Golf 4 2.8 V6 4Motion noch ohne Zwangsbeatmung

VR6, V6, R32, R36, V5, Turbo, Kompressor, Lachgas, Serie, stellt Euren Schatz vor!
Benutzeravatar
wohli_racing
VR6-Fahrer
VR6-Fahrer
Beiträge: 431
Registriert: 23.03.2009, 08:21

Re: Golf 4 2.8 V6 4Motion noch ohne Zwangsbeatmung

Beitrag von wohli_racing » 02.12.2019, 09:09

Nur als Anmerkung:
All diese Features sing gut und sinnvoll, aber im Prinzip nicht nur bei Leistungen über 700 ps oder was auch immer.
Wäre gut/schön wenn das jeder VR6(t) hätte...
Turbo makes torque, and torque makes fun...

Schnippel
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 59
Registriert: 23.11.2016, 23:08

Re: Golf 4 2.8 V6 4Motion noch ohne Zwangsbeatmung

Beitrag von Schnippel » 02.12.2019, 11:47

Auf jeden Fall.

Aber wer baut schon nen serienmotor auf frei um wegen den Sicherheiten ...

Benutzeravatar
Michi80
VR6-Konstrukteur
VR6-Konstrukteur
Beiträge: 2041
Registriert: 15.03.2009, 16:10

Re: Golf 4 2.8 V6 4Motion noch ohne Zwangsbeatmung

Beitrag von Michi80 » 02.12.2019, 12:29

Was bringt das,wenn bei 250 und mehr Dir die Steuerung bei fehlendem Öldruck die Zündung und den Sprit weg schaltet.
Der Gang ist trotzdem noch drin und somit im Schiebebetrieb.

Bei hoher Drehzahl hast Du innerhalb von 2 sek einen Pleuellagerschaden.
KKK 36 Turbolader MAN Racetruck
Zylinderkopf und Getriebeinstandsetzung

Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7412
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Golf 4 2.8 V6 4Motion noch ohne Zwangsbeatmung

Beitrag von wasmachen » 02.12.2019, 12:53

Seh ich auch so....
Beim Andi seinen ist nichtmal die Öllampe angegangen, da hats schon geklappert :muh:
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:

Schnippel
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 59
Registriert: 23.11.2016, 23:08

Re: Golf 4 2.8 V6 4Motion noch ohne Zwangsbeatmung

Beitrag von Schnippel » 02.12.2019, 23:32

Alleine die höhere Chance ohne Schäden davon zu kommen ist es wert!

Am Ende muss das jeder für sich entscheiden was er bauen (lassen) will...

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag