des Bastard's kleiner Bruder... Jetta Coupe VRT

VR6, V6, R32, R36, V5, Turbo, Kompressor, Lachgas, Serie, stellt Euren Schatz vor!
Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7641
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: des Bastard's kleiner Bruder... Jetta Coupe VRT

Beitrag von wasmachen » 08.08.2020, 18:16

...mal Frage zu deiner Schaumstoffreparatur am Gebläsekasten....
Was genau hast da Schaumstoffmäßig verwendet oder noch besser: wäre das, oder was auch immer für die Lüftungsklappen beim 3er brauchbar?
Irgendwie werden die Dinger ned jünger :igitt:
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:

Benutzeravatar
SubZeroXXL
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8793
Registriert: 25.01.2006, 13:16

Re: des Bastard's kleiner Bruder... Jetta Coupe VRT

Beitrag von SubZeroXXL » 08.08.2020, 19:17

Wir haben damals dünnes Dämmmaterial genommen. War ca. 2mm stark, in der Mitte so eine Art Moosgummi und außen so "Haut". So in der Art, wie man es hinter den Türpappen verwendet. Das haben wir dann einfach 1mm größer ausgeschnitten als die Klappen und mit doppelseitigem TESA aufgeklebt. Hat danach jahrelang gehalten, bis das Auto zersägt wurde.


SubZeroXXL
Bild
VW Polo R WRC TTE420

Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7641
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: des Bastard's kleiner Bruder... Jetta Coupe VRT

Beitrag von wasmachen » 08.08.2020, 19:22

Hmmm.... hunter die Türpappen hau ich was vom Innotec. Das ist aber auf einer Seite selbstklebend und weiss...
Du meinst sowas, wie die letzten 3er unter den Türpappen hatten?
Oder mehr n Moosgummi?
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:

Benutzeravatar
jurty
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 616
Registriert: 21.11.2008, 01:07

Re: des Bastard's kleiner Bruder... Jetta Coupe VRT

Beitrag von jurty » 08.08.2020, 23:49

Hatte 2mm moosgummi aus dem bastelladen verwendet, und mit klebt und dichtet verklebt.
Hab den selben moosgummi bereits vor jahren am 2er F&I verwendet, funktioniert noch immer. Hatte sogar blau und lila verwendet, weil es diese F&I-farben lustigerweise auch gab, auch wenn man es nicht mehr sieht :D
Jetta und Vento, der entscheidende halbe Meter der den Golf zum Auto macht ;o)
wir fahren keine "alten" auto`s weil wir müssen... wir wollen es!!!

Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7641
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: des Bastard's kleiner Bruder... Jetta Coupe VRT

Beitrag von wasmachen » 09.08.2020, 07:25

Ok.... im 3er würdest es sehen. Durch die Lüftungsschlitze durch....
S Moosgummi war also nicht selbstkkebend? Konturen trotzdem ca geschnitten?
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:

Benutzeravatar
SubZeroXXL
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8793
Registriert: 25.01.2006, 13:16

Re: des Bastard's kleiner Bruder... Jetta Coupe VRT

Beitrag von SubZeroXXL » 09.08.2020, 08:17

Ja, Moosgummi. Aber mit glatter Oberfläche.


SubZeroXXL
Bild
VW Polo R WRC TTE420

Benutzeravatar
jurty
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 616
Registriert: 21.11.2008, 01:07

Re: des Bastard's kleiner Bruder... Jetta Coupe VRT

Beitrag von jurty » 09.08.2020, 10:41

Gibts ja auch in schwarz :)
Du redest jetzt speziell von den vorderen klappen der luftausströmer? Da steh ich gerade auf dem schlauch wie da beim 3er die klappen aufgebaut waren :?: für'n 2er hatte ich mir eine schablone gebaut. Die dichtungen stecken da ja in einer rille, beim 3er wie gesagt, mom. keine ahnung. Kommt erst noch, der vento spuckt auch gelegentlich schaumstoffreste aus bei gebläse große stufe :D
Vielleicht hat sub ja noch eine quelle zu moosgummi mit glatter oberfläche? Der aus dem bastelladen ist nicht ganz glatt, so dass sich da mit der zeit sicher staub drin ablagert der dann evtl. auch müffelt :denk: Immerhin ist er geschlossenporig, nimmt also keine feuchtigkeit auf 8)
Jetta und Vento, der entscheidende halbe Meter der den Golf zum Auto macht ;o)
wir fahren keine "alten" auto`s weil wir müssen... wir wollen es!!!

Benutzeravatar
SubZeroXXL
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8793
Registriert: 25.01.2006, 13:16

Re: des Bastard's kleiner Bruder... Jetta Coupe VRT

Beitrag von SubZeroXXL » 09.08.2020, 11:22

Wir haben damals einfach ne Rolle bei Ebay gekauft. War ursprünglich als Dichtung/Dämmung für die Türen gedacht. Als wir dann irgendwann mal die Heizung draußen hatten, haben wir dann das Zeug genommen weil noch Reste davon rum lagen. Und hat gut funktioniert.

Optisch sah das in etwa so aus...
20200809_112549.jpg


Hier die Autkion dazu:

https://www.ebay.co.uk/itm/283461013836


Unser Zeug kam damals halt als Rolle.


SubZeroXXL
Du musst Dich einloggen um die Dateianhänge zu sehen.
Bild
VW Polo R WRC TTE420

Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7641
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: des Bastard's kleiner Bruder... Jetta Coupe VRT

Beitrag von wasmachen » 09.08.2020, 16:59

20200809_165520.jpg
Mal n Bild dazu.... das ist wie gesagt vom 3er.
Werd dann mal nach so Material Ausschau halten ;)
Du musst Dich einloggen um die Dateianhänge zu sehen.
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:

Benutzeravatar
jurty
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 616
Registriert: 21.11.2008, 01:07

Re: des Bastard's kleiner Bruder... Jetta Coupe VRT

Beitrag von jurty » 09.08.2020, 17:15

Ok, dann ist es ja analog wie beim 2er mit den klappen. Hatte den "ring" aus schaumstoff am objekt zugeschnitten, also auf die klappe, in die nut eingefädelt, äußere form grob zugeschnitten, dann probiert, mit skalpell nachgeschnitzt... bis es passte. Davon dann eine schablone für die anderen gemacht, wobei beim 2er alle 4 gleich sind, beim 3er ja nicht :?:
Zu guter letzt noch die obere und untete kante schräg geschnitten, dass es nicht zu straff geht beim öffnen und schließen. Geht ja nur in eine richtung...
Kann auch gern mal nach weiteren bildern schauen, bin aber gerade an der küste 8)
Jetta und Vento, der entscheidende halbe Meter der den Golf zum Auto macht ;o)
wir fahren keine "alten" auto`s weil wir müssen... wir wollen es!!!

Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7641
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: des Bastard's kleiner Bruder... Jetta Coupe VRT

Beitrag von wasmachen » 09.08.2020, 17:19

Nene, passt schon... mir gings ja wie gesagt ums Material, was da geeignet ist.
Schließlich mag mans ja auch ned alle Woche neu machen :)
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:

Benutzeravatar
jurty
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 616
Registriert: 21.11.2008, 01:07

Re: des Bastard's kleiner Bruder... Jetta Coupe VRT

Beitrag von jurty » 05.10.2020, 20:51

Letztes wochenende mal die drei spielzeuge rausgeholt, gewaschen und die ersten handgriffe für den winterschlaf getätigt. Der jetta hat noch eine neue HU bekommen, ist jetzt wieder angemeldet, so dass auch er im winter ruheversichert ist. Diesen winter steht dann endlich der umbau auf 02M, mark20 und eibach-stabis an. und wenn noch geld über ist wird das bilstein gegen kw getauscht... :)
Du musst Dich einloggen um die Dateianhänge zu sehen.
Jetta und Vento, der entscheidende halbe Meter der den Golf zum Auto macht ;o)
wir fahren keine "alten" auto`s weil wir müssen... wir wollen es!!!

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag