der grüne Bastard, Motorneuaufbau die zweite ;-(

VR6, V6, R32, R36, V5, Turbo, Kompressor, Lachgas, Serie, stellt Euren Schatz vor!
Antworten
Benutzeravatar
jurty
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 588
Registriert: 21.11.2008, 01:07

der grüne Bastard, Motorneuaufbau die zweite ;-(

Beitrag von jurty » 28.11.2011, 01:01

hallo in die runde. ich möchte nun endlich mal mich und den bastard vorstellen. bin ja nun schon länger hier registriert, aber war bisher nur sporadisch zu besuch. das soll sich nun ändern. ich möchte nun diesen winter endlich mit der lange verschobenen revision des Bastard-motors beginnen. als hobbyschrauber und laie finde ich es ziemlich klasse was hier so alles zum thema vr6 steht. ich hoffe das ich in zukunft auch ein wenig dazu beitragen kann... :flucht:

so, nun endlich zum auto. ursprünglich war es ein 94er vento gl mit 1.8er motor und sagenhaften 75ps :ups:
erworben habe ich ihn 2000 und ab 2007 wurde er komplett zerlegt und kpl. neu aufgebaut. den vr kannte ich bis dahin nur vom hören und wußte sowas will ich auch :applaus:
also einen motor besorgt den kpl. zerlegt und ohne große ahnung davon zu haben überholt. trotz allem lief der hobel im anschluß sogar :fies: bin dann ein paar monate damit gefahren und es war einfach geil :D

bis dahin war folgendes am vento geschehen:
-karosse neu lackiert, unterboden und hohlräume neu versiegelt
-Schürzen vorn und hinten tlw. clean
-KW Var.2
-MAM NUVO in 7,5 x 17 mit Falken FK 452 215 35ZR17
-G60 bremsanlage
-Wichers streben vorn oben und unten
-Eibach Stabikit vorn und hinten
-Hartmann 70mm
-Schrick VSR
-Öldruckanzeige im KI
-GT Innenausstattung
-HIFI

dann kam der entschluß einen neuen motor kpl. neu aufzubauen, mit allen möglichkeiten des saugertunings. klar, ist es die beste methode geld zu verbrennen, aber trotzdem will ich es durchziehen. dabei sollen nur "beste zutaten" verwendet werden. an kompressor oder turboumbau trau ich mich noch nicht ran :daumendreh:

momentan steht der block neu gebohrt und gehohnt da und wartet auf den zusammenbau. gebohrt wurde er auf 81,5mm also erstes übermaß vom aaa. geplant ist noch:

-Mahle Kolben
-Schrick Nockenwellen-Kit 268°
-Tezet Fächer, der echte :)
-Kopfbearbeitung, überholung
-70mm rohr vom kat zum VSD
-Evtl. g60 Düsen und STG-abstimmung

... würde mich natürlich über tips und anregungen freuen, auch bezüglich was besser wäre, bzw. was keinen sinn macht...

...hm, die bilder sind leider in umgekehrter reihenfolge, also bitte von unten anfangen... :?: ist irgendwie in jedem forum anders, sorry
Du musst Dich einloggen um die Dateianhänge zu sehen.
Zuletzt geändert von jurty am 18.01.2013, 21:55, insgesamt 3-mal geändert.
Jetta und Vento, der entscheidende halbe Meter der den Golf zum Auto macht ;o)
wir fahren keine "alten" auto`s weil wir müssen... wir wollen es!!!

Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4412
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Re: 94er opamobil mutiert zum BASTARD

Beitrag von designer2k2 » 28.11.2011, 06:43

:up: Schöner Vento!

Schaut sehr dezent aus, genau richtig :popkorn:
designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, Passat B6 für den Alltag.

Benutzeravatar
SL-Tuning

Re: 94er opamobil mutiert zum BASTARD

Beitrag von SL-Tuning » 28.11.2011, 08:18

Strafzettel schon überwiesen? :D :D


Aber der weiße Block: Geil...... :shock:

Benutzeravatar
jurty
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 588
Registriert: 21.11.2008, 01:07

Re: 94er opamobil mutiert zum BASTARD

Beitrag von jurty » 28.11.2011, 18:01

SL-Tuning hat geschrieben:Strafzettel schon überwiesen? :D :D
... nee. da hab ich es damals auf einen streit ankommen lassen, da einerseits parklücken durch rote pflastersteine markiert waren, die bordsteine abgesenkt waren... hab sogar recht bekommen :D
Jetta und Vento, der entscheidende halbe Meter der den Golf zum Auto macht ;o)
wir fahren keine "alten" auto`s weil wir müssen... wir wollen es!!!

Benutzeravatar
Square
VR6-Mechaniker
VR6-Mechaniker
Beiträge: 777
Registriert: 14.06.2009, 11:25

Re: 94er opamobil mutiert zum BASTARD

Beitrag von Square » 28.11.2011, 18:31

Alter, Du reißt dein Motor in alle Teile auseinader und hast Angst vor nen popeligen Turboumbau??

Aber dickes Lob an deine Arbeit, Sieht so aus als wenn Du das was Du machst, ordentlich machst
Originalzitat aus der Bedienungsanleitung des Lancia Delta Integrale:

"Der Wagen ist mit einem speziellen Differential, TORSEN, ausgerüstet. Mit diesem Differential ist die Traktion eines Rades auch dann Möglich wenn das andere angehoben ist oder fehlt. "

Benutzeravatar
Rieger Passat VR6
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 114
Registriert: 17.10.2010, 23:29

Re: 94er opamobil mutiert zum BASTARD

Beitrag von Rieger Passat VR6 » 28.11.2011, 18:32

find die Farbe BOMBE!!!!!! :applaus:

Benutzeravatar
Eric
GTI-Fahrer
GTI-Fahrer
Beiträge: 387
Registriert: 13.08.2010, 17:25

Re: 94er opamobil mutiert zum BASTARD

Beitrag von Eric » 28.11.2011, 18:34

Ich fahre selber Vento, und bin eh ein großer Fan von dem Model, und deiner is mal richtig geil, passt alles zusammen.


Sach ma hast du den Kopf auch weiß lackiert?
Block schaut ja mal richtig Bombe aus so, also mal richtig!!!

Und dein Tacho gefällt mir, hast du das selber gemacht?

Alles in allem ein SEHR SCHÖNER BASTARD :lol:
Gruß Eric

Tanzt Ihr Nutten, der König hat Laune!!

Benutzeravatar
weißerturbovr
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4695
Registriert: 27.06.2010, 14:01

Re: 94er opamobil mutiert zum BASTARD

Beitrag von weißerturbovr » 28.11.2011, 20:16

Tacho ist geschmackssache! :roll:
Müsste ich nicht haben!
Felgen müssten andere Drauf, dann würde der bestimmt besser kommen!

Aber der weise Block ist :up:
Aber zum Glück sind die geschmäcker verschieden! :up:
VAYA CON TIOZ!

Benutzeravatar
xander
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1458
Registriert: 20.11.2008, 17:39

Re: 94er opamobil mutiert zum BASTARD

Beitrag von xander » 28.11.2011, 21:08

find den tachumbau klasse
garrett gt 3076 hf

1,4bar ==> 481PS und 735Nm

http://boeckal.npage.de/

Instagram: xandervrt

Benutzeravatar
SubZeroXXL
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8727
Registriert: 25.01.2006, 13:16

Re: 94er opamobil mutiert zum BASTARD

Beitrag von SubZeroXXL » 28.11.2011, 21:32

Finde den Tacho auch gut. Und der Vento ist glaube ich das einzige Auto, wo diese Felgen richtig gut passen. An allen anderen sieht´s doof aus. :up:


SubZeroXXL

Benutzeravatar
jurty
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 588
Registriert: 21.11.2008, 01:07

Re: 94er opamobil mutiert zum BASTARD

Beitrag von jurty » 29.11.2011, 00:42

danke für die blumen jungs :ups:

den motor hatte ich zerlegt um das alles mal kennen zu lernen. hatte aber nen rep. leitfaden vom freundlichen. das der trotzdem lief war glück, denn viele dinge wußte ich da noch nicht :roll:
aber turbo ist dann doch noch mal ne ganze ecke mehr, und ich hab davon null plan... aber ich lese schon sehr interessiert die umbaustorry's dazu :applaus: irgendwann wird das vielleicht ein projekt werden...

der tacho ist eigenbau gewesen, da ich keinen sinnvollen platz für die anzeige finden konnte... elektronik ist eh mein ding :D ist aber noch nicht perfekt, es habert an ordentlichen, vor allem lichtundurchlässigen tachoscheiben, die sehr dünn sein müssen, wegen der hinerleuchtung...

zum motor, der wird fast kpl in hellelfenbein gelackt, evtl. auch der kopf, div. anbauteile und schrauben in matt-schwarz. der motorraum soll auch hell werden, dann sieht man den dreck wenigsten gleich :D

der lack außen ist übrigens estate green metalic von mazda :fies: sollte eigentlich ein ähnlicher porschelack von 78 werden, aber den gibt es nicht als wasserbasierenden lack, und der lacker konnte den nicht bestellen...

hier mal noch paar bildchen vom einbau der anlage... beim vr braucht man zwar keinen anderen sound, aber an der ampel geht das schon mal... :D

alles in allem ist der vento noch eine große baustelle, aber nachdem nun ein jahr zwangspause war muß es mal weiter gehen. die bilder sind daher größtenteils von 2010... bis auf den neuen block ;)
Du musst Dich einloggen um die Dateianhänge zu sehen.
Jetta und Vento, der entscheidende halbe Meter der den Golf zum Auto macht ;o)
wir fahren keine "alten" auto`s weil wir müssen... wir wollen es!!!

Benutzeravatar
flo
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 261
Registriert: 23.11.2010, 15:37

Re: 94er opamobil mutiert zum BASTARD

Beitrag von flo » 29.11.2011, 07:27

Sehr schick dein Autowagen ;)

Fals du deine Probleme beim Tacho überwunden hast,
kannst du dich gerne mal bei mir melden.

Benutzeravatar
jurty
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 588
Registriert: 21.11.2008, 01:07

Re: 94er opamobil mutiert zum BASTARD

Beitrag von jurty » 29.11.2011, 19:10

mach ich... :) werd dann auch gern eine anleitung zu einstellen...
ich experimentiere gerade mit einem micro-kugellager (außen 3mm innen 1mm) zur lagerung der verlängerten welle des öldrck-zeigers. der hängt ab und an noch ein wenig. eber erst kommt der motor, sonst gibts ja nix zum anzeigen :D
Jetta und Vento, der entscheidende halbe Meter der den Golf zum Auto macht ;o)
wir fahren keine "alten" auto`s weil wir müssen... wir wollen es!!!

Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4412
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Re: 94er opamobil mutiert zum BASTARD

Beitrag von designer2k2 » 30.11.2011, 12:25

schöner Wagen :up:

Wieso hast vorne nicht die Cabrio Lautsprecherhalter verbaut?

mfg Steff
designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, Passat B6 für den Alltag.

Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7392
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: 94er opamobil mutiert zum BASTARD

Beitrag von wasmachen » 30.11.2011, 12:44

designer2k2 hat geschrieben:schöner Wagen :up:

....die Cabrio Lautsprecherhalter...

mfg Steff
:?: :?:
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag