VR6 von Dr. Drehzahl

VR6, V6, R32, R36, V5, Turbo, Kompressor, Lachgas, Serie, stellt Euren Schatz vor!
Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7321
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: VR6 von Dr. Drehzahl

Beitrag von wasmachen » 08.09.2019, 05:25

Too :up:
....Des fragst nicht im Ernst, oder?? ;-)

Benutzeravatar
Dr. Drehzahl
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 69
Registriert: 30.01.2016, 00:48

Re: VR6 von Dr. Drehzahl

Beitrag von Dr. Drehzahl » 08.09.2019, 21:34

Ich liebe den VR wieder, einfach nur geil wenn alles Toppi läuft.
VR6, endlich am Ziel angekommen!

Benutzeravatar
GolfII-VR6
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 221
Registriert: 31.03.2010, 15:01

Re: VR6 von Dr. Drehzahl

Beitrag von GolfII-VR6 » 09.09.2019, 07:12

Super
Ist deine Spannungsversorgung der Spritpumpe eigentlich wieder Original?

MfG


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
Dr. Drehzahl
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 69
Registriert: 30.01.2016, 00:48

Re: VR6 von Dr. Drehzahl

Beitrag von Dr. Drehzahl » 11.09.2019, 20:55

Ja, da war ein Masse Kabelbruch zum STG.
VR6, endlich am Ziel angekommen!

Benutzeravatar
Dr. Drehzahl
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 69
Registriert: 30.01.2016, 00:48

Re: VR6 von Dr. Drehzahl

Beitrag von Dr. Drehzahl » 14.09.2019, 23:14

Ich verzweifel am Auto! Heute ist er wieder beim fahren zweimal ausgegangen, während des ausrollens bei getretener Kupplung starte ich wieder, und der Wagen springt sofort wieder an. Am Nachmittag brauche ich teilweise 30 40 Startversuche aber plötzlich springt der einfach an.
Gut das später ein Freund an der Garage war, als der VR wieder nicht wollte, hatte ich das Zündkabel an Masse gehalten, und er hatte gestartet.
An der Kerze kommt kein Funke an, weiter am Verteiler geprüft, kein Funke. Hatte daraufhin die Zündspule gewechselt, aber da geht kein Funke raus!
Wie ist dieser Stecker belegt, welche Kabel gehen zu der Zündspule? Habe keinen Schaltplan.
Das andere ist, das ich mir einen ZAS bestellt habe, zu erneuern kann nicht schaden. Eigentlich weiss ich nicht mehr weiter, wo ist mein Problem am Auto? Welche Kabel steuern denn die Zündspule an?
Wäre Klasse wenn hier die E Profis sich melden.
VR6, endlich am Ziel angekommen!

Benutzeravatar
jurty
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 582
Registriert: 21.11.2008, 01:07

Re: VR6 von Dr. Drehzahl

Beitrag von jurty » 15.09.2019, 12:54

Scheinbar hat dein kabelbaum ein altersproblem, zumindest war viel in der richtung zu lesen... vielleicht diesen mal erneuern? ;)
Jetta und Vento, der entscheidende halbe Meter der den Golf zum Auto macht ;o)
wir fahren keine "alten" auto`s weil wir müssen... wir wollen es!!!

Benutzeravatar
Dr. Drehzahl
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 69
Registriert: 30.01.2016, 00:48

Re: VR6 von Dr. Drehzahl

Beitrag von Dr. Drehzahl » 15.09.2019, 22:40

Die Idee wäre ja gut, wenn dadurch das Problem 100%tig weg wäre.
Allerdings nur auf Verdacht tauschen ist für mich nicht die Lösung.
VR6, endlich am Ziel angekommen!

Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4377
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Re: VR6 von Dr. Drehzahl

Beitrag von designer2k2 » 16.09.2019, 06:52

ein Versuch dazu wär bei laufendem Motor im Motorraum an den Kabeln und Steckern zu wackeln, wenn er dir dabei ausgeht hast den Bereich mal eingegrenzt.

Die Zündspule hängt direkt am MSTG fürs Signal, Stromlaufplan besorgen und durchmessen ;) Bei solchen Problemen brauchst den Stromlaufplan...

Proaktiv könntest mal alle Stecker mit Kontaktreiniger durchgehen. Da würd ich dir den Kontakt Chemie KONTAKT 60 empfehlen: https://www.conrad.de/de/p/kontakt-chem ... 12297.html
designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, Passat B6 für den Alltag.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag