaaaa.... :shock: :flucht:

Dreh die Bilder gerade, hab hier n Knoten in der Lappizuleitung.... :igitt:
Und wieso haste die Schweißnähte verbrannt?? Gasnachlauf vergessen??

Ach ja, die "Verbauliste" könnte auch noch rein
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:
VR6_Rulez
Damenradfahrer
Damenradfahrer
Beiträge: 26
Registriert: 27.03.2010, 19:44

Re: Andi´s VR6 Turbo Umbau

Beitrag von VR6_Rulez »

Schaut doch ganz ordentlich aus . :braver:

Klima wollte ich auch drin lassen , scheuerte sich nur alles auf drum ist sie rausgeflogen .

Da gibt s einzelne Blinker von MTS und so Lufthutzen , gibts bei Ebay.

So habe ich das dann gelöst . Da ich auch denn gleichen LLK fahre.


Mfg
Benutzeravatar
sNeAkErKiNg
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 3187
Registriert: 03.08.2008, 00:36

Re: Andi´s VR6 Turbo Umbau

Beitrag von sNeAkErKiNg »

ist das der, der am see noch sauger war?
Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7867
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Andi´s VR6 Turbo Umbau

Beitrag von wasmachen »

@Sneaker
Jo.


@Vr6_...
Wieso soll des Klimazeugs scheuern...??? Gibt doch einige, die sowas fahren :up:
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:
VR6_Rulez
Damenradfahrer
Damenradfahrer
Beiträge: 26
Registriert: 27.03.2010, 19:44

Re: Andi´s VR6 Turbo Umbau

Beitrag von VR6_Rulez »

Mag sein .

Mit der HGP Style Brücke , hats mir immer denn Schlauch nach der Drosselklappe aufgeschäuert . :daumendreh:
Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7867
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Andi´s VR6 Turbo Umbau

Beitrag von wasmachen »

Is ne Org.
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:
DOHCVr6turbo
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 167
Registriert: 26.11.2008, 21:17

Andi´s VR6 Turbo Umbau

Beitrag von DOHCVr6turbo »

Update Motor läuft erstmal im Stand ganz ruhig wie er soll werde dann mal gleich ne Runde drehen und berichten
@wasmachen leg dir 2 schwarze vor die Tür
Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4737
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Re: Andi´s VR6 Turbo Umbau

Beitrag von designer2k2 »

FOTOS 8)
:candle:
designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, A4 für den Alltag.
Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7867
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Andi´s VR6 Turbo Umbau

Beitrag von wasmachen »

...Mach mal besser n Vid....

Bissl dünner Umbaubericht hier, keine Teileliste, und läuft nur im Stand ruhig?? :muh:
Ja ja, die Eierphoneforenuser :D :D
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:
Benutzeravatar
Metz
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 6138
Registriert: 29.12.2009, 21:30

Re: Andi´s VR6 Turbo Umbau

Beitrag von Metz »

Ich find die Druckleitung ein wenig unpraktisch.
Warum hast keinen Silikonschlauch verwendet statt dem eingeschweißten Bogen (Vom Turbo grad, dann Silikon, dann wieder Stahl zum LLK)
Wenn irgendwas ist, musst immer unten an die Schelle ran, was bestimmt umständlich ist.

Wenn das Vordere Lager hinüber ist, reißt die Hardware ganz schön an den Kühleranschlüssen.
Sonst is es n schöner sauberer Umbau.
Reibt bei dir die Klimaleitung am 90° Bogen des Saugrohrs oder kommst du mit dem ATP-Krümmer weiter weg und höher?
Bei mir mit m Rothe-Krümmer drückt die ganz Ordentlich an den Bogen.
Bild
Nehmt euch vor dem Grinch in acht!
Bild
Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7867
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Andi´s VR6 Turbo Umbau

Beitrag von wasmachen »

@Doc...
...ich seh nix:
Straße.jpg
Bissl wenig Schmalz, wa? :D :D :flucht:

Ey Aldaaa,
im Ernst: finds fürn "Ersttagsausflug" echt passabel, die Fahrbarkeit is echt :up: :up:
Hätts mir auf die Schnelle schlimmer vorgestellt :daumendreh:
Is immer wieder lustig, wie gut doch n FWD die Leistung auf die Straße bringt :braver:

Zeig mal ne Detaillösung der Öldruckanzeige, das ist echt mal :up: :up:

@Metz
...hatte auf die schnelle nicht den Eindruck, als ob das Rohr vorne aufliegt... Prob is ja beim defekten Lager das aufkippen vorne, weniger das "zurückwandern" des Laders

Aber trotzdem, Bildaaaaaaa :flucht:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:
DOHCVr6turbo
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 167
Registriert: 26.11.2008, 21:17

Andi´s VR6 Turbo Umbau

Beitrag von DOHCVr6turbo »

So hier mal der vorläufige endstand aber da kommt noch was 8)
@metz habe deshalb ein edelstahlrohr verwendet da ich nicht 100 verbindungsstellen wollte und wie oben schon gesagt das hat noch einen Grund mal schauen ob es sich verwirklichen lässt :buch: und zu der schelle bei der lichtmaschine komme ich im zweifelsfall immer noch um ecken leichter wie zb zur drosselklappe
Bin heute mal die ersten 200 km ohne probleme gefahren geht fürn chinaknüller saumässig gut max ladedruck war 1,2bar langt fürs erste und was ich sehr schätze Lader kommt sehr gleichmässig so dass ich im 2 ten gang volle traktion habe :freu:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von DOHCVr6turbo am 22.07.2011, 02:01, insgesamt 2-mal geändert.
DOHCVr6turbo
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 167
Registriert: 26.11.2008, 21:17

Re: Andi´s VR6 Turbo Umbau

Beitrag von DOHCVr6turbo »

@Metz habe wo der Motor ausgebaut war die klimaleitungen nach links gebogen bei mir kommen die Klimaleitungen gar nicht in Berührung mit dem Ansaugbogen ist schon eine Fummelei gewesen auch mit den Ladeluftleitungen besonders mit der unteren wegen dem Lüfter aber nach unzähligem raus und rein passts jetz wirklich gut :)
Aber mach dir morgen mal Bilder zur Erläuterung :up:
Und schau dir die gepostete Bilder IMG 0392 und IMG 0388 an da erkennt man gut die linksbiegung der Klimaleitungen :)
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag