"Neuer" aus Franken, Golf 3 VR6 Turbo FWD zum 4 Motion Neuaufbau

VR6, V6, R32, R36, V5, Turbo, Kompressor, Lachgas, Serie, stellt Euren Schatz vor!
Benutzeravatar
Masel
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 45
Registriert: 17.09.2011, 17:57

Re: "Neuer" aus Franken, Golf 3 VR6 Turbo FWD zum 4 Motion Neuaufbau

Beitrag von Masel » 25.08.2019, 10:51

Moinsen,

Hier mal die paar Geschehenisse bis zum jetzigen Stand. Viel ist nicht passiert da einige Tage für Trockenzeiten draufgingen. Dafür ist der Unterboden nun "abgeschlossen".


Hier hatte ich wieder ein paar Teile pulvern lassen
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild



Im Innenradhaus hinten musste ich noch einen Streifen einschweißen
Bild


Dann waren endlich alle arbeiten am Unterboden erledigt und es ging ans versiegeln.


Zuerst wurde sogut es geht in die Falze Owatrol eingebracht und paar Tage einwirken lassen.

Danach mit normaler Nahtabdichtung und Kartuschenpresse abgedichtet und mit dem Finger reingedrückt/verstrichen..

Nachdem das dann wieder paar Tage trocknete gings ans Nahtabdichtung aufspritzen... wieder ein paar Tage durchtrocknen...

Danach kamen 3 Schichten Brantho Korrux 3in1 drauf welche jetzt seit gut 2 Wochen vor sich her trocknen. Vorallem auf der überlackierten Nahtabdichtung braucht das Zeug ewig zum trocknen.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild



Da die Farbe immernoch vor sich hertrocknet wars das bis jetzt. Wenn der Unterboden richtig trocken ist, kann die Karosse vom Drehgestell, dann wird noch das Heckblech, Motorraum und Innenraum abgedichtet und lackiert.

Bis die Tage:bier:

Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7593
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: "Neuer" aus Franken, Golf 3 VR6 Turbo FWD zum 4 Motion Neuaufbau

Beitrag von wasmachen » 25.08.2019, 12:33

Mit was hast die Nahtabdichtung gespritzt?

Aber gefällt :respekt:
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:

Benutzeravatar
Masel
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 45
Registriert: 17.09.2011, 17:57

Re: "Neuer" aus Franken, Golf 3 VR6 Turbo FWD zum 4 Motion Neuaufbau

Beitrag von Masel » 25.08.2019, 13:18

Mit der Nahtabdichtungspistole vom Korrosionsschutzdepot, sieht man auch auf den Fotos

Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4498
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Re: "Neuer" aus Franken, Golf 3 VR6 Turbo FWD zum 4 Motion Neuaufbau

Beitrag von designer2k2 » 26.08.2019, 07:49

:shock: :thumbs: wow, das ist mal echt neu lackiert!
designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, Passat B6 für den Alltag.

Benutzeravatar
Masel
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 45
Registriert: 17.09.2011, 17:57

Re: "Neuer" aus Franken, Golf 3 VR6 Turbo FWD zum 4 Motion Neuaufbau

Beitrag von Masel » 20.05.2020, 12:15

Mahlzeit,

Heut gibts mal wieder paar Fotos was in zwischenzeit so passiert ist.

Bei mir gehts seit September am Auto eigentlich nur sporadisch um Kleinigkeiten vorwärts, da wir ein Haus gekauft haben welches ich kernsaniere.

Aber bisschen was passiert dennoch:

Paar Schnäppchen gemacht
Bild

Bild


Nahtabdichtung
Bild
Bild


Wieder nen Schnapper gemacht, Leider vom Verkäufer schlecht verpackt und beim Versand zu Bruch gegangen.. Aber neue Gläser sind mir eh lieber
Bild

Schwarze A,C Säulen
Bild


Meinen GTX35 hab ich noch feinwuchten lassen, wär zwar nicht nötig gewesen aber besser fürs Gewissen
Bild

R32 Pedalkappen... Nicht das ich wieder von der Polizei ausgelacht werde. "Der hat ja noch originale Pedalkappen drauf hahaha"
(Kein scheiß)
Bild

Dann hab ich in Kleinanzeigen ne gebrauchte aber gut erhaltene Frontlippe und neue Schwellerverkleidungen gekauft. Nur leider können manche Leute wohl nicht bis 2 zählen. Die Lippe war in ner 15cm Breiten Schachtel reingespreizt. Also Müll
Bild
Bild
Bild




Das wars mit den großen Neuerungen, weiter gehts mit den kleinen Schritten :?:
Innenraum lackiert (Brantho Nitrofest schwarz)
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Echt ne super Farbe für solche Zwecke. Das kann man draufjubeln wie man will. Da läuft nix und Wolken sieht man auch keine


Dann gings weiter mit beschissener Arbeit. Nahtabdichtung im Außenlackbereich. Das hab ich eher nicht so drauf, also durft ich ganz schön Nacharbeiten mit Skalpel und Schleifschwamm. Wurde am Ende aber trotzdem gut.
Bild



Vor 3 Wochen verlies er dann zu ersten mal nach 5 Jahren das Grundstück
Bild
Bild


















Uuuund kam gestern so wieder
:applaus: :applaus: :applaus: :applaus: :applaus: :applaus: :applaus:

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild


Die Farbe is echt schwer zu fotografieren deswegen sind soviele Bilder aus der selben Perspektive :D

Demnächst bring ich den Rest zum Lackierer und während das Lackiert wird, werd ich die Karosse konservieren und mit dem Zusammenbau beginnen... nach und nach

Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7593
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: "Neuer" aus Franken, Golf 3 VR6 Turbo FWD zum 4 Motion Neuaufbau

Beitrag von wasmachen » 20.05.2020, 18:04

Was ist das für ne Farbe?
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:

Benutzeravatar
Masel
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 45
Registriert: 17.09.2011, 17:57

Re: "Neuer" aus Franken, Golf 3 VR6 Turbo FWD zum 4 Motion Neuaufbau

Beitrag von Masel » 20.05.2020, 18:47

San Marino Blau vom Bmw M4

Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7593
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: "Neuer" aus Franken, Golf 3 VR6 Turbo FWD zum 4 Motion Neuaufbau

Beitrag von wasmachen » 20.05.2020, 19:29

Bin mal aufs Endergebnis gespannt :up:
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag