"Neuer" aus Franken, Golf 3 VR6 Turbo FWD zum 4 Motion Neuaufbau

VR6, V6, R32, R36, V5, Turbo, Kompressor, Lachgas, Serie, stellt Euren Schatz vor!
Benutzeravatar
Masel
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 39
Registriert: 17.09.2011, 17:57

Re: "Neuer" aus Franken, Golf 3 VR6 Turbo FWD zum 4 Motion Neuaufbau

Beitrag von Masel » 25.08.2019, 10:51

Moinsen,

Hier mal die paar Geschehenisse bis zum jetzigen Stand. Viel ist nicht passiert da einige Tage für Trockenzeiten draufgingen. Dafür ist der Unterboden nun "abgeschlossen".


Hier hatte ich wieder ein paar Teile pulvern lassen
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild



Im Innenradhaus hinten musste ich noch einen Streifen einschweißen
Bild


Dann waren endlich alle arbeiten am Unterboden erledigt und es ging ans versiegeln.


Zuerst wurde sogut es geht in die Falze Owatrol eingebracht und paar Tage einwirken lassen.

Danach mit normaler Nahtabdichtung und Kartuschenpresse abgedichtet und mit dem Finger reingedrückt/verstrichen..

Nachdem das dann wieder paar Tage trocknete gings ans Nahtabdichtung aufspritzen... wieder ein paar Tage durchtrocknen...

Danach kamen 3 Schichten Brantho Korrux 3in1 drauf welche jetzt seit gut 2 Wochen vor sich her trocknen. Vorallem auf der überlackierten Nahtabdichtung braucht das Zeug ewig zum trocknen.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild



Da die Farbe immernoch vor sich hertrocknet wars das bis jetzt. Wenn der Unterboden richtig trocken ist, kann die Karosse vom Drehgestell, dann wird noch das Heckblech, Motorraum und Innenraum abgedichtet und lackiert.

Bis die Tage:bier:

Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7422
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: "Neuer" aus Franken, Golf 3 VR6 Turbo FWD zum 4 Motion Neuaufbau

Beitrag von wasmachen » 25.08.2019, 12:33

Mit was hast die Nahtabdichtung gespritzt?

Aber gefällt :respekt:
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:

Benutzeravatar
Masel
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 39
Registriert: 17.09.2011, 17:57

Re: "Neuer" aus Franken, Golf 3 VR6 Turbo FWD zum 4 Motion Neuaufbau

Beitrag von Masel » 25.08.2019, 13:18

Mit der Nahtabdichtungspistole vom Korrosionsschutzdepot, sieht man auch auf den Fotos

Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4434
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Re: "Neuer" aus Franken, Golf 3 VR6 Turbo FWD zum 4 Motion Neuaufbau

Beitrag von designer2k2 » 26.08.2019, 07:49

:shock: :thumbs: wow, das ist mal echt neu lackiert!
designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, Passat B6 für den Alltag.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag