SubZeroXXLs Golf 3 VR6 Biturbo Umbau

VR6, V6, R32, R36, V5, Turbo, Kompressor, Lachgas, Serie, stellt Euren Schatz vor!
Benutzeravatar
SubZeroXXL
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8792
Registriert: 25.01.2006, 13:16

Re: SubZeroXXLs Golf 3 VR6 Biturbo Umbau

Beitrag von SubZeroXXL » 28.12.2017, 21:11

Nein, bin leider nicht mehr dazu gekommen.

Das Auto ist mittlerweile auch verkauft. Der Umbau endet also hier. Fragen beantworte ich aber gerne noch.


SubZeroXXL
Bild
VW Polo R WRC TTE420

SDI-Driver
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 195
Registriert: 18.07.2009, 21:39

Re: SubZeroXXLs Golf 3 VR6 Biturbo Umbau

Beitrag von SDI-Driver » 28.12.2017, 22:22

Hmm schade... was fährst nun ?
-- EBC Bremsscheiben + Beläge, Wasserkühler, Klimakühler, Team Dynamics Felgen, Auspuffteile, Auspuffanlagen... uvm... http://www.SDI-Shop.de --

Bild

Benutzeravatar
SubZeroXXL
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8792
Registriert: 25.01.2006, 13:16

Re: SubZeroXXLs Golf 3 VR6 Biturbo Umbau

Beitrag von SubZeroXXL » 03.01.2018, 21:34

Suche noch...


SubZeroXXL
Bild
VW Polo R WRC TTE420

Benutzeravatar
R30TWRC
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 133
Registriert: 20.02.2018, 15:09

Re: SubZeroXXLs Golf 3 VR6 Biturbo Umbau

Beitrag von R30TWRC » 03.04.2018, 09:30

Hey Sub,

ist der Käufer des Wagens im Forum?
Hätte den Wagen gerne mal Live gesehen :D

Gurß WRC
„Ein guter Rennwagen ist ein Auto, das als erstes durchs Ziel fährt und danach auseinander fällt.“
―Colin Chapman
„ Wenn jemand nicht öfter Fehler macht, dann hat jemand sich selbst nicht genug herausgefordert. “
--Ferdinand Porsche

Benutzeravatar
SubZeroXXL
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8792
Registriert: 25.01.2006, 13:16

Re: SubZeroXXLs Golf 3 VR6 Biturbo Umbau

Beitrag von SubZeroXXL » 03.04.2018, 12:48

Der Golf fuhr zuletzt ohne Turbo und das Biturbokit steckt in einem Zweier. Müssten beide hier unterwegs sein, aber müssen sich schon von selber melden. ;)


SubZeroXXL
Bild
VW Polo R WRC TTE420

Benutzeravatar
R30TWRC
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 133
Registriert: 20.02.2018, 15:09

Re: SubZeroXXLs Golf 3 VR6 Biturbo Umbau

Beitrag von R30TWRC » 03.04.2018, 13:19

Zwar schön das alles weiterverwendet wurde, aber schade das ich deinen nie live gesehen habe :/ hab als 15 Jähriger schon die Beiträge deines ersten Umbaus von 2006 oder 2007 verfolgt bzw. nachgelesen :)

den Biturbo sowieso :) :D
„Ein guter Rennwagen ist ein Auto, das als erstes durchs Ziel fährt und danach auseinander fällt.“
―Colin Chapman
„ Wenn jemand nicht öfter Fehler macht, dann hat jemand sich selbst nicht genug herausgefordert. “
--Ferdinand Porsche

Benutzeravatar
SubZeroXXL
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8792
Registriert: 25.01.2006, 13:16

Re: SubZeroXXLs Golf 3 VR6 Biturbo Umbau

Beitrag von SubZeroXXL » 03.04.2018, 17:26

Immer schön, wenn sich jemand für solche Umbauten begeistert und sich mit dem Virus anstecken lässt! Dann war die Arbeit mit den Storys nicht umsonst. :up:


SubZeroXXL
Bild
VW Polo R WRC TTE420

Benutzeravatar
R30TWRC
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 133
Registriert: 20.02.2018, 15:09

Re: SubZeroXXLs Golf 3 VR6 Biturbo Umbau

Beitrag von R30TWRC » 03.04.2018, 17:30

Natürlich kann gar nicht anders ^^

Vorallem ist es auch schön die Entwicklung zu sehen. 2008 sind die Leute noch bei 10er und 11er Zeiten an der 1/4 meile aufgesprungen^^ heute wenn du keine 1000ps+ hast und nicht besser wie 9 fährst interessiert es keine sau^^

Dazu das die Leute die selbst sowas durchziehen immer weniger werden.
Deswegen :)
Selbst was versuchen und durchziehen :)

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
„Ein guter Rennwagen ist ein Auto, das als erstes durchs Ziel fährt und danach auseinander fällt.“
―Colin Chapman
„ Wenn jemand nicht öfter Fehler macht, dann hat jemand sich selbst nicht genug herausgefordert. “
--Ferdinand Porsche

Benutzeravatar
c4v6biturbo
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1018
Registriert: 10.02.2009, 11:47

Re: SubZeroXXLs Golf 3 VR6 Biturbo Umbau

Beitrag von c4v6biturbo » 23.04.2020, 16:11

Sag mal, gab es einen Verbrauchsunterschied zwischen dem GT35 und dem Biturbo?
Was hat dein Biturbo im Alltag verbraucht ohne jetzt sparsam zu fahren?
Also komplett gemischte alltägliche Fahrweise.
Stadtverkehr, schleichen und rumballern.
läuft...

Benutzeravatar
wohli_racing
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 562
Registriert: 23.03.2009, 08:21

Re: SubZeroXXLs Golf 3 VR6 Biturbo Umbau

Beitrag von wohli_racing » 23.04.2020, 17:08

War doch ne Turbodödel Software von der Stange für Singleturbo meine ich. Musst mal nachlesen, von daher kannst daran den Verbrauch abschätzen würde ich sagen.

Eigentlich kann man somit ja schon sagen, dass Der BiT etwa gleich verbraucht wie ein singelT.

Etwas abweichende Luftmenge untenrum mal außen vor...
Turbo makes torque, and torque makes fun...

Benutzeravatar
SubZeroXXL
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8792
Registriert: 25.01.2006, 13:16

Re: SubZeroXXLs Golf 3 VR6 Biturbo Umbau

Beitrag von SubZeroXXL » 23.04.2020, 20:37

Hmmm... zum Verbrauch kann ich gar nicht so viel sagen. Ich hatte aber nie das Gefühl, das er säuft wie ein Loch. Egal bei welchem Lader. So gefühlt, nimmt mein TT sogar mehr. Wenn ich schätzen sollte, würde ich 10 bis 11 Liter sagen. Aber ich gönne meinen Motoren auch immer ausgiebige Ruhephasen beim Fahren. Bin also die meiste Zeit entspannt gefahren.

Zum Losfahren nach dem Umbau hatte ich damals eine Singleturbo Abstimmung. Der Motor lief zwar, aber fühlte sich wirklich arg zu geschnürt an. Man hat wirklich gemerkt, dass da was nicht passte. Habe dann die Dödel Abstimmung für zwei K04 Lader genommen und das war schon ein ordentlicher Unterschied. Die ließ kaum Wünsche offen. Leerlauf, Leistung, Ansprechverhalten, Abgastemperatur... alles i.O. :up:

Man war das ein schöner Motor... :(


SubZeroXXL
Bild
VW Polo R WRC TTE420

Benutzeravatar
c4v6biturbo
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1018
Registriert: 10.02.2009, 11:47

Re: SubZeroXXLs Golf 3 VR6 Biturbo Umbau

Beitrag von c4v6biturbo » 24.04.2020, 06:45

Ok Danke.
Hat mich interessiert, ob es da bei Dir Unterschiede gab.
Ich hatte mal vor ewigen Zeiten eine Einladervariante.
Der hat immer gesoffen. Mich hat das immer gestört, das wenn man mal lange Strecken piano fährt, nach 250-300 km die Tanklampe angeht. Beim Heizen war es dann auch nicht viel mehr. Aber im Grunde ist es ja heute auch egal.
läuft...

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag